Donnerstag, 16. Januar 2014

Q - Quelle und Quisqualis indica


Gleich zwei Q's habe ich heute mitgebracht und beginnen möchte ich mit einem schönen Spruch

Ihr Klang war so frisch wie der Schatten der Bäume den sie bewässerten


den man an der wichtigsten Quelle, der "Madre del Agua" lesen kann.



Vor genau fast einem Jahr schon einmal hier (klick) davon berichtet, möchte ich es heute noch einmal hervorholen, denn was ist ein Bach, ein Fluss oder das Meer ohne Quelle 

-Natur pur eben-

Diese Quelle ist Bestandteil des Naturschutzgebietes Rambla de Castro (klick) das im Norden der Insel liegt, und von La Guancha aus mit dem Auto schnell zu erreichen ist.

*******

Mein zweites Q widme ich der "Quisqualis indica", oder besser als "Ragunschlinger" bekannt. 




Wie der Namen schon sagt ist sie eine Schlingpflanze die bis zu 7 oder 8 Meter hoch werden kann, wenn man sie dann lässt.

 

Wer noch mehr aus dem


sehen möchte,

der klickt doch mal bei Jutta rein

 

Kommentare:

  1. Na klar, ist Quelle auch Natur! Da hattest Du ja eine prima Idee, auch mit der Schlingpflanze. Die habe ich noch nie gesehen, zumindest nicht bewußt. Die Blütchen sehen fast aus wie beim Christusdorn (so heißt doch diese Zimmerpflanze?) Bei meinem Myzeliendingens war es absolut schwierig, denn es gibt nichts mit Q. Aber ich habe einfach ausnahmsweise den "Beinamen" als ersten genommen, fällt bestimmt keinem auf *ggg* pssssst
    ;-)

    Wünsche Dir einen quellfrischen Tag! Vielleicht mit Quellmännern ;-))) (Du weißt ja was das ist!?)

    Liebe Nachtgrüße,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das sehen sie. Also ich finde den Q klasse und wenn sie den Beinamen trägt dann isses doch vollkommen in Ordnung. Das ist ja das Schöne an der Sprache und hab ich mit spanischen Bezeichnungen ja auch schon so gemacht *gg*

      Ich werde nachher mich meiner Dusch-Quelle widmen *rofl* aber Quellmänner...*grübel*...nee, das sagt mir so spontan gar nix.

      Hoffe du hast noch ein bisschen Schlaf bekommen♥

      Löschen
    2. Ich möchte Dich schnell informieren:
      Quellmänner, auch als Pellkartoffeln bekannt. ;)
      GLG

      Löschen
    3. Den Namen dafür hab ich noch nie gehört, ist ja witzig *hihi*

      Löschen
  2. guten Morgen Nova...die Farbe der Blüten tut richtig gut, da hier seit Tagen grau und nass alles sich zeigt und man wird schon selbst wie ein trübes Teil, denn Licht und Sonne und Helligkeit mit solchen Farben wie deine Blüten fehlen mir sehr...

    habe einen schönen Donnerstag und

    lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir gerne wenn es tagelang schon so trübe ist. Da möchte man sich auch am liebsten nur die Decke über den Kopf ziehen^^

      Übrigens ist heute bei dir mit dem Blog irgendwas verkehrt....kann im Dashboard was lesen und wenn ich zu dir möchte, dann komme ich auf mein Dashboard. Auf deinen Blog klickend sehe ich dann nur den Post von gestern....

      Löschen
  3. Die Pflanze hab ich schon oft auf den Kanaren gesehen und hätte sie am liebsten immer mit nach Hause genommen. Ihr habt da echt die schöneren Pflanzen! Aber wie mit der Bougainville......das klappt hier einfach nicht! Schaaaade. Grüße immer noch aus dem Keller (schwarzes Loch ;-D) Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh....darf ich dich dann Kellerkind nennen?? *liebguckundgrins*

      Löschen
  4. Was für ein tolles Q meine Liebe, die Quelle ist ein Wunder der Natur.
    Die Wunderbaren Blüten habe ich schon oft auf den Canaren gesehen. Zauberhaft wenn sie so rankt und sich überall entlangt schlingt.

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag und grüße
    ♥ lich
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann aber auch störend sein wenn man sie nicht frühzeitig zurückschneidet und sie überall dort hinranken wo sie nicht hinsollen*gg* Habe bei solchen Lianen schon mehr als geflucht^^

      Löschen
  5. ...kann man sie doch werden lasen, liebe Nova,
    wo sie mit ihren schönen zarten Blüten so erfreut...ja ok, da wo Platz halt ist...Quelle ist auch immer schön...

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses....und sie dann im Sommer nicht vertrocknet und hässlich ausschaut ;-)

      Löschen
  6. Hallo Nova,
    habe mir den Post von vor einem Jahr angesehen. Eine sehr schöne Wanderung. Dto. eine komplett neue Idee, über eine Quelle etwas zu schreiben. Ich müsste allerdings bei uns überlegen, wo wir Quellen haben. Evtl. müsste ich mitten in die Eifel, das Siebengebirge oder den Westerwald hinein.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte mir vorstellen dass du da sicherlich was finden wirst^^

      Löschen
  7. Liebe Nova,

    eine super Idee! Auf Quelle bin ich gar nicht gekommen, dabei gehört sie doch eindeutig dazu. Ohne Wasser gäbe es uns nicht und die Natur auch nicht.
    Ich liebe solche Rankelpflanzen. Wenn sie blühen sieht das immer ganz besonders schön aus. Aber sicher hast Du Recht. Manche haben leider auch die Gabe, einem über den Kopf zu wachsen.

    Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und reinrankeln wo sie nicht sollen. Da muss man dann schon öfters zur Gartenschere greifen.

      Löschen
  8. ja, die Farbe der Schlingpflanze tut an einen trüben Tag wie heute richtig, richtig gut.

    Und so unscheinbar wie die Quelle auf deinem Foto daher kommt, ist sie doch sowas von wichtig, für alles was kreucht und fleucht.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nova,

    an diese Quelle kann ich mich noch gut erinnern, aber ich bin trotzdem noch mal den Weg mit dir gewandert. Quellen sind ein Leben spendendes Elixir für unsere Natur.
    Ja, mit der Quelle hatten wir wohl die gleiche Idee. Der Buchstabe "Q" lässt auch nicht so viel zu oder mir fällt nicht viel dazu ein.*g*

    Deine Quisqualis indica habe ich bewusst so noch nicht gesehen. Sie wächst ja aber auch nicht in unseren Breiten, vielleicht in Tropenhäusern.
    Mir gefällt sie sehr gut, besonders natürlich ihr wunderschönen kleinen Blüten.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging mir auch so...zuerst überlegt aber dann machte es Klick *hihi*

      Löschen
  10. Die Pflanze kommt mir nicht bekannt vor. Auf ganz schnellen ersten Blick dachte ich, Frangipani sind es.Sind hier auf einer Pflanze gleichzeitig weiße und auch rosa Blümchen? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, an der Pflanze war es so und fand ich so toll. Kannte sie ansonsten auch nur in weiß oder rot^^

      Löschen
  11. ...eine schön versteckte Quelle und eine interessante Pflanze, die es ohne einer Quelle gar nicht geben würde !
    Einen "quellfrischen" Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova,
    deine "Quisqualis indica" gefällt mir gut. Sie bringt Farbe in den trüben Tag ;-)
    Auf Quelle bin ich gar nicht gekommen, obwohl das eigentlich soooooo naheliegend ist, ist es doch die Quelle allen Lebens.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....eigentlich simpel aber oftmals muss man wirklich erst nachdenken^^

      Löschen
  13. ihr kennt euch ziemlich gut aus...aber bei q hätte ich auch glatt was gewusst....meine quitte (mit vornamen zier ;-))
    knuddelgrüssele♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mich damit eigentlich auch erst richtig befasst als ich eingestiegen bin. Vorher wohl auch schon mal nachgeschaut, aber nachgeforscht habe ich bei Pflanzen nicht wirklich. Von daher bin ich froh dass ich mich dazu entschieden habe, denn es ist superschön♥

      Löschen
  14. Eine Quelle hatte ich auch im Sinn für das heutigen Q, liebe Nova. Doch dazu hätte ich erst ein wenig fahren müssen um sie zu fotografieren und habe es in den letzten Tagen nicht geschafft. Schön, dass du nun eine mitgebracht hast, und dazu noch so eine besondere! Außerdem wieder so eine hübsche Pflanze, die ich noch gar nicht gekannt habe.

    Es war wieder schön bei dir, hab noch einen feinen Donnerstag
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Uschi, und vielleicht kommst du ja irgendwann nochmal vorbei, und dann kannste uns es ja zeigen. Würde mich jedenfalls sehr freuen.

      Löschen
  15. den Namen der Quelle finde ich so schön, Mutter des Wassers!!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....aber habe schon festgestellt dass sie diesbezüglich hier sehr detailbezogen sind. Finde ich auch schön

      Löschen
  16. Sehr interessant., meine gute Nova! Und so richtig klar!

    Bist du gesund und munter in das neue Jahr geschliddert?
    Ich war allein zu Haus und habe mir das Fernseh-Programm um die Ohren geschlagen
    (entschuldige, Max, du warst ja bei mir)!
    Sende dir allerliebste Gruesse zur Insel aus Athen ... Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe es ja schon bei dir geschrieben...ja, mit Freunden, ohne schliddern aber fast mit verschlucken *gg*

      Löschen
  17. Liebe Nova
    Wow... eine wunderschöne Blüte.... und diese Farbe.... einfach herrlich!
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Q wie Quelle gefällt mir gut. Die Schlingpflanze ist auch nicht schlecht, aber ich mag die Quelle lieber. Und das Bild ist auch toll.

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  19. So eine Quelle würde ich auch mal gerne fotografieren und die Blüten sind zauberhaft.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch wirklich schön wenn man es plätschern hört^^

      Löschen
  20. Ah, schön! An Quelle hatte ich auch gedacht, aber das einzige Quellenbild sieht aus wie ein See. Quellwasser (aus der Flasche) hätte es vielleicht auch getan...
    Die Pflanze kannte ich noch nicht, gefällt mir aber gut.

    Mein Q: http://rosenruthie.wordpress.com/2014/01/21/abc-der-natur-q/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre aber bestimmt auch sehr interessant gewesen^^ Ichguck dann mal was du mitgebracht hast ;-)

      Löschen
  21. Was du immer weißt! Da lernt man doch immer wieder was :) Danke!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich lerne noch dazu, denn ich muss selbst oft recherchieren.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...