Samstag, 15. November 2014

Zitat im Bild ☼ 29



Diese Fäden sind von einem Markt, aber nicht irgendeinem Markt, sondern von der Marktszene der bekannten Krippe von La Orotava (Archivfoto).

Wie versprochen wollte ich im Blog immer Bescheid geben falls es über die Webcams etwas Besonderes zu sehen gibt

-und jetzt ist es soweit-

In La Orotava wird vor dem Ayuntamiento nun wieder fleissig aufgebaut, und wer die Veränderungen sehen möchte, mit live dabei sein möchte, der klickt einfach den Link (klick) (der unter Webcam in der Sidebar ebenfalls verlinkt ist).

Anmerkung: Falls bei der Webcam ein Standbild sein sollte dann wird daran gearbeitet. Einfach immer mal wieder reinklicken (gab es schon einmal).




Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen. 
 

Für nachfolgende Verlinkungen übernehme ich keinerlei Haftung, diese übernimmt alleine die Person die sich verlinkt hat und stimmt mit ihrer Verlinkung dem zu.




Kommentare:

  1. Moin liebe Nova,
    mir ist es schon mal passiert das ich den Faden verloren und ihn nicht gleich wieder gefunden hab :) naja wir werden nicht jünger...

    Tolle Idee mit der Wolle und ein passendes Zitat ist Dir auch noch dazu eingefallen!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...ja, so ist es. Wahrscheinlich wird uns das, je älter wir werden, dann immer öfters passieren^^

      Ich danke dir doppelt liebe Biggi ☼

      Löschen
  2. Hallo liebe Nova,
    tolles buntes Bild. Der Spruch kann besser nicht sein dazu.:-)
    Gut wäre es ihn nicht zu verlieren....den Faden...aber mir passiert das immer mal wieder. Besser ist ihn wiederzufinden. Und wenn nicht lasse ich es einfach und plötzlich kommt er von selber wieder. ;-))

    Schönes Wochenende wünsche ich dir.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das kenne ich auch....oder ich überlege im Unterbewusstsein in der Nacht und am Morgen ist er dann wieder da :-))) Danke dir ganz ♥lich

      Löschen
  3. Perfekt, dein Zitat plus Foto passt wie die Faust aufs Auge, gefällt mir sehr, schmunzel !
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Moin Moin Nova!
    Zu "Den Faden verlieren" gibt es eine griechische Sage, die ich gefunden habe:

    Theseus segelte einst auf die Insel Kreta. Dort lebte König Minos mit seiner Tochter Ariadne und seinem Stiefsohn Minotaurus. Minotaurus war halb Mensch und halb Stier. Ein richtiges Ungeheuer, denn er fraß mit Vorliebe Menschen auf. Weil der Minotaurus so gefährlich war, ließ Minos für ihn Knossos, ein riesiges Labyrinth, bauen. Das war so groß und verschlungen, dass Minotaurus niemals raus finden konnte. Theseus beschloss, dem Heißhunger des Ungeheuers ein Ende zu setzen und den Minotaurus zu töten. Dafür musste er aber in das riesige Labyrinth vordringen und riskieren, dass er sich selber verirren und sterben würde. Ariadne wusste Rat. Die hatte sich nämlich in der Zwischenzeit schwer in Theseus verknallt. Sie gab ihm ein Wollknäuel für den Weg durch das Labyrinth mit. Das band Theseus am Eingang fest und rollte es auf seinem Weg zu Minotaurus ab. Dann tötete er das Biest und fand mit Hilfe des Wollfadens problemlos wieder aus dem Labyrinth raus.

    Daher kommt warscheinlich auch die Redensart :-)


    Meinen Beitrag findest du hier http://www.wortperlen.de/kommentare/zitate-im-bild-n-04....5839/


    Schönes Wochenende
    wünscht
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Sage/Geschichte kommt mir bekannt vor. Meine es gab auch mal eine Verfilmung darüber...zumindest hatte ich sofort Bilder vor Augen. Danke dir für deinen Beitrag ☼

      Löschen
  5. Genau, wer sucht, der findet auch wenn es manchmal etwas länger dauert. Schlimm wird es erst, wenn man ernsthaft krank ist. Meine Freundin hat da mit Vater und Mutter, beide Professoren, schon schlimme Zeiten mitgemacht. Es war immer sehr ergreifend, wenn sie vom Alzheimer-Zustand ihrer Eltern erzählte.
    Ein sehr schöner Korb ist dir da vor die Kamera gekommen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das auf jeden Fall und daran möchte man auch nicht unbedingt denken. Muss echt furchtbar sein...d.h. erinnert mich sofort an meinen Opa der an seinem 90 sten Geburtstag die meisten Menschen nicht mehr erkannte. Selbst bei mir hatte er die Aussetzer was mir Tränen in die Augen trieb :-(

      Löschen
  6. Oh ja! Was für ein tolles Zitat. Find ich richtig schön. Das Bild passt natürlich Perfekt dazu.

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  7. .....wie ist das dann mit dem "ROTEN FADEN", der sich ja angeblich überall durchziehen soll ;-)) - aber den findet man ja schneller, weil er ja rot ist - außer er hat schnell die Farbe gewechselt.....schöner Schmarrn - trotzdem schönes Wochenende mit schön "aufgefädelten" Erlebnissen !
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt....gibt ja einige Bedeutungen und soll mit dem verlorenen Faden in Zusammenhang stehen. In rot leuchtet er natürlich sehr :-))

      Löschen
  8. Morgen liebe Nova! Ein schönes Wochenende wünsch ich dir! Ich bin glaub ich der Meister im Faden verlieren......uiuiui.....ich verdaddelt mich so gerne, hahaha, das glaubste nicht. Über die Jahre hab ich mich dran gewöhnt ;-D! Gibt ja Schlimmeres ;-D! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solange sich auch deine Liebsten daran gewöhnen durfen *gg*

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    das sieht fast so aus wie in meiner Wollecke. Tolles Bild hast Du gemacht und Dein Spruch gefällt mir echt gut. Was Dir immer so einfällt - große Klasse.

    Mit Deiner Kaktusfeigenmarmelade hast Du mich echt verführt und so habe ich heute bei meinem Einkaufsbummel Ausschau gehalten und auch welche bekommen. Meine Frage ist jetzt: Hast Du noch irgendetwas mit reingegeben oder nur die Frucht pur verarbeitet.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jutta, also die Wollecke würde ich gerne mal sehen ;-)

      Oh, das ist ja schön....habe einmal Zitronensaft mit dazu gegeben und ein anderes Mal ein bisschen Ingwer. Nur so als Gaumenkitzler^^

      Löschen
  10. Hallo Nova,
    ich bin zu spät, schade, es ist schon dunkel und alles wieder abgebaut, aber der Zeitraffer ist toll!
    Dein Zitat passt prima, ganz dem Motto meiner verstorbenen Tante:
    "Dumm darf man sein, man muss sich nur zu helfen wissen!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee liebe Heidi...wie in dem blauen Balken oberhalb zu sehen ist sie momentan off geschaltet. Habe sie schon angeschrieben ob tatsächlich nur daran gearbeitet wird oder ob sie vielleicht absichtlich off gestellt wurde. Kann ja sein das Mitarbeiter sich nicht bei der Arbeit zuschauen lassen wollen. Keine Ahnung, aber ich finde es auch traurig....und hoffe auf Antwort.

      Der Zeitraffer ist noch vom Sandteppich, ja auch immer eine große Veranstaltung dort.

      Löschen
  11. Hallo liebe Nova,
    das ist aber auch ein schönes buntes Bild - richtig fröhlich. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Elke
    ----------------------------------------------
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  12. Im Augenblick ist der Sonnenschein bei uns irgendwie nicht so richtig aus der Reserve zu locken. Es regnet und ist auch wirklich kalt. Winter eben - oder zumindest ein ganz fießer Herbst. Aber wir machen das Beste daraus. Mit einem leckeren Tee und schönen selbst gemachten Waffeln (habe da ein supi Rezept noch von meiner Großmutter!!)
    Ich wünsche Dir aber ein wunderbares Wochenende.
    Liebe Grüsse

    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh....das mit den Waffeln hört sich gut an. Keine Lust uns das Rezept mal einzustellen???

      Löschen
  13. Guten Abend liebe Nova, wie wahr das ist und ich mußte schmunzeln mit den vielen bunten Garnrollen. Da lassen sich viele Fäden wieder aufnehmen ;)
    Uns, meinem Göttergatten und mir passiert es zunehmend .... Nun, wir werden älter und auch zerstreuter. Wir versuchen es mit Ruhe und Humor zu bewältigen. Kann ja mitunter auch richtig lästig sein.

    Wir wünschen Dir beide ein wundervolles Wochenende und Danke für die tolle Webcam- Einstellung
    Heidrun & Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch der beste Weg, ansonsten würdet ihr euch nur verrückt machen. Ich danke euch ganz herzlich und hoffe das die Webcam bald wieder on geht. Wie oben schon im Kommi geschrieben habe ich das Team mal angeschrieben und nachgefragt. Also falls es wegen Datenschutz der Arbeiter sein sollte....ich denke mal das sie auf jeden Fall wieder on sein wird wenn alles soweit steht^^

      Löschen
  14. ein schönes Zitat - und das Bild passt ganz wunderbar dazu.
    Danke für den webcam-Hinweis. Obwohl es ja schon dunkel ist, habe ich spontan gleich geklickt ... und ich war erstaunt wie schön romantisch der Platz im Dunkeln aussieht :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heidi....leider ist sie momentan d.h. seit zwei Tagen schon offline geschaltet. Angeblich weil dran gearbeitet wird. Sobald die obere Nachricht in dem blauen Balken wieder weg ist, ist sie wieder on. Ich hoffe mal bald^^

      Löschen
  15. Es kann schon mal passieren das man den Faden verliert , liebe Nova , solange man ihn wiederfindet ist es doch okay . Heute bin ich mal nicht dabei , hatte kein passendes Foto . Hab schon lange nicht mehr fotografiert . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, ich finde es auch nur menschlich. Freue mich dass du aber auch so reingeschaut hast. Manchmal klappt es dann halt nicht, aber ich bin deswegen nicht böse :-).....auch nur menschlich und macht liebenswert :-)

      Löschen
  16. Eine tolle Garnsammlung und ein super Zitat dazu. Oft kommt man ja erst mal ganz aus dem Konzept, wenn man den Faden verloren hat *gg*, findet man ihn wieder ist gut.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt....das kann einen ganz schön aufmischen, gelle^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...