Montag, 14. Juli 2014

Guten Morgen...

...Sonnenschein


Also wenn diese Blüten einen nicht anlachen und gute Laune verbreiten, dann weiß ich es auch nicht.


Es lohnt sich immer einen Blick nach unten zu werfen. So waren sie nicht das eigentliche Objekt meiner Fotobegierde, aber sie haben förmlich danach geschrien hier gezeigt zu werden.


Beim nächsten Mal in der Nähe werde ich mir davon ein paar Ableger abzwicken (wachsen wie ein Bodendecker auf einer freien Rasenfläche).


Vielleicht kann mir ja auch einer meiner Leser den Namen verraten.

Anmerkung: die liebe Birgitt hat mir den Namen verraten: Mittagsgold oder auch Gazanie (Gazania)

Ich wünsche euch einen sonnigen und wunderschönen Wochenstart mit viel bunten und farbigen Stunden und sende herzliche Grüsse







Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein


Kommentare:

  1. Feine Blümchen - und schön fotografiert. Hier, nach den unglaublichen Regengüssen gestern, strahlend blauer Himmel - und es soll sommerlicher werden - also dann, eine gute Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, und das hört sich doch klasse an. Genau passend für die zu erwartende Ankunft der Weltmeister^^

      Löschen
  2. ...sehr schöne, liebe Nova,
    deine Blüten vom Mittagsgold -denke ich zumindest...ein bisschen Sonne in meinen leider wieder grauen Montagmorgen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön...danke dir liebe Birgitt. Das ist sie unter Garantie *drückdich*

      Nun kann ich auch mal in Gärtnereien nachfragen^^

      Drücke dir die Daumen das die Sonne sich noch blicken lässt :-)

      Löschen
  3. Heute Morgen ist auch bei uns Sonnenschein und blauer Himmel, liebe Nova, obwohl, dein paar dunkle Wolken sind auch noch da.
    Das macht aber nichts, denn deine Sonne hier, die wird die Wolken schon noch vertreiben.

    Wer so schön leuchtet, muss ganz klar in den Fokus genommen werden, das hätte ich auch so gemacht.:-)
    Auch deine Collage mit den Verwandten finde ich ganz besonders reizvoll und auch sie verdienen unsere Aufmerksamkeit.
    Die Ani ist natürlich auch wieder total klasse!
    Ich weiß jetzt aus dem Stehgreif leider auch nicht, wie diese Blumen heißen, habe sie aber auch bei uns hier schon gesehen.

    Vielen Dank, dass du wieder mit von der Partie warst, natürlich auch, dass du gestern mitgezittert hast für unsere Fußball-Elf, liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die wird die Wolken dann bestimmt noch auffressen. Bei so einem Sieg kann doch aber auch nur die Sonne scheinen, und morgen dann bitteschön auch beim Empfang der Weltmeister^^

      Die liebe Birgitt hat mir den Namen schon nennen können....klasse, denn wenn ich nicht zum abzwicken komme, dann kann ich nun in der Gärtnerei nachfragen^^

      Na klar hab ich hier kräftig die Daumen gedrückt. Haben sie auch wirklich verdient.

      Löschen
  4. Schöne bunte Blumen.Bei uns sind die ganz schön Teuer .Und das doofe ist ,dass die nicht Winterhart sind.
    Sehr schöne Bearbeitung hast du hier wieder gezeigt.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will mal gucken was sie hier kosten. Habe noch nie bewusst darauf geachtet....und dann mal sehen wo ich sie hinpflanze ;-)

      Löschen
  5. Wunderschön sind die!!!!! Ach, die machen gute Laune! Tolle Bilder!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  6. Super gemacht, Nova - eine kleine Sonne lacht mich an

    die Annination gefällt mir auch sehr gut

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaaaaa...das habe ich auch gedacht^^

      Löschen
  7. Hallo Nova, die Gazanien machen immer sofort gute Laune, aber die haben wir ja sowieso, nach dem gestrigen Abend,,,
    Die Bilder nach dem Spiel fand ich auch so toll... bin ja sonst nicht so der Fußballfan.. aber das Spiel gestern war echt ein Krimi.
    Sende Dir zwar trockene, aber bewölkte Grüße aus dem Siegtal
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt....ich habe so einige Spiele geschaut, eigentlich alle. Also wenn WM und EM ist dann muss es irgendwie bei mir sein^^

      Löschen
  8. Super, dieses Zeigerleuchten rund um die Blüte! Dieses Blümchen kannte ich auch noch nicht! Und es soll ein Bodendecker sein!? Her damit! Mehr und mehr tendiere ich bei uns im Garten zu solchen Lösungen. Kann mich ja nicht mehr hinknieen ;)

    Ein blumig-sonniger schöner Einstieg in diese neue Woche! Bei uns lacht die Sonne auch gerade wieder zur Abwechslung ...

    Ganz herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat auf mich jedenfalls dort so gewirkt. Will es bei mir auch mal im Rasen austesten. Ist ja eh schon eigentlich mehr ne Wiese.

      Löschen
  9. Hallo Nova, ich weiß auch nicht, wie die heißen, aber ich finde, es sind so einfache Blümchen und trotzdem so pompös schön. in deinem ersten Bild habe ich in der Blume die Deutschlandfahne erkannt. :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doppelt gekommen....und die Probleme habe ich auch öfters.

      Stimmt, an die musste ich auch denken als ich die Gazanie (habs nachgetragen) gesehen habe.

      Löschen
  10. Was für ein sonniger Anblick, deine Mittagsblumen. Es muss herrlich sein, eine ganze Wiese davon in freier Natur zu entdecken. Deine Collage zeigt herrlich die vielfältigen Farben. Ein sehr schöner Fokus!!!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Standen noch vereinzelt in einer Wiese. Könnte mir gut vorstellen das sie dort nicht extra angepflanzt wurden. Da hat Mutter Natur wohl wieder ihre Finger im Spiel hatte. Dennoch fand ich das sowas von schön (auchhabenwill) :-)))

      Löschen
  11. Ach, die sind wirklich schön! <3

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich reizende Fotos. Ich mag die isolierten Farben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, fand ich auch sehr beeindruckend^^

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    nun bin ich endlich auch bei dir gelandet. Die Blumen sehen sehr schön aus. Ich glaube, ich hab die auch schon mal gesehen, nur den Namen? nein den kenn ich nicht.
    Fein wie du sie so schön in den Fokus genommen hast.

    Jetzt gehe ich und lösche noch etliche Mails bei mir hier. Damit hab ich wohl noch lange mit zu tun, sind nur noch 1300 Stück.

    Schönen Abend dir
    Paula drückt dich mal ganz lieb

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ja gleich durch Birgitt die Auflösung und habs nachgetragen. Bin ich froh denn jetzt kann ich mal gezielt nachgucken.

      Habe das mit den Mails gelesen, ist ja wohl der Hammer :-O

      Löschen
  14. Wunderschön, liebe Nova. Das muss wunderschön aussehen, wenn die Gazanien so frei auf der Wiese wachsen. Ich habe auch welche auf der Terrasse. Das sind wirkliche Sonnenscheine, die gute Laune verbreiten. Überstehen die bei Euch den Winter. Bei uns werden sie als einjährige Pflanzen verkauft.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich denke mal ja, denn es soll ja "nur" der Bodenfrost sein der ihnen schadet. Ich werde es mal austesten. Hoffe ich komme nächste Woche mal in eine Gärtnerei^^

      Löschen
  15. Sehr schöne Bearbeitungen , liebe Nova . Die Blüte ist zauberhaft . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  16. Das sind ja wirklich wunderschöne Blüten - wie kleine Sonnenblumen - und dann auch noch eine animierte Blumen-Ampel :-)
    Du merkst ... die Gutenmorgenblumen gefallen mir auch noch beinahe um Mitternacht :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest auf den Fotos lachen sie einen rund um die Uhr an *gg* Ansonsten sollen sich die Blüten ja schließen wenn es ihnen zu dunkel und zu feucht wird^^

      Löschen
  17. Ja, für mich sind schöne Blüten auch immer Gute-Laune-Bringer, liebe Nova.
    Finde es nicht nur erstaunlich sondern auch toll, dass die bei euch so als Bodendecker wachsen.
    Ich war gestern auch von einem Blütenmeer umgeben. Wir hatten Hochzeitstag und mein Mann hat sich einen halben Tag frei genommen und ist mit mir fortgefahren. Hoffe, die Bilder sind etwas geworden. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu knipsen.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also so sah es für mich zumindest aus. Ich werde mal drauf achten wenn ich wieder daran vorbeikomme bzw. möchte ich es bei mir auf dem Rasen versuchen^^

      Ohhhh.....na, dann gratuliere ich hier schon mal ganz ♥lich zu eurem Hochzeitstag-nachtträglich ☼

      Löschen
    2. Dankeschön! Es war ein halbrunder, der 35. Mir kommt es schon ewig vor *lach*.

      Löschen
    3. Ist ja auch schon eine lange Zeit. Hut ab, und ich finde es auch schön das dein Mann auch noch so liebevoll mit diesem Tag umgeht♥

      Löschen
    4. Das ist die Entschädigung dafür, dass er sonst sehr wenig Zeit hat. Als selbständiger Handwerker mit einem eher kleinen Betrieb ist er von Montag bis Samstag bis abends spät im Einsatz und auch so mancher Sonntag wird im Büro verbracht. Jetzt macht mir das nichts mehr aus, habe mich daran gewöhnt und gestalte den Tag wie es mir gefällt. Aber früher war es nicht so einfach. Da ist dann diese Regelung entstanden, dass wir an unseren „Ehrentagen“ (Geburts- und Hochzeitstag) wegfahren und uns eine schöne Zeit nur zu zweit machen. Wenn es passt (Tochter da ist und nach Katzen u. Eltern schauen kann), dann auch gerne mal über Nacht. Aber ich bin auch mit einem halben Tag zufrieden. Suche mir dann ein schönes Ziel aus und los geht’s!

      Löschen
  18. Hallo liebe Nova,
    die Lütten schlafen und ich drehe noch eine kleine Blogrunde bevor ich auch müde ins Bett falle … die können einem ganz schön auf Trab halten.

    Das ist eine wunderschöne leuchtende Blume, och die hätte ich auch gern in meinem Garten. Zuerst dachte ich es wäre eine Dahlie, aber dafür ist sie zu klein.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich will es auch mal versuchen, mal sehen ob es klappt und wie und ob sie sich dann im Rasen vermehren^^

      Wie alt bzw. jung sind denn die Lütten? Denke mal Omi sein ist schön, Enkel haben auch aber irgendwie ist man aus seinem Alltag doch ganz schön raus wenn sie da sind ;-)

      Löschen
  19. wunderhübsch - auch das Letzte :-)

    AntwortenLöschen
  20. Hach - das hatte ich ja noch gar nicht gesehen. Sieht toll aus, vor allem auch der bewegte Effekt beim letzten Bild.
    Liebe Grüße
    Elke
    _______________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  21. tooolll♥♥ und das gift ist ja wohl klasse, super gemacht!
    grüssele

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...