Dienstag, 5. November 2013

Glockenturm #29




Dieser Glockenturm ist der zweite Turm der schon einmal gezeigten Kirche Dulce Nombre de Jesús (klick) aus La Guancha, den ich mit dem heutigen Post noch ergänzen möchte.


Am 5,6,7 und 12 Oktober die Ntra.Sra. del Rosario gefeiert, fand in diesem Jahr das erste Mal am 12. Okt. in den frühen Morgenstunden eine Rosenkranz-Prozession statt. Dabei wurde die auf der linken Seite stehende Figur der Ntra. Sra. del Rosario im Gesamten von Männern durch den Ort getragen.

Blick auf die Figur /unten links ohne die Figur

Noch im Dunkeln dort hingegangen, die Prozession ein Stück begleitet, hatte ich später auch die Gelegenheit die Kirche fast ganz für mich alleine zu haben und vor allem auch von innen ein paar Fotos zu machen.



Bei dieser Szene des Altarbildes "der Gekreuzigte" ist  besonders auf die Ausdruckskraft und die Perfektion der Skulpturen zu achten. Die Hände von Maria Magdalena, die vor Jesus kniet, sind im Jahr 1933 in Zaragossa bestellt worden und ihre langen Haare sind Naturhaar. Man nimmt an das ein Verehrer sie geschenkt hat.








Schon öfters ohne die Möglichkeit zum Fotografieren in dieser Kirche gewesen, so weiß ich dennoch jedes Mal nicht wo ich zuerst hinschauen soll.



  Der nächste Termin für einen Glockenturm 
ist der  03. Dezember



Kommentare:

  1. ...hallo Nova, wenn ich deine Kirchenbilder ansehe, dann denke ich so---stimmt, Weihnacht ist nicht weit...was sagst du dazu, dass mir solche Gedanken kommen, aber das Licht und so---es brachte meine Gedanken in diese Richtung...

    schönen Tag und lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Gedanke ist mir heute auch schon gekommen, aber nur weil ich einen Post mit einer Ausstellung (mit weihnachtlichen Dingen) gesehen habe. Hatte ich sofort ne kleine Vorfreude auf die Ausstellungen die ich zu der Zeit wieder gerne besuchen möchte. Vor allem freue ich mich auf die ganzen Krippen die so liebevoll gestaltet werden.

      Wobei mit dem Licht hast du auch Recht, nur ich nicht wirklich weil ich ja weiß wie anders es dann zu Weihnachten aussieht^^

      Löschen
  2. Moin Nova...

    ganze wundervolle Aufnahmen zur Abendstunde !! Die anderen gefallen mir auch...aber die Fotos vom Abend ... Klasse !!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Timur...aber es war in den Morgenstunden ;-)))

      Löschen
  3. Also sind die Haare vom Verehrer oder die ganze Figur? Letzteres, gelle ;-)!? Obwohl man weiß ja nie......irgendwoher muss das Echthaar ja auch kommen. Auf jeden Fall eine sehr schöne Kirche! Toll sie mal von innen zu sehen. Irgendwie hatte ich so im Kopf, dass mir die Kirchen auf den Kanaren nicht so gefallen hatten....komisch.....vielleicht hab ich nur in die falschen reingeguckt???? Ich wünsch dir einen tollen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, nur die Haare^^ Keine Ahnung ob er sie so lang hatte, extra dafür hat wachsen und dann abschneiden lassen. Also ich habe bis dato mit nur wenigen Ausnahmen, und das waren dann neumodische Kirchen, nur schöne Kirchen gesehen. Haben aber ja leider nicht alle Kirchen rund um die Uhr geöffnet.

      Löschen
  4. Eine wunderschöne Kirche , die in der Abendstimmung noch bezaubernder ist . Tolle Fotos hast du gemacht .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Heike, und auch ein Dankeschön dass du wieder mit dabei bist.

      War aber eine frühe Morgenstunde. Bin um halb 7 runtergegangen...

      Löschen
  5. Wirklihc schöne Aufnahmen. Hab deinen Blog über Timurs blog entdeckt und folge jetzt!
    LG
    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Mersad, herzlich willkommen bei mir auf dem Blog und einen lieben Dank.

      Löschen
  6. Hola liebe Nova, die Kirche hast du in einem herlichen Licht fotografiert. Ein wunderschöne Stimmung. Solche Kirchen zu besuchen ist immer sehr schön, ein wahres Schmuckstück.

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Angelika. Ja, war auch wirklich mal ganz besonders es zu sehen und mitzuerleben. Ich liebe die Momente wenn es eigentlich noch ruhig ist und der Tag beginnt.

      Löschen
  7. Na,ob das Haar von deinen Zöpfen ist.Eine sehr schöne Kirche.
    Und wunderschöne Fotos.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne ne neee....die hängen hier an der Wand *gg*

      Lieben Dank Christa

      Löschen
  8. Echte Haare? Ein Refugium für Motten und Co. Daran mußte ich nur deshalb jetzt denken, weil das mal ein Friseur sagte bezüglich Aufbewahrung von z.B. langen abgeschnittenen Haaren. Daraufhin habe ich meine sicherheitshalber in Plastik eingewickelt. ;-)
    Deine tollen Fotos und Collagen zeigen Alles wunderbar!!!

    Wünsche Dir einen glitzerbunten Tag! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich weiß nicht was der dir gesagt hat....meine Zöpfe sind nie davon befallen worden und wie du ja weisst hängt der Eine nun im Bild an der Wand. Hat sich noch nix drin verfangen *gg*

      Löschen
    2. Ich denke mal der wollte mir das "Haareaufbewahren" nur madig machen., um sie selbst zu behalten, gell!? ;-))

      Übrigens habe ich versucht, meinen gestrigen Glockenturm jetzt hier zu verlinken. Ist mir dann auch nach mehreren Skripte-Freischaltungen gelungen. Da ich aus Sicherheitsgründen nie Alles ständig freigeschaltet habe, sind es halt doch paar Schritte und es dauert 'ne ganze Weile, bis ich dann dort ankomme und endlich Namen und dann auch noch die E-Mail-Adresse eingegeben habe. Das alleine ist der Grund, warum ich es nicht so mit _diesen_ Verlinkungen habe. Vielleicht ändert sich das ja mal.;)
      Beim "Liebgruß,Tiger=^.^= - Link ist es anders, der ist ja immer der gleiche, und ich brauche ihn nur aus der rechten Maustaste hier reinzuzaubern. Habe das mal getestet und wende es nun ab und zu an (wenn ich dran denke) ;-)
      Dies nur mal so als tigerliche Erklär-Info. ;-))) Danke, daß Du zugehört hast! GLG! ♥ ♥ ♥

      Löschen
    3. Habe eben schon geschrieben dass du sowie auch Christa R. nicht bei mir zu sehen waren. Durch guten Stress bin ich eben die Links abgegangen^^ Ach so, also bei mir geht es eigentlich immer schnell, und bei dem Link-Anbieter finde ich persönlich es auch nicht ganz so schlimm. Müsste beim nächsten Versuch eigentlich dann bei dir auch schneller gehen weil die Programme es sich merken und man nur noch anklicken braucht.

      Klar höre ich zu...immer wieder gerne liebe Tiger, und mit den Haaren könnte vielleicht hinkommen. Denke mal die können sie immer gut für ihre Auszubildenden gebrauchen, denn da dürfte es bestimmt noch Ausbildung in Knüpfen und Co geben sowie die Berichtshefte^^

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    in weichem Licht und dem langsam erhellenden Morgen zeigt sich die Kirche sehr stimmungsvoll.
    Innen mit allerlei Schätzen geschmückt. Für die hiesigen gläubigen Bewohner sicherlich ein wichtiger Treffpunkt für so manche festlichen Anlässe.

    Herzliche Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht nur unbedingt für die gläubigen Bewohner. Um diese Kirche spielen sich alle Fiestas ab, auf dem Kirchplatz ist im Sommer immer eine Bühne aufgestellt. Hier wird man auch als "Heide" in die Gemeinschaft aufgenommen, und man soll es kaum glauben das viele Katholiken-Ehen auch schon geschieden wurden. Auch das wird akzeptiert. Ist irgendwie so ganz anders hier.

      Löschen
  10. ...Upps, schon wieder verpasst, liebe Nova,
    aber mein Beitrag kommt noch nach, denn Glockentürme habe ich gesammelt. ..schön deine Fotos in der Dämmerung...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und was für einen schönen Glockenturm liebe Birgitt. Danke dir dafür.

      Löschen
  11. die aussenfotos sind so besonders, mit dem abendhimmel und der beleuchtung, finde ich.
    und das du in der kirche garnicht weist was du zuerst bestaunen sollst, kann ich mir denken.
    eine maria mit echten haaren? ich höre davon zum ersten mal.
    knuddelgrüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süsse...das war der Sonnenaufgang *hihi*

      Habe ich vorher auch nicht gewusst bzw. gehört. Mich aber schlaugelesen und es mir dann auch genau angeschaut.

      Löschen
  12. So viele Glockentürme hast du schon gezeigt, ist ja Wahnsinn, so ist mir das noch gar nicht aufgefallen! Bei dir lernt man sehr viel, die Kirche ist schön und gut, dass Du sie fast für dich allein hattest. Ich gehe nur zu Weihnachten und Ostern oder Erntedank in die Kirche... Ist irgendwie nie sonderlich spannend für mich, aber Kindergottesdienste fand ich immer toll :))

    Danke für die Verbesserung, ich nehms nicht böse!
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und das ist erst ein so kleiner Teil den ich selbst gesehen habe. Den Süden der Insel hab ich noch gar nicht abgegrast :-))))

      Die finde ich auch süß.

      Löschen
  13. Ich wollte schon fragen, ob du die Fotos morgens oder abends aufgenommen hattest, aber dann las ich in deinem post oben. dass die Prozession am 12.10. in den frühen Morgenstunden stattfand.
    Auch der 2. Glockenturm ist natürlich wieder klasse und mir gefallen sehr gut deine schönen Detailaufnahmen im Inneren und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass du nicht weißt, wenn du die Kirche wieder besuchst, wohin du zuerst schauen sollst. Es gibt halt immer wieder viel zu entdecken, sie ist aber auch wirklich wunderschön. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, man entdeckt immer wieder etwas Neues und auch so kann ich es einfach nur genießen. Diese Liebe die in jedes einzelne Objekt gesteckt wurde, die Umsetzung der Kunst, die Gemälde und Deckenmalereien...irgendwie hat mich da das Fieber gepackt^^

      Löschen
  14. Liebe Nova,
    das ist wieder eine wunderschöne Kirche. Gut beschrieben und ganz
    tolle Aufnahmen. Aber es war auch sehr früh!
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Irmi...und früh...hmm, also für mich nicht. Um die Zeit bin ich eh schon immer wach. Ich glaube ich werde ewig eine Frühaufsteherin bleiben.

      Löschen
  15. Danke wieder für die schönen Bilder und die interessanten Informationen.
    Die Kirche ist auch im Innenraum wunderschön - und Maria Magdalena mit Naturhaar ist natürlich auch was ganz Besonderes.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sie wirklich und die Leute sind auch mächtig stolz darauf^^

      Löschen
  16. Hallo meine Süße♥
    Superschön schaut die Kirche aus. Klasse dass du diese Stimmung so toll einfangen konntest. Endlich kann man auch mal das Innere dieser wunderschönen Kirche bestaunen. Ich wüsste auch nicht wo ich zuerst hinsehen sollte. Wunderschöne Bilder hast du gemacht Süße♥

    Liebe Abendgrüße
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa...obwohl ich ja schon öfters drinnen war. Meist mochte ich nicht zur Kamera greifen, aber da konnte ich nicht anders, und als ich die Detailaufnahmen gemacht habe waren wir nur zu Dritt in der Kirche.

      Danke dir vielmals meine Süsse♥

      Löschen
  17. Sehr prunkvoll. Meine Meinung zur Kirche behalt ich lieber für mich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du gerne äussern, denn ich habe auch ein gespaltenes Verhältnis zu gewissen Dingen die die Kirche betreffen. Kommt aus Erfahrungen die ich gemacht habe. Allerdings hat es ich hier schon wieder ins mehr ins Positive gewandelt, einfach weil es hier so anders abgeht und ist.

      Löschen
  18. wow, toller post!
    Habe meinen Blog neu gestartet:)
    Vielleicht magst ja mal bei mir vorbeischauen?
    Würde mich freuen dich als Leser begrüßen zu dürfen!
    lg
    http://living--dreams.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, und ich guck dann gleich mal bei dir rein

      Löschen
  19. These shots are just amazing! Thanks for sharing them with us!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Betty and also for your comment

      Löschen
  20. Hallo Nova,
    tolle Kirche. Besonders gefällt mir der übergroße Altar !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  21. Wunderbar deine Ausführungen zu den Bildern. Sehr interessant finde ich das Projekt "Glockentürme". Vor Jahren, als wir öfter im Süden Urlaub machten, habe ich jeden Glockenturm aufgenommen. Leider war das noch nicht digital, die Fotos würden heute nicht mehr zum herzeigen sein. ♥liche Grüße. Margarethe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Margarethe....hast doch bestimmt auch in der Nähe welche. Würde mich freuen auch diese kennenzulernen. Das finde ich ja so interessant wenn ich bei euch dann schaue^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...