Mittwoch, 5. November 2014

Militärhubschrauber über Teneriffa

Urlauber sollten keinen Schreck bekommen wenn sie irgendwann im Urlaub mehrere Hubschrauber sehen oder hören. 

Ab und zu finden hier Luftübungen der Armee statt, so wie auch in dieser Woche (klick).  Noch bis morgen kann man eventuell eine Augusta-Bell 212 (HU-18) oder eine BELL 205 (HU-10) (klick) am Himmel entdecken oder zumindest hören.

Die jetzigen Übungen finden übrigens zwischen 17.30 bis 22.30 Uhr statt.


Kommentare:

  1. Schön sind sie ja am Himmel anzuschauen, wenn man sie entdeckt, aber sie machen auch ganz schönen Lärm oder?
    Wenn die Flugübungen in entsprechender Höhe stattfinden, ist es ja ok. Nur wenn sehr tief geflogen wird, dann bin ich davon nicht begeistert.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och ja, da wird man schon aufmerksam, aber bin ich eh immer. Mich zieht es nach draussen um zu gucken. Ist wie bei den Feuerwerken.

      Tief fliegen....ich bin überzeugt oft mal kommt es einem tiefer vor als es wirklich ist, aber wirklich tief habe ich bis dato nur einmal einen hiesigen Hubschrauber von der Brifor empfunden. Hatte das Gefühl er wollte mal checken ob so ein Löschsack auch ins Pool passen würde ;-)

      Löschen
  2. Übungen am Abend sind lärmtechnisch gesehen nicht ideal, aber Training für die Piloten muss nun mal sein, damit im Ernstfall alles klappt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses....und ist dann ja auch nur für den Moment wenn sie das Gebiet überfliegen.

      Löschen
  3. das ist wieder toll, dass du auch über die Hubschrauber informierst. Da fragt sich ja bestimmt mancher was da los ist. Naja - und vielleicht will man ja auch rechtzeitig den Foto holen ;-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses.....rechtzeitig und dann noch mit Glück ein gescheites Foto hinkriegen. Da muss man bei Dunkelheit schon mit Stativ arbeiten....aber mal sehen ob ich eine Militärmaschine bzw. Hubi mal am Tag vor die Linse bekomme. Kann man einzeln ja auch öfters mal fliegen sehen.

      Löschen
  4. ... grummel, grummel, ausgerechnet in den Abendstunden...tzzzzzzzzz
    Mag sein das es sein muss, aber das hört sich immer gefährlich an.

    Liebes Grüßle von Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tagsüber fliegen sie ja auch d.h. sie haben regelmäßigen Einsatz, auch wenn es "nur" Überwachungen sind. Muss ja aber auch mal in der Nacht bzw. im Dunkeln sein. Könnte mir gut vorstellen das schon alleine wegen der Flüchtlingsboote aus Afrika (gibt es auf den Kanaren ja leider auch öfters) dann getestet werden muss.

      Ich springe selbst am Tag immer hoch und gucken wenn ich Motorengeräusche höre. Vor allem in Sommermonaten mit Blick auf den Hubschrauber ob sie einen Sack drunter haben ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...