Montag, 26. August 2013

Fiestas de Patronales de la Virgen Esperanza






Sie sind  vorbei, die Fiestas de "Patronales de la Virgen Esperanza" in La Guancha.
kleiner Kirchturm
Haus am Kirchplatz mit Blick auf den Teide

(Anmerkung: die nachfolgende "Videoflut" soll euch einen kleinen Eindruck geben. Es gibt nicht viel bzw. gar nichts zu sehen, aber ich wollte euch die "Geräuschkulisse" näherbringen)


Jedes Jahr im August gibt es viel zu feiern (klick), und neben vielen Umzügen, einer Romeria (klick), Tanzveranstaltungen mit Live-Musik auf dem Kirchplatz bis in die frühen Morgenstunden (6:00 Uhr)



Kino, Theatervorführungen erlebt man ebenso einige Glockenspiele der Dulce Nombre de Jesús



Man kann man bei Sonnenaufgang der Musik der hiesigen Musikkapelle, die durch ein paar Straßen zieht, lauschen (wie immer ist auch Rudi zu hören)



und ebenso gibt es so einige "Tagesfeuerwerke/Böller" die ringsum im Ort hochgeschossen werden. 



Auf diesem Video im Barranco de la Asomada.


Meist am Wochenende ging es dann schon früh morgens los dass auch die Kleinen ihren Spass haben konnten. So wurden Hüpfburgen aufgeblasen, und damit auch die Großen ihren Spaß haben gab es genug Buden und Sitzmöglichkeiten für die Erwachsenen.

Slideshow

Alt und Jung trifft sich, man hat viel Spaß und selbst wenn man nicht mittendrin ist, man bekommt immer einen Teil mit und kann an dieser Lebensfreude teilnehmen.


...und für Tibi (klick) habe ich extra aufgepasst und einen Guanchero-Beagle "festgehalten".


Auch wenn es noch so einige Fiestas gibt, dieser Monat ist immer ein ganz Besonderer für die Guancheros, und somit heißt es nun warten bis zum nächsten Jahr.



Kommentare:

  1. Liebe Nov, herzlichen Dan für die eindrücklichen Einblicke in ein traditionelles Fest...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Hui da ist ja richtig was los gewesen liebe Nova. Tolle Eindrücke und Videos, aber warum wird das Feuerwerk am Tage gemacht, In der Dunkelheit hat man doch viel mehr davon? Wunderschön geschmückt sind die Häuser und Strassen. Mir gefällt das auch an die Kleinsten gedacht wird. Ein Fest für groß und klein.

    Übrigens dein Beitrag war gerade erst angezeigt.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Nacht gab es in diesem Jahr nur Zwei, wegen der Trockenheit durfte an den ersten WE nix gemacht werden. Diese Tagesböller sind einfach Tradition um die Freude laut bekanntzugeben....

      Ja, das mag ich auch so gerne hier, da sind die Kids echt immer mittendrin, und so wie hier die Hüpfburgen auch kostenlos.

      Jep, mit dem Feed soll wohl so sein, angeblich nix geändert, was ich aber immer noch nicht glaube. Irgendwie kommen die Beiträge nicht mehr zeitnah rein d.h. auch dein Blog entschließt sich den Feed anders abzurufen. Steige da zwar nicht wirklich durch warum-wieso-weshalb- aber das müssen wir wohl so hinnehmen, und solange er dann doch mal angezeigt wird gehts noch^^

      Löschen
  3. Moin Nova,

    vielen Dank für diese Eindrücke. Sehr interessant...und für Feiern bin ich auch immer zu haben :)

    In diesem Sinne...

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier macht es auch noch sehr viel Spaß^^

      Löschen
  4. ...hallochen Nova, na du hast es ja toll hier gezeigt, wie Spanier feiern können, man erkennt die Lebensfreude, bewundernswert, wenn ich das sehe, denkt man, maan ist mitten drin...ich kenne es ja nicht, ob es mir gefallen würde--weiß nicht, bin nicht sehr für lautes Feiern, würde mich aber doch mal unters Volk mischen, einfach zusehen, erleben...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbst wenn ich hier oben es mitbekomme (je nachdem wie der Wind steht lauter oder leiser), ich empfinde es absolut nicht als störend. So wird man einfach angesteckt und ich stehe dann auch mal in der Nacht draussen bzw. sitze auf der Bank und lausche^^

      Löschen
  5. na das war ein vergnüglicher videomorgen , schöön!
    ich wünsche dir einen besonders schönen wochenstart!!
    gglG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß ne Flut, aber so warste dann gleich mit durch *gg*

      Löschen
  6. Das sind viele interessante Fest-Eindrücke, die Du uns da näherbringst,
    vielen lieben Dank dafür!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= (im Musiktakt auf dem Bürostuhl rumwippelnd*g*)

    AntwortenLöschen
  7. danke für die vielen Eindrücke - auch für die Geräuschkulisse :-)
    sogar der Hahn hat bei der Musikkapelle zum Sonnenaufgang den richtigen Zeitpunkt zum Krähen gefunden ... oder umgekehrt ;-)

    da hast du dir wieder viel Arbeit gemacht Nova ... Arbeit die sich lohnt :-)
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche - lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, Rudi konnte seinen Schnabel nicht halten *gg* Ich glaube das werde ich nicht mehr erleben dass ich ihn nicht mit draufbekomme wenn ich hier oben filme.

      Danke dir vielmals und die Arbeit lohnt sich dann wenn man so liebe Kommentare bekommt.

      Löschen
  8. Liebe Nova bei deinen Fotos hab ich Herzchen in den Augen.
    Ein tolles Fest.
    Liebe Grüsse
    Sylvia
    Wuff schnell dazwischen schieb...
    Der Beagle ist ja so süß... da träume ich jetzt ...
    Schlabberbussi liebe Nova
    Deine kleine Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke euch, und mal sehen ob ich ihn vielleicht nochmal näher erwische....auf jeden Fall bin ich am Ball und gucke immer nach Fellfreunden ♥

      Löschen
  9. Wow...süße♥ da ist aber schwer was los bei euch. Mensch die Guancheros können aber feiern und da macht es richtig Spass zuschauen zu können. Obwohl...ich wär lieber mittendrin.
    Die Videoflut hat es auch in sich...da hast du aber ne schöne Nachtmusik, hätte nicht gedacht dass es so laut ist. Das kommt davon wenn man auf´m Berg wohnt gell Süße, da schallt es ganz besonders schön rauf :-)Ich hab jetzt Fernweh bekommen, die schöne spanische Musik geht mir richtig ans Herz.
    Ja und das Glockengeläut dauert ja eeeewig, was war denn da der Anlass und kam das Läuten von der Kirche die man hier sehen kann?
    Und dass die Musikkappele schon so früh durch die Strassen maschiert ist ja toll, ist doch noch dunkel und da sind schon Leute auf...wahnsinn:-)Ja und der Rudi hat ja auch fleissig mitgekräht, schön.

    Meine Süße...♥lichen Dank für die tollen Bilder und die Videoflut, hat mir richtig Spass gemacht alles so miterleben zu können. Hast dir wirklich viel Arbeit gemacht.

    Krümel und ich wünschen dir eine wunderschöne Woche und grüßen dich ganz ♥lich

    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Süsse♥, hier stand der Wind genau richtig, und was glaubste wie oft ich dann mich draussen auf die Bank setze und zuhöre. Ich mag das sehr gerne, auch kann ich gut dabei einschlafen. Stört mich nada. Ich muss mal zusehen dass ich sie mal beim Laufen aufnehme und auch mal ein Foto von der Musikschule im Ort mache. Die haben wir hier nämlich auch^^

      Freue mich jedenfalls wenn es dir gefallen hat, das ist immer das größte Kompliment für mich und da lohnt es sich dann auch die Arbeit zu machen. Danke dir♥

      Löschen
    2. Ach so...ganz vergessen: Ja, das war die Kirche auf die ich von hier oben sehen kann bzw. auch ihr auf dem Video und die du schon öfters mal nicht sehen konntest wenn die Wolken hochziehen (WebCam)

      Löschen
  10. Mächtig viel los bei euch und du zeigst schöne Bilder.
    Die Videos habe ich zum Teil angeschaut und ganz schön laut :-)))
    Auch bei uns übersclagen sich an den Wochenenden die vielen Aktionen mit und ohne Musik, geht bis Ende September, dann wird wohl etwas Ruhe einkehren.

    Grüßle und einen schönen Abend wünscht ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kann laut werden, vor allem die Böller. Am Anfang bin ich immer zusammengezuckt und auch heute kann es noch passieren wenn der Erste in die Luft fliegt.

      Gismo hat sich Gott sei Dank schon dran gewöhnt, er guckt zwar immer noch aber im ersten Jahr isser immer unter den Stuhl.

      Löschen
  11. Hallo Nova,
    I enjoyed viewing everything you posted today. It sounded like the beagles enjoyed the church tower bell ringing very much. For some reason, I thought that video was very funny. The music was interesting, although I understood nothing. I enjoyed the rhythm of the music. It makes me want to go to a fiesta today, but sadly, I shall not find one near me. (I was not supposed to see it, but I thought your "TEST" was interesting as well!)

    LG Greg and his cats

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Greg and thinking of Fiestas in CDN I can say they are very different to ours. But I liked them also very much.

      Löschen
  12. Das sind beindruckende Impressionen, liebe Nova.
    Ein toller Post, informativ und schön, für den ich dir gerne danke.
    Dein Gruss an Tibi finde ich ganz süß von dir.
    Grüssle zum Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Wieczora und ich freue mich wenn sie dir gefallen haben

      Löschen
  13. Ich wollte schon schreiben, dass ihr aus dem Feiern gar nicht mehr herauskommt, da lese ich, dass dieses Fest jetzt zu Ende geht.
    Wie, Videos ohne Bilder? Tztztztz, aha, es sollte ja was für Ohren sein und das war es. Da ging es ja wirklich laut zu und alle haben gefeiert, was das Zeug hielt.

    Die Slide-Show bringt aber die Stimmung genauso gut rüber.:-)

    Der fesche Beagle wird Tibi bestimmt gefallen, vielleicht kann ja mal ein Treffen organisiert werden.

    Liebe Grüße und dir noch eine schöne neue Woche. :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest hier im Ort diese Fiesta. Stehen ja schon Weitere an, es gibt halt immer einen Grund zu feiern *hihi*

      Jo, das wärs...ein Beagle Treffen auf der Insel...wobei ich dann doch lieber ein Blogger-Treffen allgemein hätte...mit Hund, Katz, Mensch usw :-))))

      Löschen
  14. It looks like a lot of fun--so much color to see! Love the beagle, too.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nova,
    wieder ein toller Einblick in das Leben und Treiben
    dieseer Insel. Ich bin beeindruckt.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war im ersten Jahr ganz verwirrt, so war es ungewöhnlich und faszinierend zugleich^^

      Löschen
  16. Ihr habt aber jede Menge Feste und Veranstaltungen auf der Insel. Da ist ja für jeden Geschmack etwas dabei.
    Mit den Bildern, Video und SS ist es fast, als ob man dabei wäre, vielen Dank liebe Nova.

    Grüßle
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da gibt es wirklich sehr viel. Manchmal so viel dass man sich entscheiden muss, auch wenn oft versucht wird sie so zu legen dass sie sich nicht überschneiden.

      Löschen
  17. wieviele fiestas besuchst du eigentlich im jahr? ,-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt darauf an...hier im Ort brauche ich ja nur runtergehen, somit könnte ich im August jedes Wochenende (was ich nicht mache) abtanzen.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...