Freitag, 28. März 2014

Teide im März


 

Ganz aktuelle Fotos von gestern zeigen dass der Teide immer noch ein wenig Schnee trägt.


Aufgenommen von Buen Paso (Icod de los Vinos) aus.




Kommentare:

  1. Liebe Nova
    Oh..... bei Euch gibt's auch noch Schnee. Wunderschön sind Deine Bilder vom Frühling.
    Einen guten Start in ein wunderschönes und sonniges Frühlingswochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, in diesem Jahr ohne Unterbrechung schon sehr lang dort oben.

      Danke dir vielmals und auch dir ein schönes WE

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova, ich bin erstaunt, das der Teide noch Schnee hat.
    Zauberhafte Fotos hast du wieder gemacht. Richtige Postkartenmotive.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gab es zwar schon mal, aber nicht durchgehend liegengeblieben. Gestern wieder ein wenig geregnet (bei mir nur sehr wenig) könnte es jetzt sogar wieder mehr sein^^ Muss später mal auf die Izaña Wegcam gucken^^

      Löschen
    2. Argggg....zu schnell geklickt^^

      Auch hier nochmal ein liebe Dankeschön für die Karte♥ Ist gestern angekommen.

      Löschen
  3. Heute steht in unserer Zeitung dass der Klimawandel schlimmer ist als es aussieht .Das glaube ich auch.Ich denke mal das hier wo wir wohnen später mal die Natur so ist wie im Süden von Europa.Die Tierwelt verändert sich ja auch schon.
    Mir gefällt der Anblick vom Teide mit Schnee immer wieder gut.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich schon länger von ausgegangen. So wie sich das Wetter auf der gesamten Welt verändert und die Pole wegschmelzen...irgendwo muss es sich rächen, und die Anfänge sind schon länger gemacht. Nicht umsonst wehrt sich die Erde mit ihren ganzen Katastrophen, aber wir haben es immer noch nicht begriffen dass wir nur Gäste sind^^

      Löschen
  4. Teide im März,
    das ist was fürs Herz!;-)

    Ja, das ist wunderbar anzuschauen!

    Hier ist zwar kein Schnee, aber nachts ist es frostig. Meine Kräuter auf dem Balkon haben sich zum Glück nicht davon irritieren lassen.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhhh....da kannste ja wirklich froh sein. Das wäre zu ärgerlich und auch schade. Hoffe mal es bleibt so d.h. ihr sollt ja den Sommer in D. zurückbekommen (Frühling würde ich es nicht nennen bei den Temperaturen ;-) )

      Löschen
  5. Hallo Nova,
    habe eben mal im Internet recherchiert, da der Teide ein erloschener Vulkan ist. Ich habe das Alter von 170.000 Jahren entdeckt, während das Siebengebirge 25 Mio Jahre alt ist und Maria Laach in der Eifel 9.000 Jahre alt ist. Liegt also irgendwo dazwischen. Die Bergkuppe sieht jedenfalls mit dem Vulkankegel und dem Schnee phänomenal aus.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es nicht ganz richtig: auch wenn der letzte Ausbruch lange her ist, er schlummert. Im Jahr 2004 war sogar ein neuer Ausbruch gefürchtet und seitdem gibt es Sensoren die den Schwefeldioxyd-Gehalt messen, damit erneute Vulkanausbrüche frühzeitig erkannt werden können. Sie sind aber in naher Zukunft nicht zu erwarten, aber wer weiß sowas schon wirklich.

      An manchen Stellen steigen aus verschiedenen Stellen immer noch schwefelhaltige Dämpfe empor, und die Tinerfeños sprechen davon dass der Teide atmet, und solange er es macht würde sich kein großer Druck aufbauen.

      Löschen
  6. ...schön sieht das aus, liebe Nova,
    wenn man es so von weitem betrachten kann ;-)...ich freue mich auf ein Frühlingswochenende,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir...wobei es ja von den Temperaturen schon eher ein Sommerwochenende ist ;-)))

      Löschen
  7. Ich hab dich das glaub ich schonmal gefragt, habs aber in meiner Schusselichkeit wieder vergessen ;-) : Kann man da oben eigentlich Ski foan im Winter?? GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das kann man nicht bzw. wird nicht gemacht so wie man es kennt...von wegen mit Abfahrtsrouten usw. Die meisten Kids rutschen dann mit einer Tüte ein bisserl runter :-)))

      Löschen
  8. Ja, so habe ich ihn auch mal an Ostern erlebt. Und da waren Touristen in Shorts und Sandalen oben. Die haben sich gewundert, dass sie dann gefroren haben :-(
    Lieben Gruß
    Elke
    ____________________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na toll....aber das ist typisch, denn auch ohne Schnee kann es dort frisch sein. Schlimm ist es auch immer wenn sie dann mit Sandalen dort rumwandern wollen.

      Löschen
  9. Sehr schöne, lebendige Fotos! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns liegt auch ein bisschen Schnee auf den Bergen... :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich schön und eigentlich ja auch normal für die Jahreszeit, oder?

      Löschen
  11. Hallo Nova,
    das sind schöne Fotos vom Teide, so kenne ich ihn!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. postkartenmässige aufnahmen du liebe!!!!♥
    grüssele

    AntwortenLöschen
  13. wir waren ja vor 10 jahren auch im märz auf teneriffa, gerade wird mir erst bewusst wie lange das schon her ist.
    der teide hatte da schnee und ich war immer davon ausgegangen, das immer ein bisschen auf seiner spitze liegt.oder taut der schnee wirklich mal weg?

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja...das Weiß was du meinen könntest sind die Ablagerungen der Schwefeldämpfe. Die lassen es wie Schnee erscheinen, das ist es aber nicht^^

      Löschen
    2. das hört sich wirklich interessant an, also ist es sozusagen eine optische täuschung und es liegt da nicht immer schnee oben

      Löschen
    3. Jaaa, genau so ist es :-)

      Löschen
  14. Einen wunderschönen Blick hast du da . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  15. Er hat halt noch seine Mütze auf, ist bestimmt besser so.
    Sehr schöne Fotos.

    Grüßle ♥ Mathilda, die dir ein schönes Wochenende wünscht ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Mathilda, das wünsche ich dir auch

      Löschen
  16. Schwärm, einfach nur wunder-, wunderschön, liebe Nova. Die Fotos machen echt Lust auf Teneriffa und von diesem Berg, du weißt es ja, bin ich mehr als fasziniert. Wie schön er oben noch weiß gepudert ist. :-)

    Tausend Dank, dass du uns mal wieder Fotos von Spaniens höchsten Berg gezeigt hast, dich mal ganz doll knuddele.:-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Schön <3 und immer noch Schnee da oben.
    Mir ist aufgefallen, dass deine Tenerife Uhr auf deinem Blog neu gestaltet ist! Supi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Jeanette....ja, wollte es nun etwas sommerlicher haben ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...