Montag, 16. Dezember 2013

Winterlandschaft auf Teneriffa


Das gibt es auch auf der Insel zu sehen wenn in den Wintermonaten der Regen die Insel "besucht" hat.


Dieses Mal sogar nicht nur eine Schneemütze, sondern das gesamte Teidegebiet hat der Schnee in eine Winterlandschaft verzaubert.



Aufgenommen vom Ortskern von La Guancha.

Hier (klick) bei der offiziellen Facebook-Seite von Teleférico del Teide gibt es noch mehr Fotos zu sehen.



Kommentare:

  1. Wow, das schaut aber grossartig aus. Klasse bilder liebe Nova...

    Liebe Grüsse Dir, Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. ...huuuuch Nova...so viel Schnee, neeee, das passt nun so gar nicht in mein *Teneriffabild*...aber, die Natur macht es eben möglich und so schön siehts aus...

    dann dir eine schöne Woche und

    lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns immer wieder darüber und ich bin auch doppelt fasziniert wenn ich hochschaue^^

      Löschen
  3. Das sind geniale Fotos liebe Nova, so habe ich den Teide noch nie gesehen.
    Ein toller Kontrast, der blaue Himmel, der schneebedeckte Teide und davor die Natur.

    Liebe Grüße und einen schönen Montag wünsche ich dir
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....das schaut mal so ganz anders aus :-)

      Löschen
  4. Herrliche Aufnahmen . Ich habe erst gedacht , das die Wolken da so schön drüber lagen . :)
    Einen schönen Wochenanfang .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte man auch meinen, da ja ein paar wenige Wolken zu sehen sind. Soviel Schnee habe ich dort auch noch nicht gesehen^^

      Löschen
  5. Nun, dann weiß ich ja jetzt, wo mein Weihnachtsschnee geblieben ist.
    Also hier ist ja leider das von dir angesprochene Schmuddelwetter für Weihnachten vorher gesagt.
    Also wenn schon kein Schnee hätte ich es lieber eisig kalt, so dass man am Kaminofen sitzen und sich der gemütlichen Wärme erfreuen kann.

    Bis bald und liebste Rosinengrüße♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...."es ist alles nur geklaut" *sing*

      Glaube ich dir gerne, Kälte lässt es noch freundlicher wirken als so ein Schmuddelwetter. Drücke mal die Daumen dass ihr vielleicht doch noch Schnee bekommt.

      Löschen
  6. Schließlich ist der Teide fast 4000 Meter hoch und wer einmal oben war, weiß wie kalt es dort sein kann. Es ist ja nicht das erste Mal, dass er eine Schneemütze hat. Das die gesamte Caldera beschneit ist, ist jedoch eher selten. Die Wetterlage in Europa schaufelt ja derzeit die gesamte kalte Luft nach Süden und der Passat trägt es halt weiter. So kommt Ihr wenigstens in den Genuss des Schnee's der hier fehlt ;)
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt vollkommen, da kann man oftmals den Kopf schütteln wenn man die Bekleidung und das Schuhwerk sieht. Generell eine Jacke im Auto wenn man in die Berge fährt ist niemals verkehrt.

      Ist auch seltener, und das ging auch noch weit rüber d.h. ist wirklich ziemlich tief gefallen (Schnee und Temp).

      Wir erfreuen uns jedenfalls :-)))

      Löschen
  7. Sieht schön aus.Hat ja Jahre gefehlt.Soll ruhig noch eine Weile da oben liegen bleiben.Bei uns ist gerade wieder mal Frühlingseinbruch.
    Liebe Grüße Christa.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So tief runter erst vor zwei Jahren, aber so viel...ich könnte mich nicht daran erinnern. Von mir aus auch, denn so bekomme ich doch vielleicht doch noch die Möglichkeit auch mal hochzukommen. Momentan ja wieder eine Einbahnstraße kommt man nur vom Süden hoch und über Orotava runter.

      Löschen
    2. Das ist aber gut mit der Regelung.Da sind die Spanier sehr helle....

      Löschen
    3. Jep, das sind sie. Ansonsten wäre das Chaos auch noch viel größer. Muss am WE ein Andrang ohne Ende gewesen sein, und wenn man weiß dass viele Tinerfeños schon bei Regen kein Autofahren können, dann lässt sich denken wie die fahren wenn es glatt ist ;-)

      Löschen
  8. Wow, liebe Nova, sieht das wunderschön aus und wie du schon schriebst, ist diese tiefe Schneelage ja etwas ganz Besonderes.:-) Das ist wirklich beeindruckend, dann dazu der wunderschöne blaue Himmel, die Wolken, einfach Traumfotos. :-)

    Liebe Grüße und dir eine schöne letzte Adventswoche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es wirklich und ich konnte mich auch nicht sattsehen. Da hat dann der Teide eine doppelte Anziehungskraft auf mich^^

      Löschen
  9. Das sind ja Hammerbilder! Toll!!! Im ersten Moment denkt man gar, es wären nur Wolken, doch beim näheren Betrachten sieht man, daß es der Berg sein _muß_!
    Da also ist "unser Schnee" hingekommen, tz tz tz.
    ... Ach, ich gönn' ihn Dir! ♥

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa....voll gemopst haben wir ihn *gg*

      Löschen
  10. Das schaut ja super nach "Ski und Rodel gut" aus !
    Gibt es eigentlich auf dem Teide die Möglichkeit Ski zu fahren ?
    Eine adventlich - sonnige Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es könnte sein das es einige wenige Bewohner gibt die sowas besitzen und dann auch machen, aber direkt organisierten Skisport gibt es keinen. Einmal wegen Naturschutzgebiet (denk das alleine würde es verbieten) und dazu dann auch noch das es sich nicht wirklich lohnen würde. Allerdings ist der Andrang auch so supergroß. Muss am WE ein kleines Chaos gewesen sein dort hochzukommen...Stau ohne Ende.

      Löschen
  11. Schön. 2004, als wir dort waren (Februar) war auch sehr viel Schnee in der Caldera, nicht nur auf dem Vulkan. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast du es ja schon einmal live sehen können wie es mit Schnee aussieht^^

      Löschen
  12. schön - das sieht ja richtig nach winter aus. und passend zur adventszeit ist es auch noch

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova,
    das sieht toll aus. Schnee auf den Kanaren stelle ich mir schon "krass" vor!
    Einen angenehmen Wochenstart und liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei soviel Regen in der letzten Woche konnte es nicht anders sein, und das ist dann die Belohnung für die Nässe :-))

      Löschen
  14. Liebe Nova,

    das sieht herrlich aus. Deine Bilder sind ganz toll geworden. Kann man da auch Wintersport machen?

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtigen Wintersport nein. Das würde sich nicht lohnen, aber hochfahren und genießen muss schon toll sein. Ich hab mich nicht in das Getümmel gewagt. Stunden mit Geduld warten bis man oben ist (Verkehr), denn man kann nur vom Süden aus hochfahren und hier im Norden wieder runter. Eine Einbahnstraßenregelung die ausgesprochen wurde damit nicht so viel passiert.

      Löschen
  15. ...ich dachte erst, liebe Nova,
    das seien Wolken...schönes Bild,

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Birgitt...ja, das könnte man denken

      Löschen
  16. Schnee habe ich bei euch noch nie gesehen. War bisher immer im Winter auf den kanarischen Inseln, einmal auch auf Teneriffa. Sieht schön aus, aber bei Schnee würde ich nicht kommen. hehe
    wieczoramatische Grüße zum Wochenstart, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...von der Luft aus, also vom Flugzeug aus muss das enorm sein. Das würde mich reizen^^

      Ich finde gerade das hat was....am Strand liegen und auf den schneebedeckten Teide gucken :-)))

      Löschen
  17. den Teide im Schnee zu sehen ist schon was Besonderes.
    Danke für die schönen Bilder Nova :-)

    liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nova,
    oh ja, jetzt liegt richtig viel Schnee da oben auf dem Teide!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diesmal wirklich sehr viel, aber auch kein Wunder bei dem was da letzte Woche von oben runterkam. Konnte dann eigentlich nicht anders sein.

      Löschen
  19. Man kann es kaum glauben, aber diese Fotos zeigen wie schön das aussieht.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, fasziniert mich auch immer noch :-)

      Löschen
  20. ohhhh soooo schön.. die Facebookseite habe ich gleich mal geliked...
    ich könnte mir vorstellen dass das weihnachtsfeeling auch aufgrund der warmen temperaturen einfach nicht aufkommen will und kann und deswegen auch die weihnachtsmärkte nicht vergleichen kann.... aber eins stimmt auf jeden fall man kann die deutschen weihnachtsmärkte nicht mit anderen vergleichen ;-)
    war am montag in esslingen auf dem mittelalterlichem weihnachtsmarkt ich war echt von meinen erwartungen übertrumpft worden.. es war sooo schön :-)
    liebe grüße nach tenerife

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man hier lebt ist dieses Empfinden ganz anders. Es ist halt so mit dem Wetter und im Grunde ist es ja wirklich so....Weihnachten wird überall auf der Welt gefeiert. Vergleichen halt nicht weil es keine direkten Buden gibt, kein Verkauf von Weihnachtskugeln, Nussknacker usw. Das habe ich immer geliebt.

      Mit dem Mitteralterlichen Weihnachtsmarkt kann ich mir sehr gut vorstellen. Die habe ich damals auch geliebt. Freut mich wenn es so toll war und du immer noch so begeistert bist :-)

      Löschen
  21. I find mountains and clouds quite interesting! Your photos are great.

    AntwortenLöschen
  22. Ui, das ist ja total viel und bestimmt hoch! Super Blickfang :)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...