Montag, 22. September 2014

Knatter...knatter...

...dieses Geräusch kann man auf den Dörfern öfters hören.


So gibt es einige dieser "landwirtschaftlichen Fahrzeuge" die ich nach wie vor witzig finde. 



Nicht nur zum Transport von geernteten Kartoffeln oder Grünpflanzen für die Ziegen sind sie super geeignet. Auch so manche Ziege wird damit transportiert.


Dieses Gefährt fuhr am Tag der Rallye, die ich hier zeigte, an mir vorbei.

Übrigens: Sowas (klick) passiert auch hier wenn Jugendliche meinen ihre Privat-Rallye mit ihrem Fahrzeug machen zu müssen. Am Samstag gegen Mittag passiert sind Fahrer und Beifahrer tatsächlich "nur" verletzt diesem Horror "entkommen".





Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

Kommentare:

  1. Liebe Nova
    Das ist ja fast wie bei uns auf dem Dorf.Hier knattern sie auch immer.Da bringt dann mal einer ein bisschen Brennholz oder irgendeiner holt das gebündelte Altpapier vor den Haustüren ab.
    Gut gesehen und bearbeitet.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir...dann kennst du das Geknatter ja auch :-)))

      Löschen
  2. Noch was zu deinem Bericht über den Unfall .Ich frage mich nur,was haben die Jugendlichen heute bloß im Kopf. Wir haben gestern im RTL " Spiegel TV " gesehen.Es ist doch alles entsetzlich,was die im Gehirn haben.
    LG Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das frage ich mich auch. Sicherlich waren wir auch keine Unschuldslämmer, aber dennoch irgendwie doch harmlos^^

      Löschen
  3. Hihihi.....kann mir direkt vorstellen, wie der sich anhört! :-))))) Sieht echt witzig aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Nachbar hat auch so ein Ding...den nenne ich schon NIck Knatterton *gg*

      Löschen
  4. Auweia , da haben die jungen Leute ja Glück im Unglück gehabt . Manchmal rasen sie aber auch ohne Sinn und Verstand .
    Dein kleines Gefährt , was du so schön in den Fokus genommen hast , ist klasse .
    Ein tolles Motiv . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, wenn man die Kiste sieht dann denkt man gleich an Tote :-O

      Danke dir☼

      Löschen
  5. Manche Fortbewegungsmittel sind echt urig. Aber sie erfüllen ihren Zweck ... zwar heftig laut, aber nützlich eben. Und die Ziege dürfen auch mit auf Abenteuerreise gehen ... ;0)

    Der Unfallwagen sieht ja schlimm aus. "Nur" verletzt - da hatten die beiden aber einen sehr achtsamen Schutzengel.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das sind sie und vor allem können auch noch alte Leute die keine Führerschein für PKW haben sich fortbewegen. Haben oftmals ihre Ländereien ja oberhalb bzw. ausserhalb....

      Stimmt, das hatten die Beiden wirklich^^

      Löschen
  6. ...ein klasse Gefährt, liebe Nova,
    hast du da entdeckt...und ganz sicher sehr nützlich für seinen Besitzer...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Nova,

    den Bericht musste ich jetzt erst mal lesen. Ich würde sagen, die beiden haben wirklich eine Schutzengel gehabt, um dieses Szenario überstanden zu haben.
    Nennt man das jugendlichen Übermut oder ist es einfach nur Unverstand?

    Das Geknatter dieses Gefährts habe ich wohl jetzt den ganzen Tag in den Ohren, lach. :-)

    Nun, praktisch sind sie schon, nicht zu groß und doch Platz genug darauf, etwas von A nach B zu transportieren.

    Toll in den Fokus genommen und mein Favo ist heute das 1. Bild, das Blau gibt zum Orange noch einen schönen Farbklecks. :-)

    Freue mich, dass du wieder dabei warst und wünsche dir eine schöne neue Woche. Bei uns waren es heute Morgen mal glatte 12°C, es hat unheimlich abgekühlt, grau ist es noch. Mal sehen, ob sich die Sonne noch blicken lässt.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das ist Unverstand hoch drei....die Kurven sind hier nicht zu unterschätzen, vor allem muss man auch immer damit rechnen das einem ein Fahrzeug entgegenkommen kann (oder ein Bus). Die Bergstrecken sollte man nur sachte, vorsichtig und langsamer fahren....

      *grins*....jep, geht mir auch oft so....aber nur weil ich dann Nachbar wieder damit losfahren hören^^

      Na, dann will ich mal die Daumen drücken. Ich habe es hier gerade aktuell noch 18 Grad :-)))................und wunderschönen Sternenhimmel

      Löschen
  8. Grins, das ist ja wirklich ein witziges Gefährt.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  9. Frau Hibbelchen und ich leben hier ja auch aufm Dorf......ich finde die fahren immer so kriminell! Mit den Jungs bin ich schon mehr als einmal hektisch beiseite gesprungen, wenn so ein Riesentrecker mit 80 Sachen an uns vorbei geheizt kam. Von wegen besinnliches Landleben! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas ist schlimm....kenne ich auch noch vom Dorfleben in D.

      Ganz schlimm fand ich es aber als ich mal schräg gegenüber einer Grundschule gewohnt habe. War eine Einbahnstraße und die Einfahrt zur Straße war schon wie eine kleine Anfahrt am Berg^^ Danach ging es dann gerade an der Schule vorbei zur nächsten Straße. Dort hätte ich immer k***** können. Rate mal wer mit Karacho und viel zu schnell dort bis zur Schule vorgefahren ist????? Die Mütter die ihre Kids abgeholt haben :-((((

      Löschen
  10. Das teil sieht wirklich witzig aus, liebe Nova - schön, wie du es in den Fokus genommen hast

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  11. ....solche " CABRIOS " waren bei unseren " Häuslern " (Kleinbauern) auch lange Zeit in Gebrauch und ab und zu sieht man heute noch welche. Sparsam und praktisch sind sie auf alle Fälle.
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nova,

    ich mag so ausgefallene Autos ebenfalls sehr gerne und mit einer Ziege drin, werden sie sicher zur Touristenattraktion. Wie schön, dass du so ein Gefährt mal in den Fokus genommen hast.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall ein tierischer HIngucker ;-))))

      Löschen
  13. Ja sie sind kaum zu überhören diese Knattergeräusche. :-)
    Wir haben einen Rapid der ebenso knattert.:-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*...dann kennste das Knattern ja^^ :-)))

      Löschen
  14. Liebe Nova,

    das ist ja wirklich ein ulkiges Gefährt. Ob der sich wohl ankoppeln kann, es sieht jedenfalls so aus. Ohje, das ist ja ein schrecklicher Unfall, man kann es kaum glauben dass es nur Verletzte gab.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann man wirklich kaum glauben....der Schutzengel war ihrer^^

      Löschen
  15. Liebe Nova,

    zunächst mal auch Dir einen schönen Wochenanfang. Diese Dinger gibts bei uns auch noch. Mit ihnen kann man in den Weinbergen arbeiten. Ich wollte bei (klick) mal nachlesen aber ich kann kein spanisch.

    Liebe Grüße
    Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür sind die Dinger ja auch sehr geeignet und kannste hier auch in den Weinbergen sehen^^

      Vielleicht in Google übersetzen lassen....im Grunde steht aber "nur" wo es gewesen ist und dass sie wohl meinten ihre Fahrzeuge auch so unter Kontrolle zu haben wie die Rennfahrer der Bergrennen. Es war etwas schwieriger sie zu bergen, weil in einer Schlucht aber es gab keine Toten dabei (Gott sei Dank).

      Ferner wurde nochmal gebeten sich nicht als Rennfahrer zu fühlen und sowas auf keinen Fall nachzumachen.

      Löschen
  16. Hallo Nova, das sind echt mal geniale Dinger. Da würde ich gern mal mit fahren , aber ich glaube, die haben kein Automatik was ? *lach*

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die die ich kenne haben eh nur einen Gang d.h. schnell sind die nicht *gg*

      Löschen
  17. Hallo liebe Nova,
    dieses Gefährt sieht aus als könne es nur "knattern" Bei uns hört man "töfftöff" ... die Traktoren. Aber stinken tun sie wohl beide gleich *lach*
    Das erste Foto gefällt mir am besten.

    Viele Jugendliche überschätzen sich und wollen immer cool sein. Ich bin zwar auch eine "sportliche Autofahrerin" aber ich überhole nicht in Kurven oder kurz vor einer Anhöhe, was leider viele machen und dann unschuldige in einen Unfall verwickeln.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann es wirklich nur *gg*....und töfftöff habe ich auch noch gut in meinen Ohren. Hab mit nem Trecker und Anhang immer die Weide gemäht bzw. geschleppt....schon ein Oldtimer unter den Traktoren *gg*

      Sportlich aber dennoch vorsichtig....so sollte es sein. Hier kann man sich eigentlich keinerlei Überholvorgänge an den Bergstraßen leisten, gerade wenn sie so kurvig sind. Immerhin muss man auch immer damit rechnen das von vorne was kommen kann^^

      Löschen
  18. Hallo Nova,
    dieses Vehikel sieht sehr lustig aus!
    Bellina geht mir nicht aus dem Kopf! Ich glaube, da geht Nacht´s ein Katzenhasser bei euch um?
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es auch so....ich sehe sie geistig immer noch draussen rumlaufen. Bin selbst immer am nachdenken was es sein kann...denn dieses von heute auf morgen....von nun auf gleich....

      Wird sich wohl nie aufklären lassen, es sei denn ich erwische da mal Jemanden^^

      Löschen
  19. Das erste Foto von dem landwirtschaftlichen Fahrzeug gefällt mir besonders gut. Die Farben auf dem schwarz-weiß kommen gut raus.
    Boah ... der Unfall ... das schaut ja schlimm aus. Unglaublich wie man aus so einem Auto noch lebendig raus kommen kann. Gottseidank.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Heidi....ja, das hätte ich auch nicht gedacht wenn ich nur das Foto gesehen hätte^^

      Löschen
  20. Das ist ja ein nettes Gefährt, so etwas habe ich bei uns noch nicht gesehen, sieht aber absolut praktisch aus und der zweite Fokus gefällt mir heute am besten.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, isses auch...zwar langsam aber superpraktisch^^

      Löschen
  21. Diese Fahrzeuge gibt es auch in Griechenland und total lustig ist es, alte Opas und Omas darauf tuckernd sehen. :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaaaaaaaa....sieht lustig aus wenn es so Omas sind, gelle *gg*

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...