Mittwoch, 4. Februar 2015

Streetart Puerto de la Cruz



In der Calle Teobaldo Power wird es bunt und "tropfend" wenn man am Haus Nummer 28 vorbeigeht. So hat der aus Puerto de la Cruz stammende Victor Pacheco seiner Fantasie freien Lauf gelassen. 


Victor Pacheco begann unter dem Pseudonym Kob in seiner Heimatstadt Puerto de la Cruz Graffiti zu malen. Während der Jahre in der Urban-Art und beeinflusst durch sein Studium der Skulptur und Installation, entwickelte er eine organische Abstraktion der Graffititypologie und verlieh seinen künstlerischen Anliegen in verschiedenen spanischen Städten Ausdruck. Er legt einen großes Repertoire an surreale Szenen, erfundenen Tieren, Vegetation und Wesen vor, die aus verschiedenen Bestandteilen zusammengesetzt sind.

Quelle: Infoblatt Puerto Street Art

Kommentare:

  1. Liebe Nova
    Eine wunderschöne Malerei. Danke für's Zeigen.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Nova,
    auf den ersten Blick sie es aus wie ein großer bunter Bonbon.
    Sieht schon sehr interessant aus, tropfende Muscheln oder Schnecken, tierähnliche Köpfe mit Schnabel und Haare und dann sehe ich da noch bunte Smarties ...
    Der Künstler hat hier seiner Fantasie freien Lauf gelassen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt....und die fangen hier bei den Sonnenstrahlen auch das Tropfen und Kleben an ;-) Mir einmal passiert, in der Handtasche...was für ne Sauerrei *bäh*

      Löschen
  3. Hat was , liebe Nova , sieht echt interessant aus . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. Finde ich sehr schön. Besser als viele "Wandschmierereien", obwohl es unter den Sprayern wahre Künstler gibt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da gibt es wirklich gut Gemachte, und ich finde man sollte ihnen viel mehr dieser tristen Wände und Mauern zur Verfügung stellen. Beleben doch jedes Stadtbild.

      Löschen
  5. ......als hätte der Maler eine "Zuckerltüte" an die Wand "geklatscht" - fleißig war er und farbig hat er auch einen guten Ausgleich geschaffen !
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...so könnte man es auch sehen :-))

      Löschen
  6. ...ja fantasievoll und bunt, liebe Nova,
    und ein schöner Hingucker allemal...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Wenn man genau hinsieht, meint man sogar die Tiere bzw. verschiedene Lebewesen zu erkennen, eben nicht nur wie beim ersten Blick bunte Flächen. Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele künstlerisch gestaltete Fassaden ihr habt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen, gelle. Das war eine Aktion im letzten Jahr, aber es wird schon angedacht eine Neue auf die Beine zu stellen.

      Löschen
  8. Ich muss sagen, das gefällt mir, sowohl die herrlichen Farben als auch die künstlerische Gestaltung.
    Mal was ganz Außergewöhnliches!!
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....man guckt einfach mehrfach um zu entdecken^^

      Löschen
  9. Toll - finde ich auch sehr schön!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr interesantes Bild. Ich mag die Schatierungen. Sieht wirklich aus wie ein Bonbon.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bekommt man Lust zum lutschen, nicht wahr ;-))

      Löschen
  11. Das schaut echt klasse aus liebe Nova, interessante Szene.

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Sieht doch sehr schön aus! Den Teneriffa-Film muss ich mir unbedingt ansehen, hoffentlich denke ich daran!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zettelchen auf die Fernbedienung legen ;-) Ich drücke dir jedenfalls die Daumen dass du dran denkst :-)

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    allmählich glaube ich, dass sich ein (weiterer) Besuch von Teneriffa schon wegen der Street Art lohnen würde.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _________________________
    mainzauber.de/elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich denke auch so würde es sich lohnen :-)

      Löschen
  14. Im ersten Moment sah es sehr organisch für mich aus, doch eher so abstrakt zusammengewürfelt. Aber es "fließt" tatsächlich sehr schön, finde ich, und zwar so oder so.
    Danke fürs Vorstellen und die Beschreibung erklärt ein übriges.

    Wünsche dir dann noch einen fließend guten Resttag und schicke einen
    Liebgruß, oder zwei oder drei ....
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  15. Hochmodern :-) interessant, aber auch ein bißchen chaotisch, ich kann damit nicht sehr viel anfangen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es wirklich, auch wenn die Farben nicht so knallig sind^^

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    irgendwie gefällt mir seine Kunst. Ist für mich echt ansprechend.

    winterliche Grüße schickt dir heute
    Paula

    AntwortenLöschen
  17. das sieht sehr interessant aus, von der Nähe aber ein bisschen eigenartig und irgendwie unappetitlich (für mich),
    aber wenigstens keine graue Mauer
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wo du es sagst könnte man auch an Würmer und Co denken :-O

      Löschen
  18. Liebe Nova,
    es scheint ein sehr eigenwilliger Künstler zu sein.
    Aber dieses Werk gefällt mir. Es fällt ganz einfach
    aus dem Rahmen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  19. ich dachte spontan an ein Eis zum Schlecken ... und dann habe ich mir aber gleich vorgestellt, wie sich das Eis bewegen könnte ;-)
    Da schaue ich es mir dann doch lieber nur an :-)
    Ein interessantes Graffiti.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*....oh oh....nur nicht kleckern, gelle :-)))

      Löschen
  20. Liebe Nova,

    dieses Wandbild gefällt mir sehr gut. Trotz des Durcheinanders spricht mich hier besonders die farbliche Harmonie an. Bei genauerer Betrachtung kann man Blätter, Blumen und Früchte erkennen. Von den Früchten scheinen aber einige schon überreif zu schein. Sie fangen an zu kleckern. ;-)

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....da muss man dann ganz schön vorsichtig sein :-))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...