Mittwoch, 25. Februar 2015

Prinzenpaar aus Neuss auf Teneriffa

Lange Tradition die sich nur durch Städtetausch (früher Düsseldorf-heute Neuss) verändert hat, läuft hier eine Delegation des deutschen Karnevals mit. 


Somit war in diesem Jahr wieder eine kleine Delegation mit Prinz Rolf  III. und Jutta I. aus Neuss vor Ort und warfen auch mit "Kamelle". 


Winkend, immer ein Helau rufend wurde fleissig zurückgewunken, auch wenn so mancher "Fremder" sich fragte was das für komische Kostüme sind.


Hier eine kurzer Einblick wie es klingt, denn ehrlich gesagt muss ich immer grinsen. Nicht gerade ein Schlagerfan (mit wenigen Ausnahmen) fand ich das Lied "gruselig", aber es war auch wieder witzig zu sehen wie einige Zuschauerinnen am Rand voll darin aufgegangen sind.



Übrigens habe ich von einer hiesigen Gruppe einen Flyer in die Hand bekommen in dem sich negativ darüber geäussert wird dass die Stadt Puerto diese "Partnerschaft im Karneval" mit keinem Cent mehr fördert, gerade weil es schon Tradition ist. Wie gut das sich andere Förderer gefunden haben.

Kommentare:

  1. So ist es leider , liebe Nova , es muss für alles auch Gegner geben . Selbst so ein bisschen Spaß wollen die den Karnevalisten nehmen .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, hatte ich wohl doof geschrieben (habs geändert); negativ weil Puerto es nicht mehr fördert. Mussten sich neue Leute finden, und wie so oft war es u.a. der Besitzer vom Loro Parque. Da kann Puerto wirklich froh sein das sie ihn haben, denn er hat schon mehr für den Ort "getan" als er eigentlich müsste ;-)

      Löschen
  2. ...finde ich schön, liebe Nova,
    dass ein Austausch der Traditionen in verschiedenen Bereichen statt findet...ja das liebe Geld...

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich in einem Kommi schon einmal lesen konnte fährt der Blumenwagen, auf dem damals die Tinerfeños waren immer noch im Düsseldorfer Umzug mit...aber wohl nur der Wagen.

      Löschen
  3. Ich schmeiss mich weg vor Lachen! Das machen die also wenn hier Aschermittwoch ist ;-DDDDD!!! Aber ehrlich...ein bißchen lahm kommen die ja schon rüber?!......aber hier wars nicht anders. Verglichen mit Köln oder Düsseldorf, geht´s hier in Neuss auf dem Kappessonntagszug echt müde zu! Liebe Touris: Bitte ausschließlich zu den Rosenmontagszügen nach Köln oder Düsseldorf gehen......wahlweise höchstens noch die Vädelszöch in den einzelnen Stadtvirteln von Köln.....selbst da ist mehr los als in Neuss! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och....obwohl Rolf aus vollem Hals gesungen hat aber vielleicht war es auch sein Lieblingslied *gg* Dachte schon sie waren so müde von dem ganzem Besucherprogramm (u.a. mit Matthias Reinschmidt im Loro Parque) und den Feiern ;-)))) Ist natürlich doof wenn es in der Heimat auch nicht wirklich freudig ist...und die Veedelszöch, ha, da kommen Erinnerungen hoch. Bin ich in Nippes auch schon mal mitgefahren ;-))) Lang-lang ist es her :-(((

      Löschen
  4. Ha, das finde ich ja witzig! Ein wenig befremdlich ist es ja schon... aber toll, dass auf diese Art " fremde Kulturen" bei euch zu sehen sind. Dann ist der Austausch also schon seit vielen Jahren... und es ist also bereits Tradition... in Köln geht das ja schnell.... wenn etwas mehr als zweimal stattfindet, ist es bereits Tradition... *lach* ...
    Neuss ist für mich auch besonders durch das große Schützenfest bekannt...
    weniger durch Karneval.
    naja. die Touris freuen sich bestimmt, den rheinischen Karneval am Urlaubsort zu erleben, so in dieser Form, denn viele sind sicher genau deswegen weggeflogen...
    Danke für*s Zeigen
    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe schon einmal eine Gruppe Kölner kennengelernt die nach Aschermittwoch in den Flieger steigen um den Zug in Puerto nicht zu verpassen....alle Jahre wieder *gg* und dann sitzen sie am Sonntag wieder im Flieger zurück und müssen am Montag arbeiten....wat für ein Stress^^

      Löschen
  5. Liebe Nova...da hast du ein Stück Deutschland auf deiner Insel erleben können. :-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep....auch wenn mir ein Alaaf lieber gewesen wäre *gg*

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    ich finde es toll, dass sich die deutschen Gruppen nach der wirklich
    anstrengenden Sezzion bereit erklären und mitmachen. Sie wollen
    Freude bereiten - und für sie ist es meist Stress pur.
    Einen sonnigen Mittwoch wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es dann doch schon ein bisschen Urlaub, natürlich mit vielen feucht-fröhlichen Abenden ;-)))

      Löschen
  7. Nova,
    das sind ja tolle Bilder, ich hab schon wieder etwas gelernt!!! Danke, toll, super! Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Ja, will toll ist das denn, da hat der Neusser Karneval Einzug auf Teneriffa gehalten! Aber ich finde es wirklich schön, wenn Menschen zusammenkommen und einfach nur Spaß haben.
    A bisserl mehr Schwung wäre schon wünschenswert gewesen.*g*
    Am Geld scheitert halt so vieles, aber schön, dass es doch andere Organisationen gibt, die diese alte Tradition weiterhin unterstützen. :-)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Früher waren es immer die Düsseldorfer, die sind dann auch mit Musikkapelle vor dem Wagen rumgezogen und haben fleissig gespielt. Schon wenn sie zum Aufstellungsplatz gegangen sind hat man sie musikalisch durch die Straßen ziehen gesehen.

      Löschen
  9. Grenzüberschreitende Narrenfreiheit für alle - wer´s braucht und wem´s gefällt, viel Spaß dabei ! (war selber mal 20 Jahre "Hofmarschall" unserer Faschingsgesellschaft)
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann weisste ja wie sowas abgeht ;-)

      Löschen
  10. Herrlich, Sunny Baby in Puerto. Ich kann mir vorstellen, dass es für Einheimische etwas befremdlich ist. Die Touris wirds freuen.

    LG Sabine

    PS: Ich kann dir nicht sagen, warum einige Posts erst zwei Tage später zu sehen sind. Das Phänomen habe ich bei einigen anderen Bloggern auch.Bei manchen erscheinen die Beiträge erst verspätet in meiner Leserliste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach...du kennst das Lied^^ Ich bin da nicht up to date, kenne nur noch die wirklich alten Schlager, sozusagen mit Groß geworden *gg*

      Wollte er dir nur mitteilen, nicht dass du dich wunderst warum ich so still bin ;-)

      Löschen
  11. Hihihi.....HELAU....... aber ich bin grad froh, daß es jetzt doch vorbei ist......
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...hier am WE dann nur noch mit heimischen Klängen ;-))

      Löschen
  12. Also so richtig gut hat mir der Auftritt der "Delegation" nicht gefallen!
    Die beiden Begleit-Damen auf dem Wagen fühlen sich auch nicht so richtig wohl in ihrer Rolle und wirken ein wenig verlegen und verloren auf dem großen Wagen.
    Die Musik ist auch nicht gerade umwerfend!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...kann ich nur voll und ganz unterschreiben. Vielleicht sind sie ja später noch ein bisschen mehr "aufgetaut", aber schöner wäre natürlich gleich von Anfang an Stimmung gewesen.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...