Montag, 16. Februar 2015

Strelitzien




Wer schon auf der Insel gewesen ist der wird sich daran erinnern. Ob in Parks oder auch Gärten, überall "begegnet" man diesen wundervollen Strelitzien die auch liebevoll Papageivogelblume genannt wird.


Herrlich leuchtend "springen" einem die Blüten sofort ins Auge, und auch die Bienchen fühlen sich angezogen von dem Saft der Blüten. 


Es gibt sie hier auch oft als "Vasenblume" zu kaufen. Dabei sollte man allerdings drauf achten schon geöffnete Blüten zu kaufen. Bis dato (eigene Erfahrung beim Kauf) wollten sich Blüten nämlich im Haus und in der Vase nie öffnen (meine Strelitzienblüten im Garten bleiben auch dort).  

Ebenso sollte man wissen dass die Strelitzienpflanzen mit Blüten, die man auf den (Tourismus)Märkten kaufen kann (also diese Minitöpfe die man in den Koffer packen kann), keine wirklichen Pflanzen mit Blüte sind. Abgeschnitten von einer großen Pflanze werden die Blüten reingesteckt und als Gesamtpaket verkauft (dran ziehen bringt die Lösung) Eine Pflanze trägt nämlich erst nach Jahren der Ein- oder auch Umpflanzung ihre Blüten.




Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

Kommentare:

  1. DANKE für die Hinweise zu dieser Blume Nova
    Bearbeitet gefällt mir hier MEHR
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Nova,
    eine sooo hübsche Papageienblume, die hab ich auch schon des Öfteren im Strauß oder im Topf geschenkt bekommen.
    Den Fokus hast Du perfekt gesetzt!
    In Deiner Collage das kleine Bienchen... wie süß, bis ich hier wieder eine sehe das dauert noch ein bisschen.

    Also wenn ich das richtig lese, werden wir von unseren Gärtnereien "beschi..." wenn wir einen Topf mit einer Blüte kaufen *grrr*

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es in D. so ist keine Ahnung. Ich meine damit eher die Stände die so kleine Töpfe anbieten (keine größeren Pflanzen), also mehr diese Touristenstände auf der Insel ;-)

      Löschen
    2. Habe es noch ergänzt damit es nicht zu Missverständnissen kommt. In den Gärtnerein dürften sie vom Freiland mit Blüte in einen Topf gekommen sein. Allerdings kann es dann auch wieder länger dauern bis eine Blüte kommt. Bei mir waren es fast zwei Jahre nach dem Einpflanzen.

      Löschen
  3. Jetzt habe ich so einiges über diese Pflanze hier bei dir lesen können. Manchmal gönne ich mir eine Blüte von unserer örtlichen Gärtnerei hier. Mit ihnen habe ich nie negative Erfahrungen gemacht und sie halten in der Vase sehr lange.

    Es sind wunderschöne Pflanzen und deine mitgebrachte Blüte strahlt nur so im Fokus. :-)
    Unsere Nachbarin hat ja eine Strelizie im Topf, eine große Pflanze, die ich ja schon fotografiert hatte.
    Ich muss sie mal fragen, ob sie auch schon beobachten konnte, ob die Bienchen an die Blüten gehen.

    Vielen dank für diesen tollen Beitrag, liebe Nova, aller♥-lichste Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das machen sie wirklich; auch die Blätter. Hatte mir mal ein Blatt als Deko für eine Vase von der Meinen abgeschnitten....hatte ich Monate was von^^

      Oh ja, das mach mal, und vielleicht erwischste auch mal eines ;-))

      Löschen
  4. Wow die sind ja prachtvoll liebe Nova, ich liebe Strelitzien sehr, hier bekommt man sehr selten welche. Hast du schön in den Fokus genommen und Bienchen haben ihre Freude.

    Hab einen schönen Tag und sei ♥ lich gegrüßt
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Die Strelizie macht sich wunderbar im Fokus

    Ein fröhliches Helau
    sendet Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Servus Nova,
    schön sind deine Bilder und natürlich wissenswert deine Infos. Mich erinnern diese langstieligen Blüten immer mehr an stolze "Stelzvögel" ;-)
    Einen "grüabigen" Rosenmontag !
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde sie immer großartig und irgendwann sehe ich sie vielleicht doch mal auf Deiner Insel, quasi: live!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Strelizien, wenn ich dort leben würde, würde ich bestimmt einige in meinem Garten pflanzen. Gehört zu den Bananengewächsen. Wie ein Kronenkranichkopf. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dauert zwar mit dem wirklichen Anwachsen....aber wenn dann kommen sie gut und werden auch von Jahr zu Jahr schön groß^^

      Löschen
  9. Im Strauß habe ich sie auch schon öfter bekommen und ich finde sie einfach genial, weil sie sich auch super lange halten. Wenn sie mir im Freiland begegnen muss ich auch immer wieder neu draufhalten, da kann man gar nicht vorbeigehen.
    Im Fokus sehen sie noch bunter und paradiesischer aus.

    Liebe Grüße und eine fantastische Woche wünscht
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich schön. Da hat man wenigstens was von und kann sich lang daran erfreuen ☼

      Löschen
  10. Diese Blume sieht farblich wirklich wunderschön aus, aber so ganz mein Geschmack ist sie nicht, aber deine Bearbeitung ist super geworden.

    LG Mathilda ☼

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab die immer am Flughafen in den Tourishops gesehen. Wir haben noch nie eine gekauft....in echt und in der Natur sind sie viel schöner! Bei dir im Garten z.B. <3! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind sie....und bei mir im Garten wird höchstens mal ein Blatt für die Vase geschnitten :-)))

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    schnell dir mal paar liebe Gruesse aus Polen schicken. Hier tun sie uns seit Sonnabend staendig aergern, aber dazu mehr, wenn wir wieder zu Hause sind.
    Ansonsten geht es uns gut und ich habe gestern ein paar neue Schuhe hier erstanden. So guenstig, da musste ich einfach zuschlagen.

    Tschuessssssssssssie, lieben Gruss von
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb dass du dich meldest, aber mit dem Ärger lese ich nicht gerne :-(((( Lass dich bloß nicht die Laune verhageln^^

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    danke für deinen Hinweis.
    Ich mag Strelizien üebr alles. Allerdings gedeihen sie bei
    uns nicht immer.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich mir gut vorstellen, sie wollen doch Wärme^^

      Löschen
  14. Ohh ja Strelitzien und Weihnachtssterne am Straßenrand, das ist Teneriffa :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nova,
    diese Blüten sind sehr schön und imposant! Vielen Dank auch für den Hinweis.
    Beim Betrachten der Blüten ist mir aufgefallen, das sie einem Pfauenkopf ähnlich sehen, was meinst du?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom "Kamm" her erinnern sie mich eher immer an einen Kakadu :-)))), und gesamt auch an einen Kronenkranich....aber stimmt, auch ein Pfau könnte es sein, so ein schöner langer Hals^^

      Löschen
  16. Eine zauberhafte Blume , liebe Nova . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  17. Ganz toll, liebe Nova, diese exotische Blüte für dieses Projekt auszuwählen. Wunderbar Deine ist Deine Bearbeitung, aber das i-Tüffelchen ist natürlich das fliegende Bienchen. Eine wunderschöne Collage mit wunderschönen Fotos hast Du gebastelt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war Zufall und ich habe fleissig draufgehalten :D

      Löschen
  18. Gestaunt hab ich, als ich in einer Palme, solche Blüten heraus Wachsen sah.
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist allerdings die "Ravenala madagascariensis", die habe ich auch schonmal gezeigt :

      http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2014/01/r-ravenala-madagascariensis.html

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...