Mittwoch, 18. Juni 2014

Feigenkaktusblüte



Bald ist es soweit.


Ich kann mich an den Kaktusfeigen erfreuen, wieder an den feinen Stacheln pieksen


sie saubermachen, essen und dieses Mal auch an einer Marmelade versuchen.


Freue mich schon sehr darauf und momentan an den Blüten und dem gesamten Kaktus den ich von allen Seiten schön finde.





Wer noch mehr
von allen Seiten schön
 


Kommentare:

  1. Wie wäre es den dann mal mit ein paar billigen Gartenarbeitshandschuhen ?
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die billigen, dünnen Handschuhe nutzen da gar nix, da muss ich mit ledernen Arbeitshandschuhen ran und trotzdem noch aufpassen. Vor allem dann später beim abwaschen und schälen^^

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    die Biester stacheln echt, sogar die gekauften hier. Aber der Kaktus ist wunderschön, den habe ich schon in Kroatien bewundert und wollte den schon mit nach Hause nehmen. Nur hatte ich damals noch keine Ahnung das man die Früchte auch essen kann. Der Geschmack ist ja köstlich, aber die Stacheln neeeeeeeee danke ..........

    Liebe Grüße zum Mittwoch schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh....also hier bekommt man sie schon ohne Stacheln, gereinigt, auf den Bauernmärkten zu kaufen.

      Na, dann kannste dir dieses Jahr mal einen Ableger von mitnehmen. Sind ja recht anspruchslos und sollten die Reise bestimmt gut überstehen^^

      Löschen
  3. Servus Nova,
    wie bei Allem - dem Genuss ist die Arbeit vorangesetzt ! - Aaaaber die Freude auf Ernte und Essen überwiegen wohl immer noch !?
    Ein " FREUDICHDRAUF " wünscht,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses lieber Luis, und ja, die Freude überwiegt, denn einmal schmecken sie sehr lecker und zudem bin ich gespannt wie die Marmelade davon wird^^

      (^_^)"

      Löschen
  4. schön sehen die blühen Kakteen aus - und wenn dann noch leckre Feigen draus wachsen, nimmt man das gepieke wahrscheinlich hin

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nova....was für eine wunderschöne Zier eine Blüte dem Kaktus schenkt.
    Das man von Kakteen Marmelade machen kann wusste ich bisher nicht...nur von den Feigenkakteen?

    Schönen Tag wünsche ich dir.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest von denen die Früchte tragen, ansonsten wüsste ich es auch nicht. Habe die Früchte erst hier kennengelernt und zum ersten Mal gegessen. Das aber auch erst im zweiten Jahr, als ich sie auf einem Bauernmarkt habe liegen gesehen habe. Vorher haben die mich immer nur gepiekt beim auffegen ;-)))

      Löschen
  6. Wunderschön, ich habe bis jetzt nur Saft davon getrunken, leider auch nicht frisch, sondern aus der Dose, aber lecker, lecker, kann ich mitsprechen! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ne gute Idee...ich werde mal sehen ob ich vielleicht auch unterweges noch einsammeln gehen, dann teste ich es auch mal^^

      Löschen
  7. Wow, was für eine Blütenfülle, liebe Nova. Aus Arizona kenne ich die Opuntien mit rosa Blüten, aber das Gelb erinnert sofort an Sonne und natürlich später dann die goldenen Früchte.
    Herzlichen Dank für deinen Beitrag mit dieser stacheligen Blütenfülle und mit ein wenig Vorsicht, ist so ein Kaktus wirklich von allen Seiten schön. In der Galerie wird er sich prächtig machen!

    Dann wünsche ich dir für deine Marmelade ein tolles Rezept und "Guten Appetit".

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, du solltst dich natürlich nicht pieksen ;-) Ich werde berichten wenn ich sie dann wieder fertig habe^^

      Löschen
  8. Und schwups wieder rein in den Garten......höhöhö.....PARK!..... von Frau Ü. Meine Mutter wirds freuen, die liebt die ja! Sag mal, blühen die bei dir eigentlich einmal im Jahr oder mehrmals???? GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....wusste ich es doch, auch wenn es noch nicht der Baum war den ich letzt angesprochen habe^^

      Er blüht mehrmals im Jahr d.h. mindestens zwei Mal im Jahr kann man auch ernten.

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    Kakteen sind ja nicht so mein Ding. So wie alles was Stacheln hat. Ärgere mich auch oft, dass ich Rosen im Garten habe. Besonders beim Pflegen. So wie gestern, als ich die verblühten Teile abgeschnitten habe. Nun sind meine Arme wieder gestreift und ich nehme mir fest vor: Wenn eine kaputt geht, wird sie nicht ersetzt!!! Aber ihre Blüten sind halt bezaubernd *seufz*. Genauso wie die deiner Kaktusfeige *zwinker*. Lustig, wie die kleinen dicken Triebe so aneinandergereiht da sitzen!


    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eigentlich erst hier wieder auf den Geschmack gekommen, und was meinste wie oft ich zerstochen und blutig bin wenn ich im Garten rumwühle....aaaaaaaaaaber da haben die Kakteen dann keine Schuld *gg* Wilde Brombeeren und Rosen ärgern mich dann. Mittlerweile fehlt mir aber was wenn es mal nicht so ist *lacht* Die Schönheit der Jugend ist eh hin und somit darf ich auch Kratzer haben *lautlacht*

      ...und stimmt...Rosenduft ist einfach nur superherrlich *wiwi*

      Löschen
  10. Ich erinnere mich noch an deine Ernte vom letzten Jahr. Zwar habe ich immer noch keine Frucht probiert, woher auch, aber die schmecken bestimmt super lecker.
    Mal sehen, ob du wirklich auch Marmelade kochen wirst. Das ist aber mit viel Arbeit und viel Stachelei verbunden im Vorfeld.

    Auf jeden Fall sind deine Fotos megaschön und die Blüten einfach herrlich. :-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sommerabend wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Christa, und klasse dass du dich noch dran erinnerst. Klar isses Arbeit, aber sie schmecken ja auch soo gut, von daher isses schon ne Pflicht was auszutesten. Werde sie halt gleich wieder in kaltes Wasser legen damit die Stacheln sich schon fast selbst ablösen^^

      Löschen
  11. die blühen ja wunderschön! hab ich noch nie gesehen, ich bin offenbar immer zur "falschen Zeit" im Süden, dann wo sie Früchte haben,
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte gut sein liebe Friederike, ausserhalb der Zeit stehen sie ja auch nur so rum^^

      Löschen
  12. ...spät ist es geworden, liebe Nova,
    bis ich zur Blogrunde und deinem Kaktus kam...aber er blüht unbeirrt fort...wunderschön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Birgitt, das macht er. Hoffe dein Tag war erfolgreich und schön

      Löschen
  13. wunderschön sind deinen Kaktusblütenbilder Nova.
    Da bin ich ja sehr gespannt, wie deine Marmelade mit den Kaktusfeigen werden wird ... ob sie dir dann auch schmeckt.
    Ich habe bisher noch keine Kaktusfeigen gegessen ... mich nur gefreut, wenn ich mal welche sehe ... :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch *lacht* und falls du sie mal siehst, dann teste es. Schmecken echt klasse^^

      Löschen
  14. Liebe Nova,
    schmecken diese stacheligen Dinger denn gut?
    Sie sind ganz herrlich anzuschauen. Tolle Fotos!
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Irmi. Schmecken sehr gut und sollen auch sehr gesund sein. Natürlich dann ohne die Stacheln *gg*

      Löschen
  15. Wow , der hat viele schöne Blüten . Tolle Fotos und Collagen hast du gemacht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat er wirklich, freue ich mich auch drüber..yammi :-)) Danke dir

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...