Samstag, 7. September 2013

Hoch hinaus und mit Erfolg belohnt



Mein Herz fängt an zu bluten wenn ich einen Baum fällen muss, und ebenso schon alleine der Gedanke bei den Yuccapalmen. So sind sie damals (vor meiner Zeit) sehr dicht aneinandergeplanzt worden mit den Drachenbäumen, und da die Yucca soviele Verzweigungen gebildet hat sind diese nun auch in die Dragos hinein.


Die Woche habe ich mich somit an die Arbeit gemacht, eine Leiter geholt und Yuccas sowie die Dragos sozusagen "geschält" d.h. Blätter runtergezupft. Step by Step die Leiter hoch,  bekommen Beide nun wieder Luft, und solange es so noch geht wird nur an einem Stamm später noch die Kettensäge angesetzt. So wächst diese zu weit auf Nachbar's Garage.

Die "Ausbeute" kann man hier gut sehen, und für mich stellt sich langsam die Frage ob sich ein Gartenhäcksler nicht  doch lohnen würde.


Begleitet von vielen Spinnen die auf mir rumkrabbelten und Bellina die sich zwischendurch immer ihre Streicheleinheiten abholen musste, kam auch dieser kleine Geselle vorbei um auf meinen Handschuhen seine Schleimspur zu hinterlassen.


Im Garten ist halt immer etwas los.


Kommentare:

  1. That's one of the things that make gardens so interesting--the different things that are always going on. Love your photos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Betty and yes, thats the point^^

      Löschen
  2. Da warst du aber fleißig . Das hast du gut gemacht , denn zum Umhauen sind die ja wirklich zu schade . Ein Prachtexemplar von Schnecke hat sich besucht . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch...bin jetzt schon traurig wenn es an den einen Stamm dann per Säge geht^^

      Löschen
  3. Da hast Du ja wieder ganz schön geschuftet, aber wenn dadurch die Pflanzen wieder luftiger stehen, ist das sehr lobenswert und auch hübscher anzusehen. Eine tolle Baumparade!!! Und einen netten Zukucker hattest Du auch noch! ;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, aber es ging halt nicht mehr aufzuschieben, und nun bin ich auch froh darüber. Bellina war am heftigsten...das hätte man per Film festhalten sollen. Neben dem Schmusen hat sie dann auch viel gepspielt und ist den "fliegenden" Palmblättern hinterhergeflitzt *gg*

      Löschen
  4. moin schnegge ;-)
    da hast du ja allerhand arbeit gehabt, aber das "häufchen" machen, kenn ich auch nur zu gut!
    drückerle♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...sowas bekommt man schnell hin *gg*

      Löschen
  5. Ist immer ne riesen Arbeit so ein Garten, aber das lohnt sich immer total und entspannt sehr die Gartenarbeit. Schön bei dir immer so in den blauen Himmel zu gucken. Hier soll's ja jetzt vorbei sein damit......nächste Woche soll's nur regnen.....naja....Herbst halt! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...auch wenn es anstrengend sein kann fühlt man sich hinterher entspannt und gut. Hier sollte es vorgestern ja regnen, aber was gestern früh dann kurz an Nieselregen runtergekommen ist war ein Tropfen auf den heißen Stein....leider.

      Habe schon gelesen das die Temperaturen ab Montag so sinken sollen. Das ist natürlich auch wieder ziemlich hetig :-((

      Löschen
  6. Ui, da warst Du aber fleißig. Und dann hattest Du auch noch sooo hübschen Besuch - das ist ja echt ein wunderschöner Schneggerich! ♥♥♥

    Alles Liebe und ein zauberhaftes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Kannste nicht wie bei uns eventuell so ein Gartenhäcksler im Baumarkt ausleihe??.Weil den braucht man ja nicht so oft.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eventuell La Laguna, und da sind dann die Kosten mit Abholung usw. zu hoch. Lohnt sich nicht.

      Löschen
  8. Tolle Bilder ... mir gefällt ja besonders ein Bild: Nämlich ganz oben von den dreien, dass unterste rechte !!!

    Ganz große Klasse !

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Man o man warst du fleissig liebe Nova, zum abholzen sind sie wirklich zu schade. Ja so ein Garten verlangt seine Rehte und macht ne Menge Arbeit, damit alles so ist, wie man es gerne hätte.
    Ich glaube einen Häcksler könntest du gut brauchen.

    Liebe Grüße und erhol dich heute mal
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Angelika...gestern gings drinnen weiter^^

      Löschen
  10. Das Bild mit der Schnecke ist so toll!
    <3

    AntwortenLöschen
  11. ...ein ganz schönes Häufchen, liebe Nova,
    hast du da zusammen getragen...aber was muß -das muß! und wenn sie wieder Luft bekommen, wachsen sie auch besser...ähm, damit du dann wieder "schälen" kannst ;-)

    wünsch dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, wat mut dat mut...auch wenns piekst und krabbelt :-)))

      Löschen
  12. oh wie viele musst du denn fällen?
    aber ein Garten ist schon was schönes ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe nur einen Stamm, zumindest erst einmal^^

      Löschen
  13. Hallo Süße♥
    Heut bin ich wieder spät dran gelle aber nun bin ich ja da:-)

    Also die Yuccapalmen sind ja gigantisch, da können meine kleinen popeligen Yuccas aber einpacken. Glaub ich dir gleich, dass dir dein Herz blutet wenn du da was wegschnippeln musst aber es hat sich gelohnt denn es schaut jetzt einfach wunderschön aus...auch mit den Blütenschaut das klasse aus. Ich stelle mir gerade vor, darunter zu liegen und meine Seele baumeln zu lassen.
    Das du da viel Arbeit hattest glaub ich dir, man muss ja nur mal den Haufen betrachten. Ui...mich schüttelt es gerade, mir sind nämlich die vielen Spinnen die auf dir rumgekrabbelt sind eingefallen...weisst ja...blöde Phobie.Belina hätte ich zu gerne beobachtet...sie muss sich ja wie im Spieleparadies gefühlt haben:-) Und die kleine Schnecke find ich goldig.
    Sag mal Süße♥...wo hast du denn das alles entsorgt, gibt es bei euch ne Stelle wo man seine Gartenabfälle abliefern kann?

    Ich hoffe du hast dich inzwischen von der Plackerei erholt und kannst nun einen gemütlichen Abend verbringen.

    ♥liche Grüße...einen dicken Knutscher und viele ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür ich wieder früh *gg*

      Jo, hab auch an dich denken müssen, aber vielleicht würde deine Phobie dann verschwinden ;-) Muss es echt mal aufnehmen wenn die so rumflitzt, da macht sie Vettel noch Konkurrenz *rofl*

      Ja, die kann man gesondert zur P.I.R.S. bringen. Liegt hier unterhalb des Ortes. Dort bringen auch die Müllwagen ihren Müll hin und schütten ihn auf Container die dann im Süden zur Verbrennungsanlage kommen. Muss mal sehen ob ich da fotografieren darf. Musste dir als Platz mit vielen Containern vorstellen, halt für verschiedenen Abfall.

      Heute im Haus gewühlt♥

      Löschen
  14. Liebe Nova,

    so einen Haufen bekomme ich - ganz besonders im Herbst - auch schnell vorbei. Ich brauche dafür aber keine Leiter. Die Drachenbäume und die Yucca sehen ja wirklich herrlich. Da würde mir auch das Herz bluten, wenn man einen davon umhauen würde.
    Aber ich sehe gar kein Foto von dem kleinen Gesellen?

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir gerne...das ganze Laub muss ja auch zusammengefegt werden^^

      Damit meinte ich die Schnecke ;-)

      Löschen
  15. IIIHHH Schnecken, Kröten, Würmer alles OK, aber bei den Spinnen hääte ich die Flucht ergriffen ;-) Gute Arbeit!

    Wir dümpeln auch noch teilweise um die 30° ohne Regen!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wäre ich dann wie Bellina nur am flitzen gewesen und hätte Alonso Konkurrenz machen können *gg*

      Uiii...noch so schön bei euch. Das ist ja klasse. Da könnt ihr ja ordentlich noch Sonne auftanken :-)

      Löschen
  16. Zu dichte Bepflanzung ist immer ein Problem. Wenn alles dicht gewachsen ist, sieht das echt schlimm aus. Ein Häcksler ist eine feine Sache. Man kann das Gehäckselte im Garten gut verteilen, ähnlich wie Rindenmulch.

    Sehr fleißig warst du ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran dachte ich auch, und nebenher schaut das auch noch gut aus. Kommt ja doch immer was zusammen, und wenn ich zusammenrechne was ich bis dato schon für Müllsäcke und Co ausgegeben habe^^

      Löschen
  17. Liebe Nova,
    es ist schlimm, wenn ein Baum abgesägt werden muss.
    Mir tut es auch immr leid.
    Du hast dir eine enorme Arbeit gemacht. Aber so ist es, wenn man einen Garten hat und der auch gepflegt sein muss.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auch wenn ich es doch mehr im Naturstil halte, da darf also auch Wachsen was woanders rausgezupft würde^^

      Löschen
  18. boah - das schaut nach viel Arbeit aus. Ja das mit dem Auslichten muss man machen - sonst gehen die Pflanzen ja auch kaputt. Also lieber das was sein muss absägen, damit die befreiten Pflanzen sich weiter ausbreiten können. Sie werden es dir danken :-)

    Die Pflanzen und Bilder sind wunderschön - auch mit den Spinnweben :-)

    lieber Sonntagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt schon, aber ich tue mich schwer damit. Somit will ich erst so versuchen bevor ich noch weitere zwei Kronen absäbel. Nach oben hin wachsen sie nämlich wieder aus der Krone der Dragos raus. Hast aber Recht, manchmal muss man es echt machen.

      Danke dir vielmals.

      Löschen
  19. Du bist manchmal so süß. Ich hoffe, dass es bei dem einen Stamm bleibt.
    Dennoch gefällt mir dein Bild vom Schneckchen am besten, liebe Nova (◠‿◠)
    Dein cmt. war ja auch süß - danke *freu*
    Wünsche dir einen erholsamen und gemütlichen Sonntagsausklang. Liebi Grüessli, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe ich auch, und da hoffe ich das sich von unten ein weiterer Ableger bildet^^

      Danke dir vielmals liebe Wieczora

      Löschen
  20. Du hattest Arbeit draußen, wir drinnen und sind noch nicht fertig, aber es wird werden!

    Vermutlich würde sich bei solch anfallenden Sachen wirklich ein Häcksler lohnen, darüber solltet ihr vielleicht doch nachdenken.
    Süß dein kl. Schnecklein. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. Dir wird niemals langweilig... ,-)

    Bei uns ist es seit gestern herbstlich. Wind und kälter :-(

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...