Donnerstag, 22. August 2013

Klein zu sein dass ist schon schwer



Kaum auf der Welt und schon tierische Probleme





Na, dann wollen wir doch mal sehen


Slideshow


und gibt es für sowas eine Verteidigung?


Für viele Menschen einfach nur Nutztiere sehe ich auch in diesem Federvieh etwas Besonderes. Vor allem wenn es  noch so klein ist.


Kommentare:

  1. Oh das sind ja drei ganz hübsche liebe Nova. sie sehen so richtig knuffig aus. Drück ihnen die Daumen das sie groß und stark werden.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....finde ich auch. Ich glaube alle kleine Tiere muss man einfach lieb haben^^

      Löschen
  2. ooooooh, total süße Piepelchen, fein - der Wachhabende, ist das der Nachbar RUDI??? Ist aber auch egal, goldig beobachtet, danke dafür; schöne Grüße, WW-W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee...das war im Monasterio, und dort habe ich noch keine Namen verteilt *gg*

      Liebe Grüssle zurück zu dir und dickes Danke

      Löschen
  3. Liebe Nova....

    ich sage nur eins: Knaller !! Einfach der Hit :))))

    LG

    AntwortenLöschen
  4. oh wie schöööön, das ist ein so gute-laune post♥
    eins sag ich dir, irgendwann habe ich göga bequatscht und ich hole mir "puschelhühner"....ich lieb sie und laufenten...und schweinchen...undein esel...und...und....und ;-)))))))))))))))
    drück dich von herzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinste dass du das noch hinbekommst???

      Falls ja, dann beaquatsch mal weiter, hätte hier oben noch ne freie Fläche *fg* ^^

      Löschen
  5. Die Ärmsten müssen sich so quälen und irgendwann landen sie doch auf dem Grill . Die sind so was von süss .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle....auch wenn es dort ein kleiner Tierpark ist, ich glaube auch dass das eine oder andere Huhn da wirklich landet^^

      Löschen
  6. Hallo Nova,

    die kleinen Küken sind ja zu süß - und gut in Szene gesetzt. Mein Göttergatte und ich stehen total auf Hühner, da gibt es ja richtig schöne Rassen - aber schön sind eigentlich alle. Jedes Tier hat etwas besonderes, darum sollten auch Nutztiere ihr u.U. kurzes Leben gut verbringen dürfen.

    Liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt...gibt es ganz tolle Rassen und ich mag besonders die die so puschelige Beine haben^^

      Löschen
  7. Servus Nova,
    ein schönes "Kücken - Kino"! - Ja, das Leben ist hart, auch für "weichflaumige" Hühnerkinder!
    Schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Och Süße♥ ist das ein zauberhafter Post. Die kleinen Piepser sind einfach niedlich und ♥allerliebst. Du hast die Kleinen sooo goldig in Szene gesetzt das einem das Herz aufgeht. Weil Papahahn nur auf das Wohl der Mama bedacht ist, sei es ihm verziehen wenn er sich so rumschseucht.

    Süße♥ das hast du supertoll gemacht.♥Danke♥

    Liebe Grüße und ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...das muss doch wahre Liebe sein *gg*

      Danke dir meine Süsse♥

      Löschen
  9. Ganz süß gemacht die Bildershow und über den Sinn dahinter sollte nachgedacht werden. Der Hahn hat ja recht...

    LG von Jaris♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jaris, und ja damit hat er wirklich nur Gutes im Sinn^^

      Löschen
  10. Das nennt man Fürsorge, was Papa Hahn hier praktiziert. Wäre ja nicht auszudenken, wenn die Gattin auf dem Grill oder im Backofen landen würde und die süßen Wollebutzel zu Halbwaisen würden.
    Nun ja, sie haben es jetzt schon wirklich schwer, besonders, wenn man solche Hürden nehmen muss, aber sie haben es mit Bravour gemeistert. :-)

    Bei diesem lieben post geht einem wirklich das Herz auf, super, super, super, liebe Nova. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...das ginge ja gar nicht *gg*

      Vielen lieben Dank Christa

      Löschen
  11. Das Hähnchen ist halt sehr besorgt,
    süß sind auch die drei Piepchen,
    Du hast ein Lächeln mir entlockt,
    ich danke Dir, mein Liebchen! ;O)

    Tiger findet's tierisch gut!
    Liebgrüße!!!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön wenn es dir gefällt und ich dich zum Lächeln bringen konnte

      Löschen
  12. Nova, sind die kleinen Küken süss. Ich mag Hühner.
    Als ich noch ein Kind war, hatte ich eine Henne, die mir
    auf Schritt und Tritt folgte. Und das in der Stadt. wir bekamen sie geschenkt und keiner von uns (ich ja sowieso nicht) konnte
    es schlachten. Und dabei war es das Jahr 1944.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag sie auch, vor allem wenn man sie so frei laufen sehen kann. Finde selbst das Gackern klasse^^

      Muss man sich echt mal vorstellen, in dem Jahr wo es wenig zu essen gab...aber ehrlich gesagt: ich könnte das auch nicht. Von daher würde es bei mir auch nur Hühner geben die Eier legen würden...schlachten könnte ich nicht.

      Löschen
  13. hat wieder Spaß gemacht zu schauen :-)
    lieb schauen sie aus die kleinen Kücken. Und die Geschichte dazu ist richtig nett :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  14. Sooooooooooooo niedlich.
    Meine Eltern hatten früher Hühner und ich konnte auch immer junge Küken bestaunen und anfassen. Leider werden sie zu schnell groß.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
  15. Einfach nur total niedlich die Kleinen und die Story dazu ist grandios!

    LG Arti

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,

    ach wie niedlich sind die denn. Die kleinen Dinger könnte ich mir stundenlang anschauen und Deine kleine Geschichte ist ganz entzückend.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Wie niedlich ist das denn?
    Nova, du bist große klasse!!!!
    Das ist eine total süße Geschichte.

    Herzlich grüßt
    Uschi, ganz fasziniert

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...