Freitag, 29. November 2013

Hatschi ist besser als Aua



Auch wenn man sich an dem Pampasgras schneiden kann, so sind die Rispen ganz schön puschelig, und wenn man zu nah dran geht dann kann es in der Nase kitzeln.


Fotografiert habe ich diese Gräser oberhalb der Playa Jardin auf dem Weg nach Punta Brava in der wunderschön angelegten Gartenanlage.





Noch viele weitere

 
Fotos gibt es hier bei


zu sehen.

Kommentare:

  1. Die Gräser sind wirklich puschelig-schön. Sicherlich als Deko auch bestens geeignet.
    Liebste Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wären sie sicherlich...habe aber nix abgezwickt dort.

      Löschen
  2. Wir haben auch son Ding im Garten und es wird jedes Jahr größer! Wenn ich mir so deine Fotos anschaue, bekomme ich es mit der Angst zu tun, dass unser Garten irgendwann ein einziges Pampasgras sein wird. Hab ich nicht geahnt, als ochs pflanzte…….;-S! GlG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat aber etwas Gutes....können sich die Ü's super drin verstecken *hihi*

      Löschen
  3. Puschelig und hübsch, auf jeden Fall. Deine Fotos gefallen mir gut, Nova, besonders das ganz nah dran'ne - aber ich verzichte in echt wohl doch lieber aufs Niesen mit meiner Allergie gegen Gräser.

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups...da solltest du dann wahrscheinlich wirklich nicht so nah drangehen^^ Muss doof sein wenn man solche Allergien hat :-(((

      Löschen
  4. Das puschelige gras sieht sehr schön aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Nahaufnahme . Ich hätte total daneben gelegen , wenn ich geraten hätte . :) Deine Collage von den schönen Gräsern gefällt mir gut .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. hihi... dann warst du aber nah dran wenn es in der nase gekitzelt hat :-)
    aber schön sieht es aus!
    Tolle Objekt zum fotografieren!!!!
    glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...musste auch einfach mal dran riechen ob ich was erschnuppern kann :-))))

      Löschen
  7. Hallo Nova, ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende und viele Motive, die du für uns alle knipsen kannst. Hab es schön!

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Rosine, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  8. Wunderschön hast du die Gräser fotografiert liebe Noav, damit lassen sich wunderschön Dekos erstellen. Am Lago stehen auch große Büsche, da habe ich mir einige Wedel gemopst.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Angelika, und auf ne Dekoidee bin ich noch nicht gekommen. Hast du sie in eine Bodenvase gestellt??

      Löschen
  9. wie schlaufig...ähhh flauschig :)

    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Ganz toll, liebe Nova! Dieses Pampasgras ist aber auch wunderschön anzuschauen und Du hast es toll in Szene gesetzt. Ist das eigentlich die gleiche Art, die man auch bei uns findet?

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ich überfragt liebe Jutta, könnte sich über die Jahre auch "weiterentwickelt" und angepasst haben.

      Löschen
  11. Toll fotografiert, ich hatte auch mal Pampasgras im Garten, wenn der Samen flog war das nicht mehr lustig, der blieb überall hängen!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne. Stelle ich mir unangenehm vor, vor allem dann noch wenn man Allergiker ist.

      Löschen
  12. Dieses Pampas Gras sieht man bei uns halt viel zu wenig, daher erfreue ich mich jetzt, diese tollen Buschel bei dir sehen zu können. :-)
    Großartig festgehalten und ach ja.....es hat gerade mächtig gekitzelt, als ich zu nah dran war. *g*

    Hab einen schönen Freitag und ganz liebe Grüße von
    Christa, die heute wieder im Einheitsgrau leben muss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Christa, und ich könnte mich zurückblickend auch nicht erinnern es oft gesehen zu haben.

      Löschen
  13. Das Pampasgras mag ich sehr, leider hat es sich in meinem Garten nicht wohlgefühlt.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es nie ausgetestet, und hier schaue ich es mir unterwegs an. Denke mal durch die Höhenlage hier könnte es auch nicht unbedingt was werden.

      Löschen
  14. Uiii, natürliche Staubwedel *lach*
    Die eignen sich doch sicher wunderbar zum Katze beschäftigen, liebe Nova. Emma & Mia lieben Pfauenfedern, aber ich denke dieses Pampagras würde ihr Herz auch schneller schlagen lassen und meinen Puls, weil ich sie ja ständig bewegen müsste *lach*
    Wieder tolle Aufnahmen aus deinem Paradies!

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....so kann man es auch sagen. So wie die gestrigen abgestorbenen Wedel schon fast Besen sind. Haste mich doch glatt wieder auf eine Idee gebracht ;-)

      Jaaaa, damit hätten die Miezen bestimmt ihren Spaß. Auch meine mögen solche Spielereien, selbst ein abgeschnittener Palmwedel oder die Datteln sind beliebte Spielzeuge.

      Löschen
  15. ...Gesundheit, liebe Nova,
    dass das nur ein Staubniesen ist und kein Infekt...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja ja....kein Infekt. Der darf draussenbleiben (^_^)/"

      Löschen
  16. Hallo Nova,
    was für ein wunderbares Makro, so nah habe ich diese herrlichen Gräser noch nie gesehen. Sieht beinahe aus wie Fell!
    Angenehmen Freitag und liebe Grüße
    moni

    Thanks if you visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Moni, ist auch wirklich so puschelig weich^^

      Löschen
  17. Die sehen wirklich schön puschlig aus. Sowas hätt ich gern im Garten, schätze aber es wäre nach dem 1. Winter vorbei mit der fluschigen Pracht.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, aber wenn ich so in meinen Kommentaren lese dann müsste wohl ein Winter dem auch nichts ausmachen....

      Löschen
  18. Beautiful grasses… I Heart Macro opens this evening at 7pm EST if you'd like to share this with us over there as well:-)

    AntwortenLöschen
  19. Wow, ihr habt ja richtig schönes Pampasgras. Bei uns ist es viel mickriger. Das liegt vermutlich daran, weil es bei euch viel wärmer ist. Danke für die schönen Bilder und ein wunderschönes Wochenende.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir und wünsche es ebenfalls von ♥en

      Löschen
  20. Liebe Nova,
    jetzt hab ich ganz viel zu schauen gehabt bei dir...
    Es ist echt stark, deine Fotos anzuschauen...
    Hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nova,

    eine tolle Nahaufnahme. Ja, die Wedel sehen klasse aus so nah dran.

    Herzliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. ich mag alles was puschelig ist ;-))

    du süsse, ichbin noch nicht zum malen gekommen :-(((((((((((((((((((((((
    verzeih mir♥♥♥
    bussi und viele liebe wochenendgrüsse (PS. mo. ca 13 Uhr....klappt das?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich doch glatt♥ und wennste später in einer stillen Stunde nochmal den Trieb hast, dann kannste es ja dennoch zeigen und ich mache es nachträglich ran^^

      Puh...kann ich noch nicht sagen, werde es versuchen

      Löschen
  23. Die Fotos von dem Pampasgras sind sehr schön. Ich mag solche Gräser auch sehr gerne. Bei uns auf dem Balkon gibt es zwei Töpfe Pfeifenputzergras ... ist nicht ganz so toll wie Pampasgras ... aber ein kleiner Ersatz :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, die sehen doch auch klasse aus und sind für einen Balkon sicherlich drei Mal besser geeignet^^

      Löschen
  24. Die sehen gar nicht so aus, als ob sie pieksen können, eher wirken sie flauschig :)
    Lg und schöne Bilder
    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Puschel nicht...die Blätter können pieksen und sind scharfkantig^^

      Löschen
  25. Pampasgras is beautiful, both near and in distance!

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...