Mittwoch, 26. November 2014

ABC spanischer Begriffe: C

Weil ich hin und wieder mal gefragt werde was das eine oder andere Wort für eine Bedeutung hat, bin ich auf die Idee gekommen nach und nach ein paar gängige Begriffe zu erklären (siehe Labels in der Sidebar):


C wie

Canarios


Ursprünglich die Bewohner von Gran Canaria so genannt ist es heute die Bezeichnung für die Bewohner von den Kanarischen Inseln. 


Charco

Charco del Viento



Das ist ein natürlicher Salzwasserpool am Meer der sich durch Lavafelsen gebildet hat.  Bei ruhigem Meer ein sehr schöner Ort zum baden und erholen (siehe Charco del Viento in La Guancha-klick)


Cañadas




Ist die Bezeichnung für eine Hochebene und hier auf der Insel bekannt durch die Fläche aus dem sich der Teide erhebt.


Caldera


So nennen sich eingestürzte Vulkankrater oder auch Kochkessel (daher wohl die Ableitung)

Carne Mechada 




Bei diesem Fleischgericht handelt es sich um Rindfleisch, sehr lange weichgekocht, dann in Fasern zerissen und kräftig gewürzt. Es wird unterschiedlich serviert und sehr oft auch auf den hiesigen Bocadillos angeboten.




Churros y Chocolate




Sehr oft kann man diese Bezeichnung an kleinen Bars lesen, und wer gerne Kakao trinkt, der sollte es unbedingt mal versuchen. So werden neben der warmen Schokolade (meist herb) die hier bekannten Churros dazu gereicht. Dabei handelt es sich um ein Schmalzgebäck das eigentlich in den Kakao getunkt werden soll.



Ach, noch zwei C


Wem als Frau "Hola Chica" mit großen Augen und einem Lächeln nachgerufen wird, der hat soeben eine "kleine Anmache" eines Canario bekommen (vergleichbar mit Hallo Süße)

...und wenn man den Begriff: "Cabeza cuadrada" hört, tja, das ist ein (abwertender) Spitzname für Deutsche (nicht alle) → den Quadratkopf




Kommentare:

  1. Hallo liebe Nova , bei dem Schmalzgebäck habe ich erst an Pommes gedacht , aber mit Schokolade konnte ich mir die überhaupt nicht vorstellen , lach . Das erste Bild gefällt mir besonders gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*....könnte man wirklich denken^^ Ne, nicht wirklich, dann schon lieber mit Essig.

      Löschen
  2. Tolle Idee liebe Nova...ob ich es auch richtig ausspreche. ;-))

    Hab einen schönen Tag.
    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Testen kannste es ja mit Tante Google :-))))

      Löschen
  3. Tolle Fotos hast du heute dabei! Das von der Charco find ich besonders großartig! Mach doch deine Bilder noch größer im Blog, dann sieht man sie noch besser, sind doch total schön! Churros hab ich schon superoft gesehen, aber ich weiß ja auch nicht wieso, noch nieee gegessen. Sind die eigentlich an sich schon süß oder erst nach dem Kakaotunken??? Nen schönen Mittwoch wünsch ich dir! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da scheint Blogger wohl wieder zu spinnen...normal kann man sie nach dem Klick größer sehen.Sind aber fast alles Fotos die ich schon einmal in einem Post gezeigt habe.

      Noch nie gegessen??....und das dir? *hihi* Also hier werden sie erst süß wenn man sie zuckert (meistens mit Puderzucker gereicht) oder halt eintunkt. Musste echt mal testen, also hin und wieder mag ich die auch gerne, meist auf ner Kirmes^^

      Löschen
  4. Hola Chica! :-))))) Das ist ja mal wieder sehr interessant! Momentan hänge ich blogtechnisch etwas hinterher......ich bin grad täglich bei meiner Zahnärztin....und da bleiben die Blogrunden auf der Strecke.....aber ich hoffe, es geht bald aufwärts!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola guapa ;-) Oh oh, das hört sich aber gar nicht gut an :-( Da bist du nicht zu beneiden und ich drücke dir die Daumen dass du es schnell hinter dir hast, vor allem ohne Zahnschmerzen ☼

      Löschen
  5. Hallo Nova,
    meine Spanisch-Kenntnisse sind mittlerweile ziemlich verstaubt, zumal ich relativ lange weder in Spanien gewesen noch "El Pais" oder dergleichen gelesen habe. Daher bin ich froh, dass Du meine Gehirnzellen mit dem Buchstaben "C" aufgefrischt hast.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich wenn ich dich dazu animieren kann. :-)

      Löschen
  6. Hola,

    ja ein sehr interessantes lokales Lexikon mit C. Ja Hola Chica habe ich auch schon oft gehört und geschmunzelt. Aber einige C´s kannte ich auch noch nicht - Danke für die tolle Idee!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar...je nach Aussprache kann man auch sofort erkennen was da gemeint ist *gg* , gerade weil das Wort ja ansonsten auch viel eingesetzt wird.

      Löschen
  7. Hallo liebe Nova,
    finde ich wieder total spannend .... Deine Fotos und Erklärungen sind Klasse. Jetzt wirst Du noch zur Spanischlehrerin und wir sind Deine Schüler *schmunzel* wie ein kleines Fernstudium...
    "Hola Chica" hört doch wohl jede Frau gerne :)
    Und das Salzgebäck *hmm* mit einer Tasse Kakao *hmm* lecker

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich wenn es dir gefällt und danke dir ☼

      Löschen
  8. Ja ,ja die Canarios.Warum haben die deutschen Frauen einen viereckigen Kopf .
    Weil sie so genau sind " angeblich ".Die hängen ihre Wäsche ganz genau sortiert auf die Leine.Socken zu Socken ,Hemd zu Hemd,Handtuch zu Handtuch usw.
    Ich hatte mal ein Buch mit all diesen lustigen Übersetzungen.
    Muchos saludos Christa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch würde ich heute noch gerne lesen^^

      ...und manche Männer weil sie meinen den hiesigen Arbeitern/Handwerkern erzählen zu müssen wie man richtig arbeitet...natürlich auf Deutschland abgestimmt.....keine Ahnung davon wie sich die Produkte und Arbeitsweisen hier auswirken :-((

      Löschen
  9. Also den Saltzwasserpool Charco würde ich gerne besuchen. Das bietet sich richtig schön an zum Fotografieren. Und natürlich sind die Churros unumgänglich!

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ist wirklich eine superschöne Ecke und ich liebe es dort hinzufahren. Nicht nur alleine zum baden sondern einfach hinsetzen, schauen und entspannen^^

      Löschen
  10. Ein tolles ABC liebe Nova, so kann man doch einiges sich in Erinnerung holen. Manches habe ich schon gehört, doch wieder vergessen.

    Hab einen schönen Tag
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja witzig. Mache grade eine Pause im Café im Städtchen und habe was ähnlich Leckeres wie die Curros vor mir, aber halt nur ähnlich ;-( ;-))) Umso toller finde ich Deine Lehrstunde und bewundere dazu die Bilder.
    Viele Liebgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das passt ja :-))) Danke dir liebe Tiger ☼

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    die Churros kenne ich noch sehr gut von unseren ersten Urlauben in Spanien Anfang der 1970er Jahre. Damals konnte ich von diesen Kalorienbomben gar nicht genug bekommen - so lecker! Über das "Hola Chica" musste ich schmunzeln. Wer jemals im TV den Jorge González erlebt hat, kennt auch diesen Ausruf.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _______________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist Hüftgold pur....aber ab und zu darf man ja auch mal :-)))

      Löschen
  13. ...schön ein wenig in die Inselsprache hinein schmökern zu dürfen - und bis du das ABC durch hast, gibt´s noch viel zu lernen - aaaber ob das alles mein alter "bayerischer Quadratschäd´l" aufnehmen kann ;-) ????
    Auf alle Fälle weiter so, es ist voll interessant !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ich finde zu jedem Buchstaben was :-))

      Das bekommste schon hin, und sooo quadratisch isser ja wirklich nicht :-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...