Freitag, 11. Juli 2014

Jesús


Wer durch "Santiago del Teide" fährt der kann an der "Carretera General del Sur" dieses Denkmal sehen.


Damit möchte die Bevölkerung Jesus ihr Herz 
und ihre Liebe anbieten.



Kommentare:

  1. Moin Nova...

    das sieht ja mla so was von Klasse aus, vor allem mit dem tollen Hintergrund.

    Ich wünsche Dir ein wundervolles Wochenende.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Timur, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    das ist ein sehr schönes Denkmal, da bleibt man gern stehen und legt ein paar Blümchen nieder.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wird auch immer liebevoll von den Bewohnern gemacht. "Denkmäler", Kreuze und Statuen findet man sehr oft auf der Insel.

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    die frischen Blumen vor dem von dir gezeigten Denkmal weisen darauf hin, dass es den Menschen da wohl ein Bedürfnis ist ihre Verbundenheit auf diese Weise kundzutun.
    In Bayern findet man auch immer wieder solche Gedenkstätten. In unserer Region ist es eher untypisch. Hier geht man dann in die Kirche und zünde eine Kerze an.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht man hier auch, aber es gibt viele solcher Statuen oder Kreuze. Selbst in Hauswände werden oftmals kleine "Schaukästen" mit eingebaut. Sind noch sehr verbunden mit der Kirche, auch wenn nicht verbissen^^

      Löschen
  4. Sieht schön aus ....
    Habe Dir noch mal eine Nachricht wegen Epiphyllum geschickt
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komme gleich bei dir gucken...und schon einmal dankeschön.

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    solche "Erinnerungen" an Liebe und Mitgefühl sind nie fehl am Platz.
    Schönes Denkmal.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Denkmal, das läd zum verweilen ein. Es strahlt so eine Ruhe aus.
    Schön das du es uns gezeigt hast.

    Einen lieben Gruß zum Freitag von
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ging mir auch so und hat mich irgendwie auch gleichzeitig an die Statue in Rio erinnern...auch wenn sie natürlich viel kleiner ist.

      Löschen
  7. Schön gemacht ist es, passt schön in die Umgebung rein. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, wenn man sich in der heutigen Zeit noch öffentlich zum Glauben bekennt. In den Städten in D teilweise unmöglich, leider.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch liebe Arti, und wenn es dann auch nicht so verbissen ist. Muss sagen dass ich eine andere/neue Beziehung zu dem bekommen habe seitdem ich hier bin.

      Löschen
  9. Liebe Nova
    Bei Euch gibt's so viele interessante Dinge!
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  10. Ich finde das wirklich klasse, dass du uns solche Details der Insel zeigst, liebe Nova. :-)
    Bestimmt werden die Blumen hier nie ausgehen, die Vorbeikommenden werden stets neue hinstellen und somit Ihre Liebe zu Jesus kundtun. :-)

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    PS Ja, gut, dass du bezüglich der Teilnehmer im Endspiel der WM nicht gewettet hast. *g*
    Wenn Brasilien morgen verlieren sollte, dann wäre das für das Land die totale Katastrophe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da wird sich immer liebevoll drum gekümmert.

      Oh jaaa....und ich muss zugeben dass ich denen die Daumen drücke und sie über sich hinauswachsen.

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    ein ganz tolles Motiv. Ich finde es schön, wenn
    diese Denkmäler immer so bunt geschmückt sind.
    Sie strahlen dann "Freude" aus.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...