Samstag, 30. November 2013

Recycling macht Spaß


Was macht man mit einem ausgedienten Grill und defektem Vogelkäfig die eigentlich auf den Müll sollen??

Man hat sofort spontane Ideen und setzt diese um:


So wurde aus dem Grill nun ein Kräutergrill der oben vor der Küche steht. So habe ich einen schnellen Zugriff und brauche nicht nach ganz unten zum Kräuterbeet gehen falls ich spontan ein paar Kräuter brauche.


Tja, und der Vogelkäfig ist Vogelkäfig geblieben. Nur ist er nun Deko, darf noch von der Bougainvillea überrankt werden, und eingezogen ist Moritz, eine Papageienfigur, die Max gegenüberliegend bzw. sitzend Gesellschaft leisten kann.


 



Kommentare:

  1. Der alte Grill sieht toll aus und sehr dekorativ . Eine schöne Idee . Manchmal sollte man nicht so schnell Dinge wegschmeißen , sondern so kreativ sein wie du . Gefällt mir gut . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich vor Jahren auch noch nicht gedacht dass ich es mal soo ausleben werden ;-) Danke dir Heike

      Löschen
  2. Hola liebe Nova, die Idee den Grill in ein Kräuterbeet zu verwandeln genial. Da ist man ruck zuck, wenn man ein paar Kräter benötigt. Der Käfig als Deko macht sich gut und Max und Moritz scheinen sich wohl zu fühlen. Hast du schön gemacht.

    Liebe Samstagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses....wenn einen spontan was einfällt ist der Weg nicht so weit *hihi*

      Löschen
  3. das sind super Ideen, liebe Nova

    und der gril wird so auch noch echt praktisch genutzt

    lg und schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,

    das mit dem alten Grill ist ja eine super Idee. Da werde ich fast neidisch, weil ich nicht so ein altes Stück habe. Bei dem Vogelkäfig kann ich nicht so richtig erkennen, was Du gemacht hast. Sieht aber sicher auch ganz toll aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr oder weniger "nur hingestellt" und nen Dekovogel auf einem Ast angebracht. Geht mir darum das die Bouga dort rumranken soll ;-)

      Löschen
  5. Frau erfinderisch - man staunt
    Mit dieser Schlagzeile schönes Wochenende!
    LP in leichter Nässe ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Wolfgang. Hoffe mal wir saufen dann am WE nicht ab. Soll ja die nächsten zwei Tage wieder heftig werden....

      ...und so nah wie ich gestern La Palma sehen konnte hab ich es noch nie erlebt. Bedeutet dann wohl nix Gutes :-(( Bis dato war es hier heute trocken.

      Löschen
  6. Sehr coole Ideen schon wieder - du "Tausendmeister-in" :-) Ich hätte gerne deine Begabung, daß mir Ideen einfallen würden zu meiner Wohnung anders zu dekkorieren... :-) Leibe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Das finde ich, ist eine gute Idee, der Grill eignet sich sehr gut zum Kräuterbeet und auch der goldene Käfig hat seine neue Bestimmung gefunden, toll, jetzt muss nur noch die Bougainvillea wachsen!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, aber sie macht sich sehr gut im Wachstum. Hab ich schon ein paar Mal umgesetzt, aber da bleibt sie nun stehen^^

      Löschen
  8. Eine top Idee. Zeig uns doch mal öfter ein paar Bilder von deiner Casa….ich weiß du hast da auch ne Seite für…….aber hier mal so ab und zu wär doch auch was ;-)! Oder nicht? GlGrüße aus dem düsteren Deutschland.Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och....hab ich das bis dato zu selten?? Dachte immer zwischendurch hätte ich schon einiges geszeigt ;-) Wird aber demnächst ja wieder was kommen, wenn die Pinnwand dann fertig ist^^

      Löschen
  9. Der Vogelkäfig sieht echt voll toll aus! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ganz toll deine Superidee zum bepflanzten Grill. Sieht ansprechend aus und dient einem noch so gut mit den Kräutern gleich vor der Tür.
    Der Papageienkäfig ist ebenso ein dekoratives Stück und wenn die Pflanzen sich drauf ausbreiten sieht es schön begrünt aus.

    Einen schönen 1. Advent für dich und deine Lieben.
    Liebi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das isses, auch wenn ich meist ja vorbereite und schon weiß was ich an Kräutern möchte, nun kann ich auch noch spontan zugreifen^^

      Löschen
  11. ...schöner Kräutergrill, liebe Nova,
    und praktisch dazu...man sollte doch nochmal überlegen bevor man etwas wegwirft...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...oder mitnehmen falls es an den Containern steht ;-))

      Löschen
  12. ...ruck zuck mitgedach und neu gemacht---die Nova, sie hats drauf...schöne Ideen...

    lG und schönen 1. Adent von

    der Geli

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde sagen.....einfach perfekt gelöst und man sieht, dass man ausrangierte Dinge nicht gleich entsorgen sollte, sondern sich wie du Gedanken machen sollte, wozu man sie noch benutzen könnte. Das ist dir perfekt gelungen. Den Grill als Kräutertopf zu verwenden, aber hallo......das ist so was von genial.:-)

    Und auch der Vogelkäfig wird noch viel schöner in den Blickpunkt gerückt werden, ist er dann mal überrankt. :-)

    Liebe Grüße und dir morgen einen schönen 1. Adventssonntag
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Christa, ich werde dann berichten wenn er schön zugerankt ist....und mich wahrscheinlich auch wieder schön pieksen *gg*

      Löschen
  14. Hallo liebe Nova,
    die Idee mit dem Kräutergrill ist nicht nur praktisch, sondern auch schön zum Anschauen. Und da sind ja nicht nur Kräuter eingezogen, wie ich erkennen kann *lach*
    Ja, manchmal fallen einen so tolle Dinge ein und man denke: Warum bin ich da eigentlich nicht schon eher drauf gekommen?

    Ein schönes Adventswochenende wünscht dir
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, ein paar kleine Dekoelemente mussten sein *gg* Danke dir liebe Uschi

      Löschen
  15. die Ideen gefallen mir natürlich sehr. So ein griffbereiter Kräutergrill ist einfach Gold wert - und Moritz macht sich in dem Käfig sehr gut :-)

    liebe Nova - ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen 1. Advent
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das isses wirklich, und da die Fensterbank ja Miezenbesetzt ist bin ich froh über die Alternative^^

      Löschen
  16. Das gefällt mir sehr gut und der Vogelkäfig wird garantiert ein kleines Schmuckstück mit den Blüten. Könnte man vielleicht noch ein wenig mit Altgold besprühen, dann wirkt er noch edler oder gar weiß streichen, stelle ich mir auch schön vor.

    Grüüßle von Mathilda und einen schönen 1.Advent ♥ ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter Garantie, aber würde sich nicht lohnen. Ich warte drauf dass er Patina bekommt. Alles Metall, und da kann es noch so gut angestrichen werden, fängt draussen das Rosten an.

      Löschen
  17. Erst war der Grill heiß, jetzt ist es Deine Idee! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  18. Sieht hübsch und stylisch aus!
    Süßer Vogel :))

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...