Dienstag, 29. Juli 2014

"Aus-Blicke"



Wer von der TF5 (Höhe San Juan de la Rambla) die Bergstraße  "San Jose/Travesia El Naciente" und dann die "Orilla de la Vera" nach "La Vera" (man beachte: es gibt auf der Insel häufig Orte mit dem selben Namen)  hochfährt, der kommt an einem einem kleinen Platz vorbei.



Auch von hier aus kann man den Barranco de Ruiz bewandern oder einfach nur den Blick auf den Barranco, das Meer und die Küste genießen


sowie Feigenkakteen die schon wie Bäume wachsen betrachten.






Dazu gibt es dann eventuell kleine Ansprachen von Katzen.

ein Kater und eine Katze die sofort angelaufen kamen



Kommentare:

  1. Die Kakteenblüten sind wunderschön!
    Eine tolle Woche wünsche ich dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Bluh nah, das wünsche ich dir auch

      Löschen
  2. Herrlich - am besten gefallen mir ja die Feigenkakteen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir auch....und ich freue mich schon auf meine Früchte (also wenn sie reif sind^^)

      Löschen
  3. ach sieht das wunderschön aus, Blüten, die man eben nur seltener sieht, bizarr und doch wie Porzellan...toll liebe Nova...
    lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Geli....und die Frucht dann so fies stachelig^^

      Löschen
  4. Bei Kakteen denke ich immer an eine geführte Tour auf GC, als uns der "Scout" vorführte, wie man eine Frucht zum Verzehr öffnet - ohne Messer zur Hand zu haben - was hat unsere Runde Dilettanten gelitten...ich wünsche einen stachelfreien Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weia :-O.....ich kann mich noch zu gut an meine erste Begegnung erinnern :-O Der Scout muss ja Reibeisenhände gehabt haben^^

      Mir reicht dann die Ernte mit Lederhandschuhen, da kannste machen was du willst. Irgendwie geht es nie ganz ohne diese kleinen fiesen Stacheln, selbst später wenn man dann schält. Das piekt ein paar Tage, aber es lohnt sich und ich freue mich schon wenn die Meinen reif sind. Dann mache ich daraus mal eine Marmelade. Heute habe ich eine Marmelade aus den dunklen Eierpflaumen gemacht, da blieb es stachelfrei :-)))

      Löschen
  5. Liebe Nova,
    Wunderschön die Kaktusblüten. Sowas Schönes sieht man eben meist nur im südlichen.
    Sind die Katzen wildlebend?
    Ich dachte eben, weil du in die Höhe gefahren bist und sie da oben sind.

    Schönen Tag!

    ...wir haben nur Regen, Regen und Regen.
    Manche Orte haben grosse Probleme auch in der Ostschweiz. Unser Garten ist ein Sumpf mittlerweile.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal sie haben zu einem Haus in der Nähe gehört, denn dort sind sie nach den Streicheleinheiten hin und haben sich vors Tor gelegt. Sie werden aber bestimmt reine Außenkatzen sein die halt Mäuse fangen sollen^^

      Habe das mit den schlimmen Unwettern gelesen. Schon heftig was da abgeht in diesem Jahr. Regen ist zwar gut, aber wenn es dann so viel und über Tage so geht dann depremiert es, und dem Garten tut das dann auch nicht gut. Drücke ich mal die Daumen das es bald vorbei ist und die Sonne mal wieder druchblickt.

      Löschen
  6. Servus Nova,
    also ehrlich, das sind Collagen vom ALLERFEINSTEN !!!!!!
    Schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Diese Kaktusblüten sind echt total hübsch. Sind das dann auch die gleichen Dinger die man irgendwann essen kann? Sehen jedenfalls so aus. Und diese Küstenstraße sieht ja auch einfach nur malerisch aus. Hachz....please beam me up. Könnt schon wieder Urlaub vertragen. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, genau die....und wo ich in meinem Garten auf darauf warte dass sie reif werden^^ Will meine erste Kaktusfeigenmarmelade machen :-)))

      Hab das mit dem beamen versucht....aber irgendwie will dat nüscht ;-)

      Löschen
  8. Wunderschöne Fotos liebe Nova. LG

    AntwortenLöschen
  9. Herlich Collagen hast du gezaubert liebe Nova, die Blüten der Feigenkateen sehen toll aus, eine herliche Farbe.

    Schönen Nachmittag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa...die mag ich auch sehr gerne. Die Meinen sind ja gelb, aber vielleicht mopse ich mir da mal einen Ableger^^

      Löschen
  10. ...ach dieser Ausflug auf die Insel, liebe Nova,
    war wieder wie ein bisschen Urlaub...so schön,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nova,

    das sind herrliche Ausblicke. Toll und irgendwie schon kleine Naturwunderwerke sind ja die Kakteenblüten.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind sie wirklich. Ich finde es immer faszinierend was die Natur alles so hergibt^^

      Löschen
  12. Die Feigenkakten sehen sehen Klasse aus. So nach meinem Geschmack, aber das weißt du ja schon. Und eine herrliche Farbe haben sie.

    Liebe Grüße schickt dir Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep liebe Paula....und wenn ich dann die erste Marmelade davon gemacht habe dann werde ich berichten^^

      Löschen
  13. Hallo liebe Nova,
    so ein schöner Anblick ... Deine Kakteen sehen wunderschön aus und die Malve... einfach toll. Der Ausblick über den Baracano ist einfach herrlich.
    Und die Miezi wollte auch mal aufs Foto und ins weite www

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Biggi....ja, das könnte wirklich gut sein ;-))

      Löschen
  14. Das sind nicht nur tolle Ausblicke, liebe Nova, sondern auch geniale Einblicke in alles, was die Insel hier wieder an Schönem zu bieten hat.:-)

    Den Blick übers Meer schweifen lassen und dabei die wunderschönen Farben der Blüten der Feigenkakteen zu betrachten, schwärm, das macht Lust, sofort in den Flieger zu steigen und auf die schöne Insel zu düsen.

    Vielen, vielen Dank für die wundervollen Collagen, die du mit herrlichen Fotos bestückt hast.

    Klar, dass die Miezen auch gleich angerannt kamen, die spürten doch sofort, dass hier eine Katzenliebhaberin im Anzug war. :-)

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Christa....ja, denke ich auch schon bald das ich irgendwo Katzenmama auf der Stirn stehen habe, aber ist ja auch in Ordnung. Als Großkatze muss das wohl so sein :-))))

      Löschen
  15. danke für die schönen Ausblicke.
    So viele Kakteenblüten habe ich noch nie gesehen. Wunderbar!
    Und die Katzenbilder freuen mich auch immer sehr.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Heidi....das kann man hier öfters sehen und meine Augen schweifen nun immer mehr. Will ja gucken wo ich eventuell noch pflücken könnte *gg*

      Löschen
  16. Das sind wunderschöne Aussichten. Herrlich diese Blütenpracht und die Kätzchen sowieso.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Ein wunderschönes Fleckchen Erde für die Flora, die Fauna und uns...

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  18. Deinen prächtigen Fotos nach muss das ja ein sehr schöner Ort zum Anhalten und umschauen sein. Da bekommt man ja allerhand zum Bestaunen und sogar zum Streicheln ;-)

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich mag solche Orte, vor allem wenn sie nicht so überlaufen sind^^ Halt Natur pur und ein paar wenige Häuser an der Straße^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...