Mittwoch, 12. März 2014

Das bin ich


Nun könnt ihr es bestimmt sofort erkennen. So war es der "Verschluß" einer Verweilkanüle von mir, denn Infusionen mussten sein.


Im oberen Bild seht ihr übrigens kein All-Inclusiv-Bändchen (^_^)", sondern ein Namensbändchen das mir bei der Aufnahme im KH umgebunden wurde. 

Fand ich witzig, denn sowas kenne ich nicht d.h. wohl als Baby, aber daran (man möge mir verzeihen) kann ich mich wirklich nicht mehr erinnern.


Kommentare:

  1. Sicher ist Sicher.Wenn ein Patient mal in Ohnmacht fällt .Ich finde das gut.
    Liebe Abendgrüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, sowas muss einfach sein...Medis und auch Flüssigkeit....wobei ich dennoch tierischen Durst hatte :-))

      Löschen
  2. ich hoffe sie haben dir die braunüle vernünftig gesetzt? oder haste blaue flecken???
    böse, böse ;-))
    man bist du mutig ;-))
    knutschaaas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Erste nein, die war an der linken Hand und fing an zu drücken. Habe es dann oben am Zimmer gesagt und die Oberschwester hat mir auf dem rechten Handrücken einen Neue gesetzt. Die war dann vollkommen in Ordnung.

      Man kennt halt schon seine Venen, gelle *gg*

      Löschen
  3. Aha, ein Bändchen schon bei der Aufnahme an den Fuß bekommen. Oh. oh ... böse Falle! Das bekommt man eigentlich erst, wenn man es "hinter sich" hat und runter in die Kühlkammer verfrachtet werden soll. *gg*

    Schönes Rätsel. Ich wäre nicht drauf gekommen, denn in dieser Form kenne ich die Dinger nicht.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weia....das hört sich ja wirklich böse an. Bin ich aber froh dass sie es schnell wieder abschneiden konnten :-)

      Löschen
  4. Ich finde es herrlich, wie du deinen Humor bewahrst und jeder Situation noch etwas Komisches abgewinnen kannst. All inclusive, da musste ich jetzt doch schmunzeln. Bin froh, dass es dir wiederbesser geht. Ich kenne diese Teile natürlich auch, hätte es aber nicht gleich erkannt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nutzt ja nix wenn man nur jammert, auch wenn es mich ärgert dass ich noch nichts machen darf. Bin froh wenn die Wunde zumindest über dem Knochen schon zugewachsen ist ;-)

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    ich hoffe, es geht Dir gut. Da Du hier postest, bist Du also nicht für längere Zeit im Krankenhaus. Obwohl das ganze trotzdem nicht so prickeln aussieht.
    Es soll ja schon mal zu Patientenverwechslungen gekommen sein, insofern finde ich so ein Namensbändchen sehr praktisch.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sollte es komplett ambulant gemacht werden. Da der Schnitt d.h. die Wunde aber bis auf den Knochen geht, haben sie mich zwei Tage drin behalten. Nun muss ich halt täglich zum Doc, und da wird kräftig in der offenen Wunde massiert damit das Gewebe "lebendig" bleibt und es zuwächst.

      Ist halt nervig nix machen zu dürfen.

      Eigentlich ja, denn man könnte ja auch Betten vertauschen, und so wird man sofort erkannt^^

      Löschen
  6. alles klar - nun weiß ich wo ich das schon mal gesehen hatte. der Verschluss war mir ja irgendwie bekannt, aber ich kam heut morden einfach nicht drauf, was es gewesen sein könnte

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lässt sich denken....geht mir auch oft so dass ich mir später vor die Stirn klatsche *gg*

      Löschen
  7. ...gut sieht das nicht gerade aus Nova, aber ich hoffe ja, alles geht wieder in den grünen Bereich...alles Gute von der Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist langwierig und ich bin schon froh wenn der Knochen dann nicht mehr freiliegt^^

      Löschen
    2. ich bin nach wie vor dumm dran mit deinen Kommentaren Nova, ich erhalte sie nie, sehe nach wie vor den Haken nicht und muss immer zurücksehen, ob was da ist...ehrlich, macht nicht so richtig Spaß, wie kommt das nur...ich bin ratlos...
      lG Geli, die dir weiterhin gute Besserung wünscht...

      Löschen
    3. Liebe Geli, ich weiß nicht mehr wie ich dir helfen kann. Wie gesagt kann man den Haken erst sehen wenn man das Kästchen neben dem "ICH möchte Benachrichtigungen erhalten" anklickt. Das gilt dann solange du es nicht wieder rückgängig machst^^

      Mach es ganz einfach, falls du meinen Gegenkommi lesen möchtest....klicke den Post an, denn ich kommentiere ja immer. Somit brauchst du dir wegen dem Haken keine Gedanken mehr zu machen :-))))

      Löschen
  8. Das Bild wirkt ein bisschen dramatisch, ich hoffe das war es nicht?
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht lebensbedrohlich und ich bin ja noch rechtzeitig hin. Hätte schlimmer ausgehen können, auch wenn es immer noch nicht gerade schön ist. Langwierig werde ich halt Geduld haben müssen

      Löschen
  9. Bei uns im Krankenhaus wird der Name ans Bett geklemmt ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns im Krankenhaus wird der Name ans Bett geklemmt ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Hola meine Liebe, jetzt hab ich mich aber erschrocken...dachte du bist wieder im Krankenhaus. Diese Namensbändchen bekommt man jetzt immer, hatte ich auch im Krankenhaus. Ein tolles Rätsel, da wäre ich nie drauf gekommen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, damit bin ich hoffentlich durch. Muss halt täglich zum Doc, und da wird die Wunde (bis auf den Knochen offen) täglich massiert um das Gewebe anzuregen. Muss von alleine zuwachsen^^

      Löschen
  12. neee - da wäre ich in dem post vorher nicht darauf gekommen.
    Aber klar ... jetzt wenn ich das so sehe ... eindeutig.
    Bei dem Namensbändchen musste ich übrigens auch spontan an die All-Inclusiv-Bändchen denken *g*.

    weiter viele Gutebesserungswünsche und liebe Grüße
    von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle *lacht*....ich glaube die Leute dort hatten ihren Spaß über meine Sprüche und die Lacher.

      So wie auch gestern beim Doc als die eine Schwester mal ein Foto davon machen sollte (hab sie gefragt weil ich es auch mal sehen wollte) Die meinte nur wie hart ich doch wäre und dass ich auch noch lachen könnte.

      ...aber nutzt ja nix, so kann ich besser damit umgehen, auch wenn es nicht gerade angenehm ist ;-)

      Löschen
  13. oft genug hatte ich solche Teile schon im Arm...
    da hab ich mich glaube ich nicht daran erinnern wollen...
    aus dem Arm ...aus dem Sinn.
    Namensbändchen??? und du kannst dich nicht mehr an das Babybändchen erinnern? Lach...ich auch nicht.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ich auch und Nadeln so wie Blut abnehmen sind für mich wie ein Bonbon lutschen....normal halt wenn man es dann sein muss.

      Na, dann sei uns Beiden wohl verziehen *gg*

      Löschen
  14. Hallo Nova, als ich es gesehen habe, hat es in meinem Kopf sofort geklingelt: "ja, natürlich, kenne ich doch". Aber du kannst die Fotos so umändern, daß man wirklich nichts erkennt. Ich dachte von den ersten Fotos, daß es was riesiges ist, wenigstens Faustgroß, deshalb dachte ich an sowas gar nicht. Also, es spricht dafür, daß du deine Rätsel sehr gut tarnend machst.
    Mit dem Namenband habe ich mich noch auch nicht getroffen, würde ich aber wichtig finden, daß so was überall existieren sollte, da man oft so was hört, daß Patienten verwechselt wurden, eine bekommt die falsche Spritze, andere wurde an der falschen Stelle operiert usw.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*....hab ich dir aufs Glatteis geführt....*hihi* Ja, wenn ich den Arm gezeigt hätte dann wärste sofort draufgekommen^^

      Ich vorher auch nicht und finde das echt gut. Wurde auch erst nach der Entlassung abgeschnitten^^

      Löschen
  15. Das Rätsel hatte ich nicht mitbekommen, aber ich hätte auch den Verschluss nicht wirklich einordnen können, obwohl der auch schon an mir anmontiert war. *g*

    Auf dem Handrücken finde ich Kanüle sowieso nicht so toll, das spannt und drückt sehr.
    Ein Namensbändchen hatte ich noch nicht bekommen im Krankenhaus, aber die Idee ist ja gar nicht so schlecht. Wie schnell kann es mal Verwechslungen geben.

    Liebe Grüße und weiterhin gute Besserung
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag es lieber dort, und die Zweite wurde ja gut angebracht. Kann wirklich nicht jede Schwester so ne Kanüle setzen^^

      Löschen
  16. Ich habe nochmal hier reingeschaut, und jetzt ist mir eingefallen, wenn ich dich vorstelle, daß du diese Details alles dort gerade fotografierst und jemand dich dabei erwischt, würde derjenige denken, daß bei dir irgendwas nichts stimmt :-) War eine lustige Vorstellung, aber ich kenne es, du oder ich, wir hätten bestimmt am liebsten auch während der OP alles fotografiert :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....jaaaaa wenn ich gedurft hätte wäre es auch im OP von mir gemacht worden.

      Wirst aber lachen....ich habe mir die Tage die Wunde mal fotografieren lassen. Wollte auch endlich mal sehen wie sie aussieht bzw. wie es aussieht wenn man auf den Knochen gucken kann ;-)

      Löschen
  17. Mensch Nova...was machst Du denn für Sachen? Ich komm hier derzeit kaum hinterher und gehe mal davon aus, daß es nicht sooo ernst ist. Aber KH ist immer doof. Ob kurz oder lang. Wie dem auch sei. Gute Besserung und alles Liebe, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu lange damit gewartet ist die Wunde größer und sehr tief (bis auf den Knochen) Ist halt unangenehm und eine langwieriger Heilungsprozess

      Löschen
  18. Ou so ein Bändchen habe ich auch bekommen :)
    Kh ist doof, zum Glück biste wieder draußen.

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...