Montag, 27. April 2015

Blick von El Lance


Letzte Woche auf dem Weg nach Hause hier 


angehalten habe ich zuerst wieder nur auf die Fäuste geachtet.


Eigentlich in meinen Augen immer störend finde ich das Verbotsschild auf der rechten Seite, allerdings für den Fokus doch geeignet.


Anschliessend habe ich mich aber gefragt ob ich nicht vielleicht auch auf die Paraglider aufmerksam machen sollte. An dem Tag eine gute Thermik konnte man ihnen wieder sehr gut beim segeln zuschauen.










Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

Kommentare:

  1. Moin liebe Nova,
    boah, was für ein Traum von Ausblick.
    Ein Klasse Motiv mit dem Mencey Bentor, nur blöd das sie das Schild genau da hin gestellt haben. Für den Fokus bietet es sich aber wieder an. Das letzte Foto mit seinen Fäusten gefällt mir besonders gut. Als wollte er mit seinen Fäusten sagen "passt gut auf euch auf und fallt nicht runter".
    Mir gefällen beide Fokusbilder, haste Du gut hin bekommen.

    So und nun noch schnell ein Kaffee und dann ab auf die Autobahn nach Köln.
    Dir wünsche ich einen guten Wochenstart.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Biggi...und ja, auch wenn es fast so aussieht. Es waren die Fäuste des "sich wehren" wollens, denn er hat ja selbst den Sprung nach unten gewagt. Hier lebt sein Mythos für immer weiter.

      Ich werde mir jetzt erst mal einen Kaffee kochen und dann heute auch noch Termine wahrnehmen. Wünsche dir viel Spaß und grüße mir meine Geburtsstadt ;-)

      *winke*

      Löschen
  2. Kaffee habe ich schon gehabt..nun die Fokusrunde Nova

    gigantisch kann ich nur sagen wie die Fäuste sich gegen Himmel strecken ,eine Figur die so echt wirkt.
    Fokus ..das Schild als NOTLÖSUNG ..so hat es sein Zweck mal anderes erfüllt .
    mir gefallen auch beide Bilder :D

    LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nun auch, den ersten Becher schon ausgetrunken sind im Zweiten noch ein paar Schluck, bevor ich dann im Bad verschwinde.

      Danke dir vielmals ☼

      Löschen
  3. Und ta-taaa - hier ist schon der dritte Becher: tolle Aussichten (jetzt den Blickwinkel bitte wieder auf Deine Fotos!) - zunächst zürnte er für mich mit Gott, dann die weiteren Interpretationen mit Schild und vor allem den "Fliegern" - was man da alles drin sehen kann ...ich füge jetzt aber keine Giftzwerg-Interpretationen den wohlmeinenden Vorgängerinnen hinzu - LASSEN WIR IHN EINFACH MAL SO DA STEHEN.
    Schönen Wochenbeginn wünsche ich Dir und eine gute Hand für Deine Termine (nicht, daß Du am Ende genauso dastehen mußt...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin nun im Bad durch und werde so langsam die Biege machen ;-)) Meinste mit geballten Fäusten stehen oder nackt?? *gg* Weisst doch. nen nacktem Mann (öhm Frau) kannste wenigstens nicht in die Tasche greifen ;-)

      Löschen
  4. Im Fokus macht das Verbotsschild ja wirklich Sinn, bzw. es bietet sich dafür gerade zu an

    Die Paraglider über den Fäusten finde ich eine sehr gute Perspektive

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, auch nur dafür...sonst hätte ich es wieder weggemacht ;-)

      Löschen
  5. drückt der die daumen?
    als radfahrer kann man es jedenfalls nicht erkunden!
    haste auf dem way home mit viel esprit aufgenommen und dann sehr nett bearbeitet.
    Herzlich pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, er ballt die Fäuste; wennste den Link anklickst dann kannste die Geschichte dahinter lesen^^

      Als Radfahrer nur wenn man die Straße benutzt, aber das machen hier doch bei den Steigungen nur die Radrennfahrer. Danke dir ☼

      Löschen
  6. Toller Blick aufs Meer.
    Paragleider sind bei uns eine gewohnte Ansicht...fliegen sie doch ständig über unser Haus und Garten hinweg. Ist schon vorgekommen dass man den einen und anderen aus den Wipfeln der Bäume borgen musste.

    Hab eine wunderbare Woche liebe Nova.
    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh...so nah. Das ist natürlich auch klasse, natürlich nur wenn sie nicht in den Bäumen landen^^ Sollte mal von der Flugschule dann ein Freiflug für euch "ausgegeben" werden ;-))

      Löschen
  7. Das ist ein tolles Motiv , liebe Nova , da ist das Schild doch nebensächlich . Hast du doch die wunderschönen Paraglider erwischt . Super Aufnahmen sind das . Übrigens ,
    mein Kaffeebecher ist jetzt auch leer und schon muss ich in meine Kita . Tschüss . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heike...ich hab heute hier schön den zweiten Becher wieder hinter mit ;-)

      Löschen
  8. So nen Blick wünsch ich mir hier im Flachland auch regelmäßig. Wie schöööööön! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*....hab ich mir gerade vorgestellt....im Flachland :-))))

      Löschen
  9. Hallo liebe Nova,

    zuerst einmal möchte ich dir sagen, dass ich deine Ausblicke liebe und stets genieße. :-)
    Hab ja so etwas nicht hier.

    Mit diesen Verkehrsschildern, da sagst du was. Ich glaube, sie sind allen Fotografen ein Dorn im Auge und man möchte sie oft am liebsten absäbeln. *g*

    Aber für den Fokus ist es bei diesem Motiv natürlich willkommen und wirkt hier nicht mehr störend, ganz im Gegenteil. :-)

    Sehr gut gefallen mir aber auch die Paraglider im Fokus und die neu von dir gewählte Perspektive dazu. Fast könnte man meinen, die Fäuste gehen hoch zu ihnen.

    Ganz liebe Grüße und ich freue mich, dass du wieder mit dabei warst. Hab eine schöne feine Woche!
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das möchte man tatsächlich immer machen, aber meist gelingt es mir dann auch zu "radieren" ;-)

      Dafür hast du dann andere schöne Ausblicke liebe Christa. Kann ich bei dir auch immer genießen ☼

      Löschen
  10. Wie gut, dass es den Fokus gibt, sonst wäre mir das Schild wahrscheinlich entgangen und die Paraglider zu beobachten finde ich auch immer spannend und bewundernswert.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ich gucke da auch immer zu gerne hin. Muss einfach nur toll sein ☼

      Löschen
  11. Hallo Nova,
    ich wünsche ebenso einen schönen Wochenbeginn ... solch ein Denkmal sieht man selten mit zusammengeballten Fäusten. Das drückt aber eine urwüchsige Kraft aus, eine Entschlossenheit, die vielleicht auch etwas befreiend wirkt.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War wohl auch Befreiung für ihn nicht in Gefangenschaft zu geraten ;-)

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    ein schönes Motiv hast du hier ausgesucht. Die anderen haben es schon gesagt, das das Verbotsschild sich gut im Fokus macht.
    Die Paraglider machen sich ganz prima an dem herrlichen Himmel. Gut das du uns sie Vergrößerung gezeigt hast.
    Mal was anders ... lach ... der Kerl mit den Fäußten hat einen super tollen Hintern.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    herzlichst Paula ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....und erst sein "gutes Stück" *gg* Hab ich ja wegen eines Kommis mit nem Blümchen versehen ;-)

      Löschen
  13. Warum die Statue die Fäuste gen Himmel streckt ... Eventuell ärgert sie sich auch, dass so unbedacht ein olles Verkehrsschild daneben angebracht wurde *gg* Deinen Unwillen dieser "Verschandelung" gegenüber teile ich auch. Das muss doch nicht immer so sein?! Bei uns in der INnenstadt von Augsburg stören mich die Schilder und noch mehr die Flut von hässlichen Mülltonnen: Die gelbe für den Plastikmüll, die blaue für das Papier, die graue ... die grüne. In anderen Orten (so gesehen am Wochenende in Baden-Württemberg) hat man dafür auch eine elegante Lösung gefunden ...

    So, oder so der Fokus auf die Paraglider gefällt mir am besten.

    Sonnige Grüße von Heidrun
    (heute noch ... ab morgen soll es wieder stürmisch werden)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....da wusste er bestimmt nicht das es überhaupt mal so was geben würde ;-))))) Ja, ist oftmals echt ärgerlich und ich bin überzeugt das die betreffenden Personen keine Kamera in die Hand nehmen ;-)

      Ist natürlich schön wenn Lösungen gefunden werden, gibt es hier in Großstädten auch. Eigentlich doch ansehnliche Mülltonne wo der Müll unterirdisch in Container fällt.

      Drücke mal die Daumen das es nicht so schlimm stürmisch wird^^

      Löschen
  14. Liebe Nova,

    genau hingeschaut hast Du da. Ich finde diesen Fokus auch gelungen. Die Aussicht ist ja wirklich einzigartig schön :-))

    Herzliche Grüße zum Wochenanfang
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Das Bild mit den Paraglidern und den Fäusten finde ich absolut schön, aber auch die anderen gefallen mir, wobei der Herr sehr stattlich gebaut ist...ein echter Kerl !!

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...wobei ich überzeugt bin dass er stattlicher dargestellt wurde als er war *gg*

      Löschen
  16. Hallo meine Liebe!
    Ja irgendwie hast du recht. Das Schild passt wirklich nicht da hin! Aber wenn ich diesen tollen Himmel sehe, dann könnte ich sofort meine Koffer packen!
    Ich kann mir lebhaft vorstellen, das es an so einem Tag doppelt spaß macht mit dem Paragleiter unterwegs zu sein!
    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter Garantie, ich bin ja leider immer noch nicht dazu gekommen ;-)

      Löschen
  17. ein schöner Ausblick - und ein tolles Motiv für Christa´s Projekt.
    Ich finde deinen Fokus auf das Verkehrsschild klasse. Gerade weil es nicht so schön ins Bild passt ... passt es aufgrund von deinem gesetzten Fokus richtig gut.
    Ja und die Paraglider ... sie wären mir gar nicht aufgefallen, wenn du sie nicht so hervorgehoben hättest.
    Das letzte Foto finde ich totol suuuuuuuper!!!

    ich habe mich über deine Bilder auch wieder sehr gefreut. Sie tun der Seele gut :-)
    und die Hand mit den Kleeblättern finde ich ganz besonders schön. Toll fotografiert!

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Heidi....bei der Hand mit den Kleeblättern hab ich allerdings ein Fragezeichen auf der Stirn ;-))

      Löschen
    2. tschuldigung Nova. Ich hatte die "herzlichen Grüße" reinkopiert ... und da war der Text den ich an Mathilda geschrieben hatte noch dabei. Ich fürchte das ist mir gestern in der Eile ein paarmal passiert ...

      Löschen
    3. OK....kein Thema, nur war ich etwas verwirrt. Kann schon passieren. Danke für die Aufklärung ☼

      Löschen
  18. Uhh, musste ich jetzt fast um die 30 Blogeinträge von 3 Tagen, wo ich nicht da war nachlesen. Wahnsinn, was in der Bloggerwelt so läuft. :-) Ich glaube, wenn ich länger auf Urlaub bin, werde es so nachträglich gar nicht mehr schaffen. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, wenn ich dann mal abwesend bin ;-) Schafft man auch nicht wirklich^^

      Löschen
  19. Hallo Nova,
    was ist eigentlich aus dem undichten Wrack geworden?
    Der Mirador ist sehr ausdruckstark!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die letzten Nachrichten die wir mitbekommen haben ist das abgedichtet und abgesogen werden soll....

      Löschen
  20. ...also mal ganz ehrlich, da würd´ ich mich auch ganz schön "giften", wenn ich auf einem "Postamentel" festgemauert den Gleitschirmfliegern zuschauen müsste ;-)))
    Im richtigen Moment am rechten Ort - gut festgehalten !!
    Schöne Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....vor allem bei der Geschichte....da hätte er seinen Verfolgern weggleiten können ;-)))

      Löschen
  21. Du achtest bei der Statue auf die Fäuste???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lautlacht*....für in die Augen zu gucken bin ich zu klein :-)))))))))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...