Freitag, 7. November 2014

Änderungen und Veränderungen




Während an einer Stelle des Loro Parque erneut Verschönerungsmaßnahmen vorgenommen werden


befinden sich auf den Säulen vor dem Gebäude der Loro-Show (klick) neue Papageienfiguren.


Die "Alten" haben ihren neuen Platz draussen  mit Blick auf Animal Embassy bekommen.








Kommentare:

  1. Imposant .... Die bunten Papageien, Clowns der Lüfte, möchte ich schon immer!
    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so....als ich noch ziemlich klein war hatten wir einen Prachtrosella namens Moritz. Der hat unseren Dackel immer geärgert :-))

      Löschen
    2. Das ist witzig! Sie werden oft genug unterschätzt, sind schlau und pfiffig und mögen gerne Spaß machen ..... Wie z. B. den Dackel ärgern. Wir hatten als Kinder einen Wellensittich, der sehr anhänglich war. Und später hatte ich einen Nymphensittich, der mir einmal in den gekochten Pudding geflogen ist und da er merkte, dass dies heiß ist, durchstartete und den Pudding pro Flügelschlag überallhin in der Wohnung verteilte :))))

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova,

    da kann man nur sagen...da tut sich was! ;-))
    Schön wenn den Tieren gerecht Dinge verändert werden.

    Schönen Tag!
    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ach so ,im Loro Park.Ich dachte eben erst bei Dir....
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och....die gibt es auch öfters. Die Letzte erst dass die Yuccas gefällt wurden, und wenn meine Haare mal wieder um gute 10 cm geschnitten sind....das dürfte niemanden wirklich interessieren :-))))

      Löschen
  4. Danke, Gesundheit ist das, was ich am meisten benötige!!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  5. Total schön sind diese Figuren. Ich mag gerne Papageien. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. liebe petra-nova,
    die loros sind so schön und haben was majestätisches (ob ich das jetzt richtig geschrieben habe... keine ahnung). loros, tukane und co. damit bin ich aufgewachsen und haben bis heute was "heimatisches" für mich.
    einen lieben gruß
    ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mit einem Prachtrosella....den gab es bei meinen Eltern schon vor meiner Zeit :-)), aber bei dir ist es natürlich nocht etwas total anderes und da lässt es sich denken dass du sofort damit verbunden bist :-)♥

      Löschen
  7. Ab und zu, glaube ich, ist eine Veränderung immer gut. Die Leute schauen wieder mehr hin. Vor dem blauen Himmel sind die bunten Aras natürlich bestens aufgehoben. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, und hier kommen sie in meinen Augen auch besser zur Geltung, und ich denke durch den Standort werden sie auch gesehen.

      Löschen
  8. Öfter mal was Neues, das ist gar nicht so verkehrt und das letzte Bild gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. schön dass die "Alten" noch bleiben dürfen. Sie gefallen mir nach wie vor ganz besonders gut :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep....und können nun "richtig frei fliegen" :-))))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...