Donnerstag, 25. September 2014

Rückblick im September

Alle schönen Momente verblassen wenn man ein geliebtes Tier "verliert"


und so möchte ich diesen Rückblick meiner Bellina widmen.

obere Reihe: "Stella"(Nachbarskatze) bei der Geburt von Bellina, Novalita und Tiagra

Am 11 März 2011 begann die zuerst schöne Story um meine Aussenkatzen (klick) , darunter auch Bellina. So nah noch nie bei einer Katzengeburt dabei, hatte ich u.a. auch Bellina sofort ins Herz geschlossen. Sie und ihre Geschwister waren bei mir herzlich willkommen, und wieviel Freude machte es ihre ersten Schritte in den Garten zu beobachten.


Ich vermisse die Momente wenn sie als Zuschauer von Aussen die Kanarienvögel beobachtete,  ich sie vor der Webcam sitzen sehen konnte, die Momente wenn ich im Wasser und sie gleichzeitig davor gelegen hat, und jede einzelne Schmuseminute mit ihr. Ebenso ist es doch still geworden, denn auch sie hat sehr viel "gesprochen" und wenn ich mal weg gewesen bin kam sie mich sofort begrüßen wenn ich das Tor öffnete.

Auch sie wird, wie all die Anderen, 
immer im Herzen bleiben.






Wer noch mehr Momente sehen möchte, 
 
der klick doch mal bei Birgitt rein




Kommentare:

  1. Liebe Nova,

    ein sehr liebevoller und emotionaler Rückblick, den ich sehr gut nachvollziehen kann. Wir haben auch immer Tiere gehabt und ein Abschied ist mir immer sehr schwer gefallen. Ich denke auch sehr oft zurück und verbinde oft Erinnerungen mit einem Ort and unseren letzten Hund.
    Ich habe auch gemerkt, dass ich ihn immer etwas lieber in meinen Erinnerungen habe als er vielleicht manchmal war. Doch so einen Vagabunden hatten wir auch nur einmal :).

    LG von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke mal sowas ist normal...die schönen Zeiten gewinnen immer mehr ;-) , aber schön dass du ihn so liebevoll im Herzen trägst♥

      Löschen
  2. Hallo liebe Nova,
    das war ein trauriger Monat für Dich, ich kann Dich gut verstehen.
    Ich habe mir das kleine Video angesehen und mir fehlen die Worte...
    Solange Du sie in Deinem Herzen hast und Dich an die schönen Zeiten erinnerst, ist das auch eine Form der Begegnung.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es mir jetzt auch wieder das erste Mal in diesem Jahr angeschaut....und mir kamen die Tränchen :(

      Löschen
  3. Ein trauriger und dennoch schöner Erinnerungspost !
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. ...ein berührender Post, liebe Nova,
    schön hast du deine Momente zusammengefasst...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Recht hast du, die Monatsbeilage Bellina zu widmen - es sind die schönen Erinnerungen die uns auch nach dem Tod niemand nehmen kann - in unseren Herzen sind sie weiter bei uns

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nova,
    es tut mir so leid. Ich hatte ja die ganze Zeit gehofft, dass Bellina wieder auftaucht.
    Nun sitze ich ganz benommen da, betrachte deine so liebevoll gestaltete Erinnerungscollage. Bin traurig, gerührt, kann nicht verstehen das Menschen etwas gegen so liebevolle kleine Wesen haben und gegen sie vorgehen……….. *heul*

    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde es auch nie nachvollziehen können liebe Uschi...danke dir für die absolut herzlichen Worte♥

      Löschen
  7. Sie ist also doch nicht zurückgekomme und ich finde es ganz anrührend, dass du ihr so einen wundervollen Auftritt im Internet zukommen läßt, daran haben wir alle Freude und du, sei nicht all zu traurig liebe Nova.

    Eine liebe Umarmung von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Mathilda, ist sie leider nicht...aber ich habe ja gleich schwarz gesehen. Danke dir für deine lieben Worte und die Umarmung ☼♥

      Löschen
  8. Liebe Nova,

    irgendwie möchte ich Dich trösten, aber so aus weiter Ferne helfen Dir vielleicht all die lieben Worte über Deine Traurigkeit hinweg. Ich bin ganz gerührt von Deinen Worten und kann Deinen Kummer so gut verstehen.
    Wir hatten zu Hause immer Hunde und wenn einer von Ihnen gegangen ist, habe ich immer gedacht, nun habe ich einen guten Freund weniger.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jutta, und ja, solch liebe Worte trösten doch ein wenig, denn es zeigt auch das andere Menschen mitfühlen können. Vor allem wenn sie dann auch schon selbst solche Ereignisse erleben mussten.

      Stimmt, man hat immer einen lieben Freund weniger, egal bei welchem Tier auch immer. Herzliche Menschen hängen halt auch ganz herzlich an ihren Tieren.

      Löschen
  9. Stories about lost animals I do not like to see. It is good that you have video and photographs as memories. Looking at them makes one feel both happy, remembering the good times, and sad, now that they are gone. It is the way of life. I do not like it, but there is nothing I can do about it. We must enjoy the animals we have now today, for we do not know what will come or when.

    LG
    Greg and his cats

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes...loving and living today and for the rest of the life in the heart

      Löschen
  10. Das ist wieder ein sehr trauriger Post , doch ich kann dich gut verstehen . Trotzdem ist die Collage sehr schön und eine bezaubernde Erinnerung . Lass dich drücken .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  11. sehr lieb wie du das alles erzählst und dich erinnerst liebe Nova...man fühlt mit dir...
    lG Geli

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova,
    was bei dir da passiert ist, tut mir ganz herzlichst leid. Klar das du deine Collage deiner geliebten Bellina gewidmet hast. Als ich es gelesen habe, war ich auch ganz traurig.

    Mal ganz lieb dich in den Arm nehmen und dir ganz liebe Grüße schicken
    Paula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova,
    sehr schön hast du es geschrieben und zusammengefast. Also, sie ist nicht mehr aufgetaucht bis ich im Urlaub war. Es tut mir sehr leid. Mehr kann ich gar nicht sagen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. danke für den schönen Rückblick. Ich habe deine Zeilen so gerne gelesen ... und das Video gefällt mir auch sehr. Da wird mir auch ganz warm ums Herz ...

    Herzliche Grüße - mit einem Drückerle - von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Ach wie traurig, und dabei habe ich so für dich und Bellina gehofft...jetzt bleibt mir nur ein Knuddler für dich und das Betrachten dieser wunderschönen Collage. Auf jeden fall muss sie dich auch sehr gemocht haben, wenn du bei der Geburt der kleinen Kätzchen dabei sein durftest. Oft suchen sie ja einsame Orte um allein zu sein.

    Die Erinnerung an all die hübschen Momente kann dir niemand mehr nehmen, sie sind auf jeden Fall einzigartig,...wie die Bilder.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war die Mutter Stella (den Namen hat sie von mir bekommen), eine Nachbarskatze die wahrscheinlich wusste dass sie ihre Jungen (also Bellina, Novalita und Tiagra) nicht so einfach töten würde. Ich frage mich bis heute wie sie mit ihrem dicken Bauch sich durch den Schlitz (Schiebefenster) ins Schlafzimmer zwängen konnte. Lag ja in meinem Bett als ich es auf einmal schnurren hörte ;-) Es war ein unglaubliches Erlebnis und auch Glücksgefühl für mich.

      Ja, diese Erinnerungen werden immer bleiben...wie du jetzt ja auch wieder mitbekommen kannst.

      Danke dir für deine lieben Worte

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    ich habe diesen Post gerade erst entdeckt. Tut mir so leid für dich um Bellina. Aber das Video ist so hübsch. Und deshalb denke ich, dass dein Satz mit dem Verblassen der schönen Momente nur für den Augenblick gilt, wenn die Trauer groß ist. Letzten Endes wirst du dich noch viel länger an die schönen Momente zurück erinnern.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar ist es immer nur für einen Augenblick, allerdings ist es immer noch vorhanden, gerade wenn ich draussen bin oder auch zu den Essenzeiten. So gar keine Katze mehr draussen ist schon sehr ungewohnt....aber nein, es wird keine neue Aussenkatze mehr geben.

      Löschen
  17. :0(
    Aber die Bilder - wenn auch für Dich noch mit "schweren" Erinnerungen behaftet - sind wundervoll. ♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sonja. Ich versuche jetzt die positven Momente an die erste Stelle zu stellen wenn ich an sie denke. Geht mir auch oft so wenn ich an den Sternenhimmel gucke...hab mich auch schon dabei erwischt dass ich dann mit allen "spreche"

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...