Mittwoch, 25. März 2015

"Titlis"-Schraube Punta Brava


Wer von Puerto de la Cruz nach Punta Brava fährt oder geht, der kann gleich nach der Kurve auf der rechten Seite eine alte Schiffsschraube sehen.


Hierbei handelt es sich um die Original-Schiffsschraube des Norwegischen Transportschiffes "SS Titlis" (klick) das am 11. Dezember 1910 vor Puerto de la Cruz aufgelaufen ist. Beim Versuch sich aus dem Riff zu befreien explodierte das Schiff und sank vor Punta Brava.


In Gedenken an die Toten wurde die Schiffsschraube geborgen und ein Gedenkstein errichtet.

Kommentare:

  1. Ebenfalls schrecklich, wenn man bedenkt, dass es zu einer Explosion gekommen ist, da kann vom Schiff kaum etwas übrig geblieben sein, außer der Schraube. Wirklich schön aus ihr noch eine kleine Erinnerungsstätte zu gestalten.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich auch nicht, und auch schlimm weil ja vorher ein Versuch ins Meer zu springen und an Land zu kommen möglich gewesen wäre (eventuell). Sich dann zu befreien war ihr Todesurteil :-(

      Löschen
  2. Servus Nova,
    ein echtes SCHMUCKSTÜCK ! ! ! - Von Wind, Regen und Sonne meisterhaft bearbeitet !
    Der "Verfall" wird zur freudigen Betrachtung.
    Schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und fällt auch ins Auge. Leider laufen die meisten Menschen dran vorbei, und gucken es sich nur von dem gegenüberliegenden Bürgersteig an.

      Löschen
  3. Meine liebe Nova,
    eine Schiffschraube zum Gedenken an die Toten. Sie werden dadurch nicht
    vergessen. Diese Gedenkstätten sind wichtig. Sie erinnern uns an die Ver-
    gänglichkeit des Lebens.
    Ich wünsche dir ein sonniges Bergfest
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch liebe Irmi ☼

      Löschen
  4. schlimme Sachen gibt es wohl überall auf der Welt..LEIDER
    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider und das wohl auch im Minutentakt :-(

      Löschen
  5. Hallo Nova,
    traurige Geschichte ... um so einfallsreicher finde ich es, dass man genau diese Schiffsschraube zum Denkmal erklärt hat.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch eine schöne Idee und nicht wirklich mit aufs Bild gekommen ist die norwegische Flagge die dort auch hängt.

      Löschen
  6. Was für ein Teil - die Dinger sind irre groß.
    Liebe Grüße
    Elke
    ______________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  7. Das finde ich mal ein gutes Denkmal. Nicht einfach nur ein Stein, wo dann niemand weiß, was er da soll...oder eine Skulptur, wo man sich fragt, was die einem nun sagen soll.

    Danke für die Info, liebe Nova.

    Ich habe dich bei mir für den liebsten Blogaward nominiert:)
    http://flattis-fotoblog.blogspot.de/2015/03/liebster-blogaward-von-hibi.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte es schon Info geben, aber ja, kenne es auch ohne und ärgere mich dann schon.

      Oh je, lieb von dir, auch wenn ich eigentlich keine mehr annehmen möchte. Ich komme aber gucken.

      Löschen
  8. Ich hatte hier gestern Abend kommentiert, aber mein Kommentar ist nicht angekommen.
    Hatte es vorher auch schon versucht, da ging nix.
    Was ist los?

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung....ich hab nix gemacht. Vielleicht ein Bug^^

      Löschen
    2. Mathilda, meine Kommentare zu deinen zwei letzten posts werden bei dir nicht angenommen. Da geht dann immer ein Fenster auf, dass ich mich erst bei WordPress anmelden müsste ? vielleicht liest du das hier ...

      lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

      Löschen
  9. ein passendes Denkmal für die Menschen, die bei dem Unglück umkamen.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...