Dienstag, 17. Dezember 2013

Weihnachtsmarkt und Glühwein auf Teneriffa


Weihnachtsmärkte gibt es so einige auf der Insel. Allerdings sollten Urlauber nie die Vorstellung eines deutschen Weihnachtsmarktes haben. 

Ein einziges Mal hier auch auf einem von Deutschen organisiertem Weihnachtsmarkt gewesen, sogar richtigen Glühwein gesehen (nicht getrunken), hat mich der überhaupt nicht überzeugt. Von daher gehe ich gerne mal über die heimischen, auch wenn sie anders gestaltet werden.


Am letzten Samstag fand der allererste Weihnachtsmarkt in La Guancha (Stadt) statt. 

Auf der Straße vor dem Kirchplatz gab es allerlei Stände, darunter auch drei Stände mit Handarbeiten, sowie Unternehmer die von Kinderbekleidung über Schuhe dies und das angeboten haben. 


Das leibliche Wohl nicht zu vergessen gab es natürlich auch einen Stand mit Backwaren, so wie einen Stand der neben Gegrilltem, Hot Dogs, Hamburgern und Bocadillos auch "meinen hiesigen Glühwein" angeboten hat:


Seht ihr die Schneeflocke (Eiskristall) auf dem Becher? Ja, auch beim Bier weihnachtet es sehr.


Besonders schön fand ich auch die kleine Musikgruppe die mit Instrumentenspiel die Straße auf und ab ging und die Besucher mit ihrem Gesang erfreute.

Ich denke mal der Markt ist hier sehr gut angekommen und ich hoffe auf Markt Nummer 2 im nächsten Jahr.


Kommentare:

  1. Liebe Nova
    Ich habe nicht mal gewusst, dass es bei Euch auch Weihnachtsmärkte gibt. Schön, dass auch Ihr in diesen vorweihnachtlichen Genuss kommen könnt. Danke für die tollen Bilder.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So nach und nach machen es immer mehr Ortschaften...der Blick von der Insel lässt es sozusagen nachmachen^^

      Ich danke dir und wünsche ebenfalls eine glückliche Woche

      Löschen
  2. Nova, deine Fotos strahlen aus, dass du dich dort auf dem markt wohlgefühlt hast. Und das ist doch die Hauptsache..... wobei ich einen kühlen Wein dem Bier vorgezogen hätte. das liegt aber daran, dass ich überhaupt kein Bier mag

    lg gabi

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich eigentlich auch nicht d.h. zu Hause würde ich mir nie ein Bier aufmachen, aber kurioserweise auf Märkten trinke ich dann mal eins :-)))

      Löschen
  3. OOOOOHHHH Nova, nicht die *Riesentasche* nehmen, da geht viel rein, das kann teuer werden :-)))...aber ansonsten ist doch alles da und es ist vielleicht sogar gut, wenns nicht so ausufert wie oft hier bei uns...der Markt wird immer größer, alles enger und zuletzt fehlt das Flair...

    schön, dass es dir gefiel...

    lG zum Tag von Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...einmal damit einkaufen gehen....einpacken was gefällt....aber natürlich kostenlos *rofl*

      Löschen
  4. Hola liebe Nova, das sieht doch sehr gemütlich aus und auch weihnachtlich.
    Na vielleicht kommen noch mehr dazu. Tolle Fotos hast du gemacht.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ich fände das auch klasse.

      Löschen
  5. Ach, das sieht ja auch toll aus! Ich bin ja großer Weihnachtsmarkt - Fan! Die Musikgruppe war bestimmt toll - so was ist immer eine besondere Stimmung!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das haben sie wirklich vermittelt^^

      Löschen
  6. Ich würde nie auf den Gedanken kommen auf den Kanaren einen deutschen Weihnachtsmarkt zu suchen. Jede Region hat ihre eigenen Bräuche und diese sollten auch gepflegt werden!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt genug Deutsche die nur die Gesellschaft und Regionen suchen....mein Ding ist es ebenfalls überhaupt nicht. Im Gegenteil meide ich es lieber.

      Löschen
  7. Hauptsache es war nicht so eiskalt "Dein GLÜHWEIN "
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,

    ich habe auch nicht gewusst, dass Ihr Weihnachtsmärkte habt. Aber ich finde das eine schöne Idee, damit Ihr auch in Weihnachtsstimmung kommt.

    Viele liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, die kommt auch so schon auf. Ganz alleine bei der Deko und auch den ganzen Krippen die aufgestellt werden.

      Löschen
  9. Na das ist jetzt mal witzig. Weihnachtsmarkt auf tenerifferisch……oder wie heißt das ;-)??? Ich glaube, es ist besser, dass es da keinen "normalen" Glühwein gibt…….stell ich mir bei Sonnenschein und 20 Grad irgendwie auch nicht so prickelnd vor. Dann lieber Bier ;-)! Prosit! Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir würde Glühwein auch nicht schmecken. Der würde sich dann bestimmt besser verkaufen lassen wenn die Bude am Teide mit Schnee stehen würde *gg*

      Das wäre dann mal ne ganz andere Art eines Weihnachstmarktes auf tinerfeñisch :-))))

      Löschen
  10. Servus Nova,
    Weihnachtsmärkte überall....... Ein Schüler von mir hat einmal geschrieben:
    "Weihnachten ist das Fest der Geschäftsleute, mit ihren atemberaubenden Lichtreklamen machen sie die Menschen ganz wirr.....!"
    Aber es ist nun mal so und Geschäft ist Geschäft.
    Dir einen ruhigen Abend,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, auch hier geht der Kommerz nicht ganz an den Menschen vorbei, allerdings ist es noch nicht so schlimm und vor allem gibt es noch viel Tradition.

      Hat dein Schüler aber schön geschrieben!!

      Löschen
  11. Ein Anfang ist auf jeden Fall gemacht und ich könnte mir vorstellen, dass der Markt auch in den nächsten Jahren Zukunft haben wird.
    Eine große Tüte hast du uns jetzt vollgepackt und mitgebracht, da greife ich doch gerne mal rein.:-)

    Der Musikgruppe hätte ich auch gerne zugehört.:-)

    Vielen Dank, dass du uns Weihnachtsmarktimpressionen aus Teneriffa mitgebracht hast. :-)

    Liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, die ist klasse :-))) Steht dort immer als Deko und wenn es dann besondere Aktionen gibt kann das Plakat draufgeklebt werden^^

      Löschen
  12. Hallo Nova,
    das kannst Du sicherlich meinen Posts entnehmen, dass das nicht unbedingt sein muss, dass jedes Kaff seinen eigenen Weihnachtsmarkt hat, der dann wieder vollkommen identitätslos und gleich wie die übrigen Weihnachtsmärkte aussieht. Schön, dass Du uns einen solchen Weihnachtsmarkt auf Teneriffa zeigst.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, wenn sie alle gleich sind wird es langweilig. Hier ist dadurch das ortsansässige Händler mitmachen schon immer etwas Anderes zu finden. Bin aber eh schon immer ein Fan gewesen wenn es nicht nur Fress-und Saufbuden waren^^

      Löschen
  13. Na, dann mal Herzlichen Glüh äh Glückwunsch zu Eurem ersten Weihnachtsmarkt! Schön, die bemützten Musikanten.

    ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  14. Euer Weihnachtsmarkt gefällt mir super und Glühwein mag ich eh nicht, vieleicht dann warmen Hugo, den gibt es ja auch.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt :-O....die machen den jetzt auch schon warm. Weia, ich leb hinter dem Mond, hab noch nicht einmal nen einfachen Hugo getrunken *gg*

      Löschen
  15. Das ist glaube ich überall gleich , Geld kannst auf den Märkten genug
    loswerden . Entweder für alle möglichen Dinge oder für das leibliche Wohl .
    Aber man macht es doch alle Jahre wieder gern . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt Heike, das macht man wirklich und hier auch so manches Schnappchen, denn da wird immer heftig reduziert. Klasse Wanderschuhe, echtes Leder, für 10 Euro....leider aber nur für Männer und drei Größen. Ansonsten hätte ich mir welche geholt.

      Löschen
  16. Es ist gut, dass sich die Märkte an dem jeweiligen Land und Traditionen anlehnen. So ein nachgemachter Weihnachtsmarkt ist nicht echt. Wenn es gut angekommen ist, dann gibt es nächstes Jahr bestimmt eine Wiederholung.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. schön dass es bei euch auch einen Weihnachtsmarkt gibt - und ich finde er hat auch seine Reize. Gefällt mir :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, klein aber fein...was man dann daraus macht bleibt ja jedem selbst überlassen^^

      Löschen
  18. Hallo Nova,
    ich wäre gerne mit auf dem Markt gewesen und hätte der Musikgruppe zugehört!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Die Musikgruppe ist ja toll! Und die sind passend angezogen ;)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...