Mittwoch, 16. Juli 2014

"Fahrzeug - Recycling"


Warum alte Straßen- oder Landmaschinen verschrotten wenn sie als "Kunstobjekt" herhalten können?

Hier werden sie einfach "aufgehübscht" bzw. von Außen instandgehalten und mit in die Landschaft eingebunden.


So wie in La Vera (Puerto de la Cruz) an der TF 320




oder an der TF 5 (Buen Paso) /Abfahrt TF 342 (Icod de Los Vinos)






Übrigens: Die Blumen vom Montag stammen von der Wiese (nicht dem Beet) in La Vera.


Kommentare:

  1. Auf La Palma fällt mir regelmäßig solch eine WALZE (schwarz, leider nicht so schön in Szene gesetzt) auf - das macht was her und läßt an alte Zeiten denken. Also bei Euch dort, das ist eine schöne Idee!
    Ich wünsche einen guten Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das lässt es wirklich. Ich mag eh solche alten Fahrzeuge jeglicher Art. Irgendwie haben die noch Stil ;-)

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    die Lütten schlafen noch und ich dreh mal schnell eine kleine Blogrunde, bevor das Chaos hier weiter geht… die können einem ganz schön auf Trab halten *schwitzhaarezerzaustschnief*

    Das finde ich mal eine gute Idee, besser als auf dem Schrottplatz zu landen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jeh...ich glaube wenn der Urlaub bei dir vorbei ist (für die Lütten) dann kannst du erst einmal Urlaub machen^^

      Alles Liebe für dich (^_^)"

      Löschen
  3. nun ja, hübsch ist eigentlich schon was anderes

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also gehe ich von aus dass du es nicht magst ;-) oder meinste wegen dem "Aufgehübscht"?

      Ich persönlich mag solche Zeitzeugen, aber die Geschmäcker dürfen ja verschieden sein. Finde ich sogar gut^^

      Löschen
  4. Recycling der etwas anderen ( künstlerischen Art ) ... auch eine sehr geniale Idee !

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Das ist auch eine Art von Wiederverwertung.
    LG Harald

    AntwortenLöschen
  6. Da gibt es schlimmere Kunstwerke die aufgestellt werden . In Stand gehalten und ein wenig aufgehübscht kann es sich doch sehen lassen , lach . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,
    wenn es sich um ein sehr ausgefallenes oder historisches Fahrzeug/Maschine handelt dann könnte ich mich mit der Idee vielleicht anfreunden, aber so???
    *kopfschüttel* Ne, da würde mir das Blumenbeet mit dem wundervollen Panorama ohne Metallobjekt besser gefallen.
    Aber das ist halt Geschmackssache und da empfindet ja jeder anders *zwinker*.

    Einen lieben Gruß über das große Meer sendet dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss noch Aufnahmen von alten Landmaschinen machen...vielleicht treffen die eher deinen Geschmack ;-)

      Löschen
  8. Mir gefällt es auch, besonders wenn noch ein paar Blümchen drumherum gepflanzt werden, dann sieht es liebevoll hergerichtet aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. Komisch ist für mich an so einen Anblick gewöhnen, aber warum nicht? :-) LG

    AntwortenLöschen
  10. ....eine schöne Sache, so "altehrwürdige" Geräte und Maschinen nicht nur im Museum zu erhalten. In unserer Stadt steht vor der Straßenmeisterei auch so eine schöne Straßenwalze (habe sie schon einmal bei "Nah dran" gepostet).
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So sehe ich es auch, gerade wenn es diesbezüglich auch kein Museum gibt^^

      Jaaa, ich meine mich erinnern zu können^^

      Löschen
  11. Diese Maßnahme finde ich einfach genial, liebe Nova.
    Für Gabi war diese Maschine wohl nicht antik und urig genug, zumindest interpretiere ich ihre Zeile dazu so.
    Ich finde, dieses Gerät passt in die Landschaft und ich denke, dass viele Menschen sich an dieser nun zum Kunstobjekt gewordenen Maschine erfreuen und die Fotoverrückten, kicher, haben wieder ein tolles Motiv, was sie von allen Seiten fotografieren können. :-)

    Liebe hochsommerliche Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...so isses. Wobei man auch teilweise als Außerirdischer angeschaut wird *gg*

      Bei mir an dem Tag ich auch. So standen an der Straße auf dem Seitenstreifen ein paar Leute die nie Autopanne hatten (haben wohl gewartet) Die waren ganz erstaunt als ich genau das als Ziel angestrebt habe *gg*

      Löschen
  12. iiich finds witzig und originell!

    du adlerauge duuu ;-)), hast recht die gardinen hängen etwas zu weit runter, aber ich muss nur die haltestange etwas justieren ;-))
    knutschaaas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....weisst ja, wenn schon gefragt wird dann sage ich meine ehrliche Meinung ;-)

      Ich locker gerade übrigens mal meine Daumen *gg*

      Löschen
  13. Das sieht doch mal nett aus. So erspart man sich die Verschrottung, lach!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt dazu....ist ja nie so einfach auf einer Insel ;-)

      Löschen
  14. Na wenn die Teile dann angerostet und eingewachsen sind, siehts doch auch wie Schrottplatz aus. Ob man sich die "Entsorgung" nicht etwas einfach macht? LG Margarethe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die "Gehäuse" werden immer wieder neu gestrichen, sollen sie doch als Zeitzeugen erhalten bleiben^^

      Löschen
    2. Na dann finde ichs auch recht interessant. ;)).

      Löschen
  15. Hallo Nova,
    ich weiss nicht so recht ob mir das gefällt, das erste Foto ja, aber auf dem zweiten Bild ist mir das alles schon so zugewuchert. Es sieht aus wie illegal abgestellt und vergessen?
    Gestern habe ich deinen Gewinn abgeschickt!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt liebe Heidi, da sollten sie doch mal wieder ihre Gärtner hinschicken, aber ich denke das wird auch wieder gemacht. Geht so schnell das hier etwas wuchert. Ich werde es im Auge behalten und nochmal fotografieren wenn es dann wieder ordentlicher aussieht^^

      Danke dir für die Mitteilung. Ich melde mich sofort wenn es angekommen ist.

      Löschen
  16. Liebe Nova,
    ich mag alte Dinge - und oftmals haben sie
    sehr viel Charme. Du bringst sie uns immer
    sehr charmant rüber.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Irmi, geht mir genauso mit den alten Dingen. Da habe ich auch diese Empfindungen wie du.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...