Donnerstag, 14. August 2014

Aqua Viva

 
So heißt die noch relativ neue Ausstellung im Loro Parque.


Hierbei dreht sich alles um die wirbellosen Tiere die mit ihren Bewegungen wie magische Unterwasserwesen aussehen.

Gleich im Eingang kann man als Besucher die Zuchtstation bewundern, und dann folgt ein Raum mit Aquarienwänden sowie Säulen in dem diese faszinierenden Geschöpfe "umherschweben".


Allein für die Quallen, die aus allen Meeren der Welt stammen,  werden 25.000 Liter Meerwasser gebraucht, und auf der gesamten Fläche von 500 qm und insgesamt 65.000 Liter Meerwasser gibt es nach den Quallen noch ein Aquarium mit Weißspitzen-Hochseehaien, Schwarzspitzen-Riffhaien und vielen Tropenfischen.


Es lohnt sich auch in diesen Bereich des Parkes "einzutauchen".






Kommentare:

  1. Für mich irgendwie unheimlich und schön zugleich - also quasi unheimlich schön! Danke Dir Nova für die immer wieder schönen Infos, WW-W.

    AntwortenLöschen
  2. ...die Welt des Meeres oder die "Weltmeere" im Kleinformat - eine fantastische Schau ! Diese "glasigen" Wesen haben mich schon immer fasziniert !
    Einen schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen meine Liebe, das sieht ja faszinierend aus. Die Welt der Meere ist ganz zauberhaft. Danke für die tollen Infos.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Angelika, das wünsche ich dir auch :-)

      Löschen
  4. Das ist bestimmt interessant! Würde ich mir auch gerne ansehen!
    Danke für die Eindrücke!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Büdde büdde und liebe Grüsse zurück

      Löschen
  5. Hast schöne Videos gemacht, besonders schön sind die von den Quallen im Dunkeln, die so unterschiedlich leuchten. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht so einfach gewesen, der Raum selbst ist ja dunkel. Musste nah rangehen und auch aufpassen dass mir keine anderen Besucher von hinten langliefen^^ Gerade weil es ja eigentlich keine Filmkamera ist mit der ich diese Aufnahmen mache^^

      Danke dir☼

      Löschen
  6. Ich find Quallen sehr interessant und irgendwie auch schön, wie sich da im Wasser bewegen. im Sealife in Timmendorf habe ich auch lange vor dersen Becken gestanden und mir das angeschaut

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Faszinierendes Video liebe Nova. So etwas würde ich auch mal gerne fotografieren.

    Hab noch einen schönen Nachmittag.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es sowas nicht bei euch in der Nähe?

      Beim nächsten Mal werde ich mein Stativ mitnehmen und es mal mit Fotos versuchen.....denn der Raum ist ausser dem Licht der Aquarien(Säulen) absolut dunkel^^

      Löschen
  8. Hallo liebe Nova,
    die Unterwasserwelt finde ich ja auch faszinierend. Wir waren mit den Kids schon bei uns im Sea Life...einfach ganz große Klasse....

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne. Bestimmt ebenfalls supertoll dort

      Löschen
  9. ein faszinierendes Video Nova. Die Musik passt auch sehr gut dazu.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Heidi....diesmal war ich relativ fix mit der Suche bei YouTube^^

      Löschen
  10. Hallo Nova,
    Eine eigenwillige Musik begleitet die Quallen auf ihrem Unterwasserflug, beeindruckend und gut gemacht, finde ich das Video.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Wesen, wie nicht von dieser Welt - absolut faszinierend und wunderschön. Ich könnte den stundenlang zuschauen ... (ja, ich weiß: Haha, und vor Pferden hat se Angst ...) ;0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....bald nicht mehr liebe Sonja^^ Lass dich überraschen ;-))))

      Löschen
  12. Wer hat schon Gelegenheit, die Quallen mal so toll unter Wasser dahingleiten zu sehen?
    Das Video ist einfach klasse, liebe Nova. So schön anzuschauen, die kleinen Wunder der Natur und ich könnte mir das auch Stunden lang anschauen. Auch beeindruckend, wenn ein Hai einem entgegen geschwommen kommt. Da möchte man doch gleich einen Meter zurückweichen.

    Das Filmchen hast du super gedreht. :-) Danke dir fürs Mitnehmen!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. herrlich, wie sich die Quallen anmutig unter Wasser bewegen können und am Strand, auf dem Trockenen, doch nur "ein Haufen Glibber" sind :)

    Sehr schön anzusehen, dein Film

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, und auch gefährlich werden können^^ Gab in diesem Jahr schon öfters im Süden Probleme mit einer Quallenart

      Danke dir liebe Arti

      Löschen
  14. In Speyer gibt es das Sea Life, da gibt es auch Quallen und jede Menge Fische - toll :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon von gehört muss das auch echt toll sein!!

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...