Mittwoch, 8. April 2015

Badewannenfeeling


Panoramabild (klick) Blick nach Westen

Letzte Woche schon die Charco de Laja (klick) vorgestellt, 
bin ich die Tage nochmal abgebogen 
und habe dort vorbeigeschaut.


Dieses Mal hatte ich auch Glück und konnte sie im 
relativ ruhigen Zustand fotografieren. 


Allerdings kamen auch an dem Tag immer wieder höhere Wellen rein und ließen die Gewalt erahnen.

gif

Persönlich mag ich auch die Naturwiesen und Blumen 


die Blicke nach rechts und links,
 hier auch wieder mit einem Felsgesicht


so wie auch oberhalb die beiden Baumstämme die zu Sitzgelegenheiten umgearbeitet wurden.


...und weil es beim letzten Mal auch im Kommentar angeschnitten wurde, habe ich auch mal ein Foto von der Parkmöglichkeit gemacht. Wie ihr sehen könnt, es gibt nicht viele Parkplätze direkt oben am Mirador del Charco:



Übrigens lagen an dem Tag nicht nur drei Spanier unten um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen (s.o.). Nach meinen Aufnahmen legte sich auch eine Familie mit größeren Kindern unten hin. Könnt ihr euch denken wie es weiterging? Nun, der Vater meinte in die "Badewanne" gehen zu müssen, die Söhne machten es ihm nach, das Wasser schwappte wieder über und es gab doch erstaunte Gesichter.

Was für Leute es waren?? Nun, es waren Touristen die meinten Warnungen überlesen zu müssen.

Kommentare:

  1. Ja , liebe Nova , die Menschen sind manchmal recht unvorsichtig . Ich würde mir das lieber nur aus sicherer Entfernung anschauen . Schöne Fotos hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch nicht ganz nach unten gegangen, aber schon alleine weil die Luft an dem Tag sowas von salzig gewesen ist, das wollte ich der Kamera nicht antun.

      Mal sehen ob ich im Sommer mal dort ein probebaden mache *gg* Danke dir☼

      Löschen
  2. Schöne Insel-Impressionen, da lacht das Herz.
    Mehr als Warnen geht schon: verbieten. Und das soll ja nicht sein, deshalb kann nur an die Eigenverantwortung appelliert werden. So ist nun einmal die menschliche Natur (Schild: VORSICHT - FRISCH GESTRICHEN: und es sind nicht wenige, die meinen, nur mal so eben ein klein wenig mit der Fingerspitze....). Es ist so, wie es ist. Schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, selbst Verbote werden doch umgangen und missachtet, dabei denke ich immer an einen Barranco der durch Zaunabtrennungen nebst Schildern "geschlossen" war. Was wurde gemacht? Zaun zerschnitten und weiter durchgegangen, dabei auch noch öffentlich darüber "geprahlt" dass er doch keine Gefahr wäre :-(((((

      Schon gut das mittlerweile Rettungsaktionen die selbst verschuldet wurden später auch selbst bezahlt werden müssen ;-)

      Löschen
  3. ja Klasse, nun kann man die "Badewanne" richtig sehen. ich kann mir gut vorstellen das dort gerne gebadet wird, zumal der Atlantik mit seinen teils doch sehr starken Wellen ja nicht wirklich empfehlenswert ist.

    Solche Blumenwiesen leibe ich - sie sind einfach herrlich

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, deswegen mag ich auch so gerne die kleinen Buchten und ziehe die Carco Viento jeder Playa auf der Insel vor. Vor allem weil es hier auch unter Wasser immer noch was zu entdecken gibt ;-))

      Löschen
  4. Das sind schon bizarre Felsen und bestimmt nicht zu unterschätzen, genau wie die Warnhinweise. Solche Leute gibt es immer wieder.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nova,
    tolle Fotos....wunderbare Natur.
    Die Badewanne lädt tatsächlich zum Reingehen ein...doch auch dann sollte man die Warnung besser befolgen.
    Manche Menschen bleiben eben kleine Kinder...sie machen alles trotz Verbote, Gebote und Warnungen. Hoffentlich lernen sie dann wenigstens von ihren Erfahrungen. :-)

    Schönen Tag!
    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep sollte man, und ich ärgere mich halt immer wenn man dann lesen muss das sich Rettungsschwimmer selbst in Gefahr begeben mussten :-((((

      Löschen
  6. Super Badewanne......und du weißt ich kenn mich mit Badewannen aus ;-D! Immer wieder bekloppt, wie die Leute offensichtlich gut gemeinte Warnungen ignorieren! Au Mann. Da kann man immer nur froh sein, wenn nix passiert! Beste Grüße aus den eisekalten D! Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann man, vor allem wenn dann noch die Großen es den Kids vormachen....

      Löschen
  7. Also, es merke ich mir. Ob ich darein wagen würde, weiß ich noch nicht. Ich wollte schon immer auch bei Garachico in die Naturbecken baden, aber meistens waren sie sogar abgesperrt wegen Wellengänge, und wo es aber ruhig war, da war es uns eilig und wollten nicht den ganzen Tag mit salziger Haut auf Ausflug gehen. aber mal vorbeifahren und anschauen, wäre es Wert. Die Blumenwiesen sind echt herrlich. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke mal hier würde es dir von der Umgebung her besser gefallen, denn in Garachico ist es doch mehr so ein "Präsentierteller". Sehenswert ist es auf jeden Fall, und ich mag Garachico auch, aber wie gesagt: hinfahren-angucken und weiterfahren. Wohnen möchte ich dort nicht.

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    herrliche Bilder zeigst du hier. Die Gewalt des Wassers kennt doch normal jeder Mensch.
    Deine Landschaftsbilder sind so schön, da möchte ich im Moment auch gerade sein.

    Liebe Grüße von Paula ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte...aber ich kann es ja auch immer wieder hören (die Pfeife vom Rettungsschwimmer) wenn ich bei meiner Freundin bin. Die Leute missachten ja sogar die rote Flagge, und vor allem sie vergessen total die Unterströmungen die es hier gibt.

      Löschen
  9. .....Badewanne mit "Whirlpooleffekt" und garantiertem "Felsenpeeling" ;-))
    Schöne und interessante Bilder !!!
    Schönen Abend,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....das Felsenpeeling muss ich mir merken *weiterlacht*

      Löschen
  10. Für uns gerade noch nicht vorstellbar, dass man sich bei Euch schon sonnen kann!
    Herrliche Aufnahmen ...

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll doch aber auch diese Woche bei euch schon möglich sein....oder doch nicht^^?

      Löschen
  11. Unverständlich, dieses Verhalten ...
    Aber die Bilder sind toll! (Und selbst da ist die Gefahr schon DEUTLICH zu erkennen.) Und das Felsgesicht kommt mir irgendwie bekannt vor ... hmmm.

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war auch zu erkennen. Es waren Deutsche (sind sprechend an mir vorbei) die sich alles genau von oben bis unten angeschaut hatten, also sollten sie auch das Schild gesehen haben.

      Bekannt vor??? Also von mir kannst du es nicht kennen, und ich hoffe mal du hast dann schlafen können (geht mir immer so wenn ich was nicht weiß, dann denke ich auch in der Nacht drüber nach)

      Löschen
  12. Hallo Nova!
    Der Anblick dieser Wiese ist ein Traum, wir hier müssen wir uns wohl noch einige Zeit gedulden um solche Fotos zu schießen!
    Manche Menschen sind sehr mutig, sogar todesmutig, zu diesen gehöre ich nicht, eher zu der anderen Sorte...
    Nun ja, "Feige" würde ich mich auch nicht gerade nennen, aber sehr, sehr vorsichtig!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dachte es sollte die Woche schon so warm werden bei euch, da dürfte doch bestimmt auch einiges sprießen. Vorsicht ist auch immer gut, bin ich grds. auch und vor allem respektiere ich Verbote oder auch Warnhinweise. Könnte Geschichten erzählen...weia....eher wohl ein Buch schreiben :-((

      Löschen
  13. Blumenwiesen in der Art ,Nova ich liebe sie auch und dann sind da Insekten die auch bewundert werden können
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und hier in Norden der Insel kann man sie überall sehen, sehr viel wildwuchs ;-))

      Löschen
  14. das sind wieder herrliche Bilder. Da kommt Urlaubsfeeling auf :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...