Donnerstag, 20. März 2014

Ich hab ne Meise...

-nein- eigentlich mehrere Meisen in meinem Garten, und diese hat mich am Morgen beim Kaffeetrinken ganz schön auf Trab gebracht.


Guck-guck...na, kannste mich sehen?


Nicht? Da will ich doch mal den Standort wechseln.
Besser so?


Wie immer noch nicht? Na, nun aber links-rechts


und für die Blog-Leser nochmal ganz ruhig sitzend und viele Piepser schickend.










Kommentare:

  1. Oooooch wie schön, die kleinen Piepmätze. Die haben sich ja für dich so richtig schön gemacht. Jetzt können sie aber hier nicht mehr wegflattern. Alle können die Stars - Meisen bewundern.

    Hab einen schönen sonnigen Tag
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Paula....jaaa, nun sind sie verewigt :-))

      Löschen
  2. Na, na, na .... du hast `ne Meise??? Ja, allerdings eine schöne Meise, die du da fotografiert hast. Es sind super gelungene Bilder.
    Schöne Besucher hast du da in deinem Garten.

    Einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...so ne Meise lässt man sich doch gerne gefallen *gg*

      Löschen
  3. Hallo Nova,
    die Meise war ja 'ne ganz Nette. Bei mir wollen die nie still halten. Und wenn, setzen sie sich so, dass ich gegen das Licht fotografieren muss.

    Die Kaktusfeigen aus deinem letzten Beitrag kenn' ich zu gut. Bin auf den Geschmack gekommen, weil es auf Fuerte davon Marmelad zum Frühstück gab. Als wir dann einen Ausflug gemacht haben, wollte ich eine Frucht pflücken. Bis dahin waren mir die kleinen, fiesen Stacheln nicht aufgefallen... Wie gesagt, bis dahin...
    Hab bis heute keine frische Kaktusfeige gegessen...

    Liebe Grüße nach Teneriffa,

    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Annika.

      Oh weia, den fiesen Schmerz kann ich nachempfinden. Die sind ja so fein da hat man dann mehrere Tage was von :-(( Genau so war nämlich auch meine erste Begegnung als ich sie vom Hof aufheben wollte.....

      Ich will dieses Jahr mal Marmelade von machen d.h. testen. Kann mir auch gut vorstellen dass sie gut schmeckt^^

      Löschen
  4. ...netter Besuch zum Morgenkaffee, liebe Nova,
    der hoffentlich nicht kalt geworden ist vor lauter Knipserei ;-)...

    wünsch dir einen schönen Frühlingstag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, der wird bei mir öfters kalt, aber ich trinke ja schwarz und so mag ich ihn dann auch kalt trinken :-))

      Löschen
  5. Guten Morgen Nova,

    so herzige Bilder...das erste ist ja entzückend. :-)

    Fröhlich pfeifende Grüsse an dich.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Na kucke mal da eine Spanisch singende Meise..Sind doch immer wieder goldig die Kleinen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nee, das finde ich auch :-) Danke dir liebe Christa

      Löschen
  7. Hola liebe Nova, was für zauberhafte Fotos, der kleine Geselle hat sich schon in Pose gesetzt. Solch netten Besuch hat man doch gerne zum Morgenkaffee.

    Wünsche dir einen zauberhaften Tag liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...finde ich auch immer sehr schön :-)

      Löschen
  8. Hallo Nova,
    beim zweiten Foto muss man wirklich ganz genau hinschauen um den kleinen Piepmatz zu entdecken!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei ich es schon extra ein bisserl verändert hatte...aber stimmt, ich musste auch genau gucken um ihn so abzulichten^^

      Löschen
  9. Hallo Nova, deinen Link über die Cochenille habe ich mir auch noch angeschaut, ist ja interessant was dort über diese Laus berichtet wird!
    Wie gesät hängt sie an den Kakteen, abbürsten, trocknen lassen, zerquetschen!
    Dieser Farbstoff kommt auch in den Campari, hab´ ich gehört?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist er wohl, wobei heute wohl künstlich hergestellt. Die Produktion scheint günstiger zu sein. Falls ich es mal zeitlich schaffen sollte möchte ich gerne mal so einem Erntefest beiwohnen^^

      Löschen
  10. Wow, war es nicht total schwer, dass die dir nicht weggeflogen sind? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach war es nicht d.h. ich habe wirklich auf der Lauer gelegen bzw. gesessen. Hatte ne günstige Morgenzeit erwischt, die Kamera in der Hand und dann wirkich verfolgt und draufgehalten....Kann man immer nur froh sein das es heutzutage Kameras mit Karten gibt und man dann anschliessend gleich löschen kann^^

      Löschen
  11. Klasse Bilder von den Meisen.
    Mir hüpfen die hier xgändig in Augenhöhe auf dem Baum vor meinem Balkon herum. Aber meinste die wibbeligen Biester bleiben mal auch nur für 1 Sekunde still hocken. Nix zu machen!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir auch meistens so....das sind dann die Glücks- oder Zufallsmomente wenn es so klappt. Allerdings wirklich auch mit einfach draufhalten und abdrücken :-)))

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    eine ganz wunderschöne Geschichte. Ich mag diese kleinen Geschöpf auch sehr.
    Ich muss mich noch bedanken für deine emotionale Unterstützung. aber ich möchte nicht, dass du dich aufregst. Ich kenne die Person - und wenn es noch einmal geschieht, melde ich sie bei Google.
    Ganz liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache ich echt gerne liebe Irmi, und wenn ich es dann rauslasse dann geht es mir einfach besser. Kann sowas absolut nicht leiden und mache dir dann auch Sorgen um dich.

      Würde ich an deiner Stelle auch machen, solche Menschen braucht kein Mensch und die brauchen mal einen Dämpfer

      Löschen
  13. so schöne Fotos von der kleinen Meise - da freue ich mich auch über den netten Besuch zum Frühstück :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...hast du bei dir ja auch soooo schön :-)

      Löschen
  14. Das ist doch immer wieder nett, wenn man so lieben Besuch bekommt, der sich von allen Seiten so fotogen zur Schau stellt. Prima Bilder!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  15. Wie süß dein Meisenmodel ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. ha...da ist das luder also hin.seit paar tagen fehlt sie in meinem futterhäuschen! und wo ist der zettel im, schnabel mit meinem gruss????
    verloren? nun bin ich aber gespannt, wer meinen brief erhält! *g*
    piepsige grüssele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och.....da muss ich mal gucken gehen ob den vielleicht Bellina als Liebesbrief von Don Juan angesehen hat *rofl*

      Löschen
  17. Die hast du hynotisiert, gib es zu. *g*
    Wundervoll, wie sie dir aufs Wort hörte und sich so schön von dir fotografieren ließ. Das war doch ein ganz toller Besuch beim Kaffeetrinken. :-)

    Vielleicht kommt sie ja wieder und du kannst weitere Fotos von ihr machen. Ich drücke dir die Daumen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe *gg* d.h. ich lege mich nun, falls möglich, dann am Morgen auf die Lauer und warte auf die Vögelchen. Ansonsten spontan habe ich keinen Erfolg.

      Löschen
  18. *Lach* So, liebe Nova, du hast eine Meise? *kicher*
    Aber deine kecke Besucherin hat ja toll Modell gestanden. Hat es anscheinend genossen mal die Hauptrolle zu spielen. Für solche schönen Fotos kann man den Kaffee ruhig mal kalt werden lassen ;-)

    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa....habe ich mir auch gesagt liebe Uschi. Danke dir

      Löschen
  19. OMG, ich kann solche Fotos nie machen, die Vögel sind so schnell weg :/
    aber deine sind ein Meisterwerk und wieder der Text dazu - goldig ;)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...