Samstag, 28. März 2015

Zitat im Bild ☼ 47



Glockenturm der Kirche in Los Silos


Übrigens, nicht vergessen:

 

Die Sommerzeit beginnt und kommende Nacht um zwei Uhr  werden die Uhren auf drei Uhr vorgestellt. 

Somit eine Stunde weniger Schlaf, 
auch hier auf der Insel.






Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen. 
 

Für nachfolgende Verlinkungen übernehme ich keinerlei Haftung, diese übernimmt alleine die Person die sich verlinkt hat und stimmt mit ihrer Verlinkung dem zu.





Kommentare:

  1. Ja leider , liebe Nova . Ich finde das Umstellen der Uhren ist der größte Quatsch , den man sich hat einfallen lassen . Das bringt nur Mensch und Tier in ihrem gewohnten Rhythmus durcheinander . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, bringt vor allem auch nicht die Energieeinsparungen weshalb sie ja eigentlich mal eingeführt wurde^^

      Löschen
  2. A
    Guten Morgen Nova!
    Oh ja, selbst dann nicht wenn man sich noch so krümmt.
    Gut, dass du hier die Zeit noch mal erwähnst, ich hätte es fast vergessen, dass die Uhren auf Sommerzeit gestellt werden. Meinetwegen kann man das aber auch sein lassen.

    Dir ein schönes Wochenende
    und liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe ich auch so....lassen wir einfach die Sommerzeit und gut ist^^ Danke dir ☼

      Löschen
  3. Nova, das ist ein sehr schönes Zitat - passend zur Zeitumstellung nächste Nacht

    ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nova,
    der Glockenturm sieht ja Klasse aus!! Hattest Du diese Kirche schon mal von innen gezeigt?
    Ja das mit der Zeitumstellung geht einem schon langsam auf die Nerven. Soviel Blödsinn seit über 30 Jahren. Und bringen tut es überhaupt nichts, erst habe ich ich Abends früher Licht an gemacht und jetzt mache ich morgens wieder Licht an.
    Und es wird eine Weile dauern, bis wir alle unserem Rhythmus wieder gefunden haben.
    Kater Felix und Frau Sandy sind an ihrem Essrhythmus gewöhnt, fast pünktlich auf die Uhr stehen sie am Napf und schauen erst mich und dann den Napf an. Jetzt muss ich sagen "nein erst in einer Stunde bekommt ihr etwas zu fressen" aber verstehen tun sie das nicht.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Turm und Kirche schon im Projekt leider noch nicht von innen. War immer geschlossen wenn ich dort vorbeigekommen bin. Ich hoffe auch dass ich irgendwann mal Glück habe und es nachholen kann.

      Jep, sehe ich auch so. Selbst habe ich zwar absolut kein Problem damit weiß ich aber heute schon wie Gismo mich wieder volljammert weil seine Frühstückszeit ist.

      ....und Energiesparen dabei ist ein Witz, der Schuss ist gründlich nach hinten losgegangen. Sollen einfach die Sommerzeit lassen und gut ist.^^

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    langsam wird es ja Zeit, dass ich mich mal wieder melde und so kommt mir Dein schönes Projekt sehr gelegen.
    Toll Dein Spruch und so passend für heute. Mit Deinem Bild von diesem schönen Glockenturm ein wunderbare Kombination.
    Ich finde, dass Umstellen zwar auch Quatsch, aber mich stört es auch nicht. Ich habe da keinerlei Probleme. Von mir aus könnte allerdings immer Sommerzeit sein. Ich finde das herrlich, wenn es abends eine Stunde länger hell ist.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Jutta, und ja, sehe ich auch so obwohl ich ebenfalls keine Probleme damit habe. Denke dabei immer an die Tiere, vor allem in der Landwirtschaft^^

      Löschen
  6. Mir ist die umstellung unwichtig, eigentlich freue ich mich, dass die Abende dadurch länger hell sind.
    Aber da empfindet wohl jeder Mensch anders.
    Nur den Tieren dürfte das nicht gefallen.
    Schöne Worte zu einem schönen Foto.
    ♥liche Morgengrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir macht es auch nix aus und könnte immer Sommerzeit bleiben. Danke dir☼

      Löschen
  7. Jetzt sehe ich es nur noch als Blödsinn - im Berufsleben aber wurmte es mich total (früher war ich als entschiedener Gegner Teil einer Minderheit, seit Jahren würden WIR Umstellungsgegner jede Wahl gewinnen) - ich hoffe, daß dieser erwiesene Unfug ("Es ist doch länger hell!"- das einzige Argument) noch zu meiner Lebenszeit gekippt wird. Ich wünsche auch ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würden wir auf jeden Fall denn ich empfinde es ebenfalls als Blödsinn. Der Grund der Energiesparung sollte sich ja nach all den Jahren mal als Unfug herausgestellt haben^^

      Löschen
  8. wie wahr Nova
    Zeitumstellung ..meine Uhren machen es selbst :D
    LG zum Wochenende vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir nur die am PC....alle Anderen werden noch manuell umgestellt, aber das mache ich auch vor dem "zu Bett gehen", dann bin ich morgen gleich in der richtigen Zeit ;-)))

      Löschen
  9. Ach dieses leidige Thema mit der Umstellung, gebe Dir und anderen hier völlig Recht!
    Aber Deine Idee und Ausführung des Postings finde ich prima inkl. Spruch! Genau so isses!

    Viele ♥Liebgrüße zu Dir auf die Insel,
    und ich wünsche Dir ein tolles WE!

    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,

    ein wunderbares Bild geschmückt mit stimmigen Worten. Leider geht es nicht die Zeit anzuhalten ....die biologische Uhr wie auch die Jahreszeitenuhr dreht sich unaufhaltsam weiter und weiter.

    Ich wäre dafür die eigentlich "richtige" Uhrzeit einfach so zu lassen wie sie ist...das wäre dann die sogenannte Winterzeit. Im Sommer ist es auch damit genug lange hell am Abend...und am Morgen sowieso. :-)

    Ich wünsche dir ein schönes entspanntes Wochenende.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und wie schon unsere Eltern sagen: ja älter man wird um so schneller scheint sie zu vergehen. So eine Woche ist doch gar nix mehr^^

      Löschen
  11. Ach herrje, die Zeitumstellung ... ich hatte es wieder erfolgreich verdrängt!

    Glockentürme mag ich sehr gerne, vor allem wenn sie vor so schönem blauen Himmel glänzen können.
    Die Zwiebeltürme in Bayern, mag ich allerdings am liebsten.

    Hab ein schönes Wochenende,
    lg
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind auch wirklich schön, mag ich auch immer serh gerne anschauen^^

      Löschen
  12. da stimme ich Katerchen zu, die meisten Uhren stellen sich ja inzwischen automatisch um, so dass es zumindest keine Arbeit mehr macht.

    Wer mit vielen Stunden Zeitverschiebung in Urlaub fliegt, und zwar freiwillig, darf sich über eine Stunde nicht aufregen. Wildtiere leben eh nach der Sonnenuhr und in der Landwirtschaft hat man die Umstellung mit 3 Tagen á 20 Minuten schnell raus.
    Dein Zitat ist ja so was von wahr. Musste neulich eine Armbanduhr wegen des Datums 11 Tage vordrehen :)) deshalb kann ich das Zitat gerne bestätigen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir noch nicht ;-) Ich muss sie noch alle manuell umstellen und selbst am Radiowecker klappt es hier nicht ;-) Ist aber auch nicht schlimm, wird heute Abend erledigt, meine Runde hab ich da schon drauf *gg*

      Landwirtschaftlich weiß ich es noch von Freunden aus D. Deren Kühe hatten zuerst immer Schwierigkeiten, und bei meinem Gismo kann ich auch die Uhr nach stellen wenn er sein Nassfutter möchte *gg* Trockenfutter hat er ja in einem Spender, aber sein Nassfutter bekommt er dann am Morgen und Abend. Bei den Canarios ist es wirklich je nach Helligkeit, dann höre ich sie piepsen und "wehe" ich komme dann nicht sofort um den Käfig abzudecken; dann fängt Buster an zu schimpfen....verrrückte Tiere halt ;-)))

      Löschen
  13. Oh ja, ich hasse es. Zurück geht, aber nach vorne ist es so gemein. Und da ich schon ab heute arbeite und auch morgen, so spüre ich es noch mehr, als die Leute, die am WE frei haben. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir macht Beides nix aus, aber liegt wohl daran dass ich Frühaufsteherin bin, und momentan bin ich eh immer vor der Zeit schon hoch^^

      Löschen
  14. Das paßt ja wieder mal, sowohl Zitat, als auch Bild.
    Diese Zeitumstellung gefällt mir gar nicht, bringt auch nix.
    Einige Uhren machen das selbst, andere muß ich dann heute Nacht umstellen.

    Hab es fein und liebe Grüße von Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Mathilda; ja sehe ich auch so und ich denke wenn es abgeschafft würde dann wäre die Bevölkerung froh^^

      Löschen
  15. Ach, wo bleibt die Zeit .... Ein absolut zeitloses Zitat, dass Du, liebe Nova hier für uns kreiert hast!
    Eine sehr, sehr nette alte Münchner Nachbarin (sie kannte den Franz-Josef Strauß noch als Buben... Und betreute meine Katze damals, als ich dort wohnte.) sagte mir einmal, je älter man wird, umso schneller verginge die Zeit. Ich habe es belächelt! Heute jedoch denke ich an diese Weisheit zurück und muss ihr Recht geben.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa....habe ich auch gerade oben geschrieben. Kenne es auch noch von meinen Eltern und es ist tatsächlich so. Schon komisch, denn von den Stunden her bleibt es ja gleich, aber die Empfindungen sind doch anders, je älter man wird^^

      Löschen
  16. Hallo liebe Nova,
    dein Vorrat an Glockentürmen scheint unbegrenzt. Mich wundert der Name. Bedeutet "Silo" im Spanischen etwas anderes als bei uns oder wie kommt die Kirche zu diesem Namen?
    Liebe Grüße
    Elke
    ______________________
    www.mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist nur ein Bruchteil von den Glockentürmen die es auf der Insel gibt ;-) Habe bis dato ja eigentlich nur den Norden der Insel gezeigt, und die "Nuestra Señora de la Luz" aus Los Silos habe ich schon einmal in einem Post gezeigt. Habe dieses Mal nur ein schon vorhandenes Foto genommen. Nein, bedeutet hier auch Silo, allerdings heisst der Ort so.

      Löschen
  17. ...und ich habe das Gefühl, liebe Nova,
    sie rennt immer schneller...die Zeit...also nutzen wir sie gut,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Birgitt, das Gefühl habe ich auch. Ist tatsächlich so wie unsere Eltern schon sagten: je älter man wird um so schneller vergeht die Zeit. Warum auch immer unsere Empfindungen so sind^^

      Löschen
  18. Liebe Nova,
    auch wenn ich Pause habe - zu diesem Zitat musste ich dir
    einfach gratulieren. Ich habe es für meine Sammlung mitgenommen.
    Durfte ich doch?
    Liebe Grüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Irmi, das darfst du und ich danke dir ☼

      Löschen
  19. Hach, wie war. Manchmal könnte ich es so gern...;(

    AntwortenLöschen
  20. ....wer hat an der Uhr gedreht - vor- oder zurück drehen, streichen oder dazu geben - das "große Rad der Zeit" lässt sich nicht manipulieren !
    Eine Uhr kann man kaufen oder verkaufen, aber nicht eine einzige Stunde der Zeit.
    Ein schönes, wenn auch gestutztes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es und selbst die grauen Herren aus "Momo" haben es nicht geschafft ;-)

      Löschen
  21. ein passendes Zitat zur Zeitumstellung ;-)
    und danke auch für den Hinweis. Eigentlich müsste ich jetzt schon ins Bett, damit ich Morgen ausgeschlafen bin ... obwohl ... ich könnte auch einfach etwas länger ausschlafen ;-)))

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn du es kannst dann bist du zu beneiden. Meine innere Uhr hält mich momentan sehr wach (3:53 Uhr) und im Bett rumwälzen liegt mir dann so gar nicht....von daher aufstehen und meine Runde drehen ;-) (Uhren waren schon umgestellt)

      Löschen
  22. *Lach* Ein toller Beitrag zur Zeitumstellung, liebe Nova.
    Ach, euren blauen Himmel könnte ich ewig anschauen. Hier ist mal wieder alles grau in grau.
    Mal sehen, ob ich später auch noch einen Beitrag für dich zusammenbasteln kann. Neues Bildmaterial habe ich reichlich, aber entweder fehlt mir die Zeit oder ich habe nicht den Kopf dafür frei. Habe meinen Mann ins Krankenhaus bringen müssen. Lungenembolie. Drei Tage Intensivstation. Nun geht es ihm Gott sein dank wieder besser. Aber wenn ich abends heimkomme fühle ich mich so ausgelaugt und möchte nur meine Ruhe. Hoffe, er darf bald wieder heim.

    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tröste dich, war es gestern hier oben auch d.h. bin sozusagen in den Wolken gelegen^^

      Oh, das ist natürlich absolut keine schöne Nachricht liebe Uschi. Nur gut das es ihm schon wieder besser geht, so kannst du wenigstens ein wenig durchatmen. Drücke die Daumen und wünsche gute Besserung für deinen Mann ☼

      Löschen
  23. Das stimmt, liebe Nova, und das ist auch gut so. Wie heißt es so schön "alles hat seine Zeit", das beschert uns Erinnerungen und macht das Leben rund und bunt.
    Dein Zitat mit dem Bild von diesem wunderschönen Glockenturm gefällt mir.
    Einen schönen Sonntag noch und herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...