Montag, 25. November 2013

Es weihnachtet sehr auf Teneriffa


Vor allem in der Natur ist es nun zu sehen.


So stehen die Weihnachtssterne jetzt in prachtvollem Rot und ich habe euch diesen Busch von unterwegs aus mitgebracht.

Ich sehe ein Gesicht. Ihr auch?

Der hiesige Weihnachtstern "La Estrella de Navidad" kann bis zu vier Meter hoch werden und seine Blätter bis zu 32 cm lang. 


Farblich zwar auch rot bis weiß auf den Kanaren vorhanden, habe ich ihn bis dato nur in diesem Rot auf der Insel in der freien Natur gesehen.




Wer noch mehr 
sehen möchte der klick doch mal bei Christa rein

Kommentare:

  1. ...hallo Nova, das sind ja satte, herrliche Farben und ich erinnere mich noch sehr gut an den wunderbaren Anblick, als wir früher öfters über Weihnachten auf den Kanaren waren...

    habe eine gute letzte Woche vor der Adventszeit

    lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die stechen immer richtig hervor. Ich liebe es wenn sie schon von weitem so leuchten^^

      Löschen
  2. WOW, wie riesig. Na, der passt aber nicht mehr auf den Tisch ...
    Ich sehe das Gesicht auch. :0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....neee, es sei denn ein Riesentisch *ups Wortspiel*

      Löschen
  3. Wenn man die in dieser Riesengröße bei dir auf der Insel sieht, lacht man sich ja fast kaputt, wenn man so einen Minizwerg aus der Blumenhandlung hier nach Hause trägt. Babypflege quasi ;-)! Ich hab die wirklich noch nie in dieser Wahnsinnsgröße gesehen…….der Hammer die Dinger! Beste Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind wirklich Zwerge dagegen.

      Löschen
  4. Oh sind die schön liebe Nova, so prachtvoll in Blüte und Farbe, ich bin hin und weg. Schön bearbeitet, ich habe auch ein Gesicht gesehen.

    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die "Blüten" drücken jetzt voll durch. Muss nochmal den im Garten fotografieren. Stört mich immer der Maschendrahtzaun :.-)))

      Löschen
  5. ist schon toll wie der weihnachtstern da an den büschen blüht - deinen bearbeitung gefällt mir ebenfalls, liebe nova

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. und hier stehen die KLEINEN im Blumentopf und erfreuen uns..
    so ist das das ja eine gewaltige Pflanze

    LG vom katerchen der einen guten Wochenstart wünscht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...wobei die gibt es hier auch zu kaufen^^

      Löschen
  7. ...sehr beeindruckend, liebe Nova,
    diesen großen Weihnachtssterne...schön leuchtet das rot in der Bearbeitung...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Nova,

    wow...ehrlich ich wusste gar nicht dass die Weihnachtssterne so grosse Büsche sind. Obwohl mein Bruder Gärtner ist kam mir nie in den Sinn danach zu fragen. Bin beeindruckt von Grösse und Farbe. Toll!

    Hab eine gute Woche!

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, vielleicht kannste nun deinen Bruder mit deiner Info noch überraschen ;-))

      Ich bin immer so fasziniert davon dass sie tatsächlich auch nur um diese Jahrezeit ihre Blätterfarbe so verändern, wo doch andere Pflanzen das ganze Jahr über blühen bzw. immer wieder neu. Die Pflanze hat ihren Namen echt verdient^^

      Löschen
  9. Unglaublich schön die riesig großen Büsche bei euch! Die Blätterform ist anders als die für die Zimmer gezüchteten.
    Deine Bearbeitung gefällt mir super gut und ganz klar kann auch ich ein Gesicht erkennen. :-)
    Aber mit blauem Himmel im Hintergrund macht der Busch sehr viel her.

    Ich freue mich, dass du wieder dabei warst!. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...mich fasziniert es auch immer wieder und immer noch. Jedes Jahr aufs Neue für mich eine Augenweide.

      Löschen
  10. Sehr schön.Ich habe mal in LP einen Topf zu Weihnachten von einer Nachbarin als Dank für etwas bekommen . Der war so groß dass ich kaum Platz in der Stube hatte.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir. Wird wohl auch einer für draussen gewesen sein, oder?

      Mit den Zimmerpflanzen hab ich kein Glück. Allerdings ja auch keine Fensterbank innen wo sie Licht bekommen würden

      Löschen
  11. Liebe Nova,

    das ist ja überwältigend. Ich hätte nie gedacht, dass diese Weihnachtssterne irgendwo im Freien wachsen und so groß werden. Wunderschön sieht das aus und bei so herrlichen Freilandexemplaren kann man auch auf die Zimmerpflanzen verzichten. Blühen die jetzt den ganzen Winter über?

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, je nachdem wie trocken oder nass/feucht es ist. Manchmal hält sich eine "Blüte" sogar länger.

      Löschen
  12. Wow, es ist Wahnsinn, so viele Blüte an einem Busch!!! Fast alles rot. So habe ich den noch nie gesehen!! Wunderschön! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seid immer vor der Zeit auf der Insel gewesen. Diese Pracht beginnt echt immer erst im November

      Löschen
  13. ....bei uns auch, aber statt Rot trägt die Natur bei uns das vornehme winterliche Weiß !
    Schöne Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt bestimmt davon dass du den Schneeschieber schon rausgeholt hattest *gg*

      Löschen
  14. Von solchen Büschen kann man hier nur Träumen. Ich selbst liebe Weihnachststerne über alles, aber es scheint immer so, als könnten die mich nicht leiden. Kaum sind sie bei mir, da lassen die auch schon einige Tage später alle Flügel hängen!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir mit den Zimmerpflanzen genauso, die mögen mich auch nicht :-)))

      Löschen
  15. Hallo ...
    Das sind ja schöööööne Fotos. Da wird es mir ja warm ums Herz.
    Viele Grüsse aus der bitter-kalte-Schweiz
    Daniel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,

    das ist einfach ein Traum. So große Büsche, ja man könnte fast sagen Bäume, gell. Herrlich sieht das aus. Mein Schwiegerpapa ist auch gerade auf der Insel.

    Herzliche Montagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das könnte man wirkich schon sagen^^

      Das ist ja klasse. In welche Region hat es ihn verschlagen??

      Löschen
  17. Was bei uns in den Zimmern nur klein - das ist in der freien Natur einfach herrlicher anzusehen!
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  18. unglaublich schön liebe nova. ich finde sie in leuchtendem rot sowieso am besten♥
    gggl knuddelgrüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rot steht bei mir auch an erster Stelle. Finde die Farbe gehört zu Weihnachten^^

      Löschen
  19. Wahnsinn wie groß die bei euch sind! Es muss ein herrlicher Anblick sein. Bei uns werden sie mittlerweile in kitschigen Farben und gerne mit goldenem Glitzerstaub drauf verkauft. Gruselig...
    Die Pflanze selbst ist doch eine wahre Pracht. Was muss "mensch" daran herumpfuschen?

    Danke für die tollen Aufnahmen.

    Sonnige Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch nicht mein Ding, mags ebenfalls lieber natürlich

      Löschen
  20. Ja, so groß können sie werden und haben wohl auch gute Bedingungen bei euch zu wachsen. Meine kleinen gehen leider immer nach spätestens zwei Wochen ein...hab schon so viel versucht.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich mal, ich hatte und habe damit auch kein Glück. Von daher habe ich es aufgegeben :-))

      Löschen
  21. ich sehe das Gesicht nicht ... vielleicht probiere ich es später nochmal.
    Aber schöööööööööööön sind die Bilder - und beeindruckend!
    Da kann unser Weihnachtsstern aus dem Gartencenter nicht mithalten :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, das können die Zimmerpflanzen hier auch nicht^^

      Löschen
  22. Ich liebe Weihnachtssterne! Die sind einfach nur wunderschön! Und das rot passt so schön zu Weihnachten :)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...