Freitag, 19. Dezember 2014

Street Art Puerto de la Cruz

Heute zeige ich ein Wandgemälde des Künstlers Dulk aus Valencia, das in der Calle Peñita Nr. 6 auf die Hauswand gemalt wurde:


Die Hauptfigur ist ein Papageientaucher, ein Vogel der auf den Klippen von Vik lebt, einem kleinen Fischerdorf an der Südküste von Island.


Der Künstler wollte symbolisch das Abenteuer abbilden, das er selbst erlebte als er von Island aus direkt über den Atlantik nach Puerto de la Cruz reiste.


Das Wandbild zeigt seine eigene Reise mit Details der beiden vom selben Meer umspülten Fischerorte, wobei der an der Küste von Puerto de la Cruz verirrte Papageientaucher als Bindeglied fungiert.

Quelle: Infoblatt Puerto Street Art


Kommentare:

  1. Ein tolles Wandgemälde ist das , liebe Nova . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...auch wieder was Besonderes. Muss nun nochmal nach Puerto und die Restlichen fotografieren. Hab nun auch einen Plan, aber davon im neuen Jahr mehr :-)))

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    ich sitze vor dem Rechner und schaue mir das Bild an und überlege was ist das alles.
    Ein Papageientaucher der Fische im Schnabel hat und auf einem Fisch der auf Bananen liegt steht sowie ein Pferd mit einer Papageienblume ... der Künstler hat mit schönen kräftigen Farbe sehr fantasievoll gemalt :)) das ist besondere Kunst.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ne...da schaut man hin und sieht immer mehr^^ Finde es auch witzig wie er den Papageientaucher sich verirren lässt...fast wie ein blinder Passagier auf nem Dampfer ;-))

      Löschen
  3. Ein ganz tolles Bild! Der moderne Dali! Ich mag den total gerne! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt...könnte seine Inspiration sein ;-)

      Löschen
  4. Wie KUNST immer - Geschmackssache (also andere Wandmalereien gefallen mir besser - es muß ja auch nicht jedem alles gefallen, nicht wahr?)
    Schönes Wochenende, liebe Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Wobei ich mir angewöhnt habe öfters hinzugucken und hin und wieder entdecke ich dann doch interessante Elemente. Allerdings wirklich nur hin und wieder *anfettfleckvonbeuysdenk* ;-)

      Löschen
  5. Eindrucksvoll und richtig schön bunt ist dieses Wandgemälde - mir gefällt's

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde seine Interpretation auch interessant

      Löschen
  6. Hallo Nova,
    bei uns in Bonn sind an manchen Fassaden wahre Kunstwerke entstanden. Die Stadtlandschaft wird dadurch sehr vielschichtig, und in einzelnen Posts habe ich auch über solche Fassadenmalereien berichtet.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, und sieht doch auch oftmal sehr viel schöner aus als eine graue Betonwand. Kann mich an deine Posts auch erinnern^^, und da war es wirklich eine Bereicherung für das Stadtbild.

      Löschen
  7. ...ganz schön bunt und durcheinander, liebe Nova,
    gut, dass du das so schön erklärst...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es die Woche endlich geschafft mir das Infoblatt zu besorgen. Werde als Abschluss dann auch davon noch einen Post machen^^

      Löschen
  8. Wow, was für ein Kunstwerk mit viel Liebe zum Detail liebe Nova.

    Einen gemütlichen Nachmittag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Angelika...war im Garten am wuseln :-))

      Löschen
  9. Wieder toll, kann ich nur sagen dazu. Aber der Papageientaucher schaut schon ein bißchen komisch aus. :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, halt auch noch mit Elementen vermischt bzw. eingebracht^^

      Löschen
  10. ....schon wieder so ein tolles Wandgemälde - bin schon neugierig was du uns noch alles zeigen kannst.
    Wünsche dir kurzweilige Tage bis zum Fest !
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht doch toll aus. Solche Art von Wandmalerein gefallen mir.

    Liebe Adventsgrüße
    Harald

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...