Dienstag, 2. Juli 2013

Glockenturm # 24


Im Sommer letzten Jahres schon einmal gezeigt (klick hier), möchte ich heute nochmal den Glockenturm von der "Ermita San Pedro" zeigen.


Am Samstag fand nämlich, aufgrund des Namenstages (Peter und Paul), wieder die alljährliche Ehrung und Fiesta von San Pedro statt,  und die Wallfahrtskapelle war nicht nur wunderschön geschmückt




sondern auch geöffnet 


so dass ich hineingehen konnte





Diese kleine Kapelle geht auf das Ende des XVI. Jahrhunderts zurück. Als Ersatz der alten Kapelle zu Ehren des Apostels San Pedro (Petrus) wurde sie erbaut von Rittmeister Pedro de Castro Navarro. Errichtet neben dem Landgut von Don Juan Ruíz, der auch gleichzeitig der Auftraggeber war.

 


Kommentare:

  1. Das sieht ja mal toll aus, wie der Eingang der Kapelle vor lauter Obst und Gemüse fast zusammenbricht! ;-))) LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle^^...macht Hunger auf Obstsalat *gg*

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Kapelle und so prachtvoll geschmückt . Klasse Fotos hast du gemacht . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Heike....ja, auch ohne finde ich sie immer wieder schön. Wahrscheinlich weil sie auch so wunderschön gelegen ist^^

      Löschen
  3. ...wow!!!!
    Also sooooo einen schönen geschmschmückten
    Wallfahrtsort habe ich noch nie gesehen!!!!
    Das sieht sooo schön aus!!!
    So richtig fruchtbar!!!
    Ein Traum!!!!
    Anderes Land andere Bräuche... schön, dass du das zeigst.
    Ich mag Kirchen, Kapellen und Kathedralen allgemein... ganz spezielle Orte...
    Herzliche Grüsse nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa....fruchtbar ist genau der richtige Ausdruck^^

      ...und geht mir auch so.

      Löschen
  4. Zuerst dachte ich, auf dem Glockenturm oben läge Schnee, aber dann merkte ich, du hast das Foto ausgeblendet. *g*
    Finde ich toll, dass du diesem Turm anlässlich des Festes noch einmal einen post gewidmet hast.
    Die kleine Kapelle wurde ja ganz üppig mit Früchten dekoriert, das sieht wundervoll aus. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*....also wenn dort unten mal Schnee liegen würde, dann läute ich hier die Eiszeit ein *gg* brrrr....mag ich gar nicht dran denken^^, aber Recht haste, auf dem Dashboard könnte es wirklich so ausschauen^^

      Vielen lieben Dank Christa

      Löschen
  5. Das ist ja wohl der Hammer mit dem ganzen Obst...Extra Klasse !!

    Und übrigens...Fiesta ist immer gut :)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, das stimmt. Wobei diese etwas verhagelt wurde. Wegen des Calimas war es verboten ein Feuer und Feuerwerk zu machen^^

      Löschen
  6. Das scheint ja ein tolles Fest gewesen zu sein, so prächtig wie die Kapelle mit dem Obst und Gemüse geschmückt ist.

    Ich habe übrigens auch noch mal einen alten Beitrag eingestellt. Der war nämlich verloren gegangen.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das haben sie hier echt drauf....und danke dir fürs Verlinken. Finde ich klasse!!

      Löschen
  7. Man erkennt vor lauter Üppigleit gar nicht mehr, dass es eine Kirche ist, aber es schaut sehr schön und farbenfroh aus.
    So etwas gibt es ja bei uns nicht, nur bei Fronleichnam, da werden Blütenteppiche an verschiedenen Orten und Strassen geschmückt, was sehr schön aussieht und richtig kunstvoll.
    Ich weiß aber nicht ob das heute auch noch so ist, doch als Kind hat es mich fasziniert und mit Ehrfurcht erfüllt.
    Dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier hat ja jede Gemeinde ihre eigenen Feiertage bzw. ihre eigenen Heiligen. So kann man fast das ganze Jahr über auf einen Feiertag und solche Ehrungen treffen. War für mich auch ungewohnt, denn manchmal wollte man was besorgen und dann waren die Geschäfte geschlossen.

      Löschen
  8. Das ist wundervoll geschmückt. So viele schöne Glockentürme haben wir hier nicht. Deshalb zeige ich welche aus Prag.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Glockenturm ist Glockenturm....da isses egal woher und was für welche. Müssen ja auch keine von Kirchen sein....

      Danke dir für die Verlinkung. Freue ich mich drüber♥

      Löschen
  9. mir gefällt die kapelle, aber auch das "bromborium" davor..., herrlich wie schön es geschmückt ist!
    LG ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...ich stehe auch immer geplättet davor^^

      Löschen
  10. Hallo Nova,
    toll und klasse geschmückt !!! Auf was für schöne Ideen kommen die Spanier ! Schade, wenn wir in Spanien waren, dass wir uns zu wenig solche schönen Kirchen angesehen haben.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht bekommt ihr ja nochmal die Gelegenheit. Kurioserweise bin ich im Urlaub meist in Kirchen gewesen, aber nachgedacht....in D. in der direkten Umgebung sehr selten bzw. keine Fotos gemacht^^

      Löschen
  11. danke für die tollen Bilder und die Info. Das ist ja schon was ganz Besonderes. So einen Schmuck einer Kapelle habe ich noch nie gesehen. Und schön, dass du uns die Kapelle auch von innen zeigen kannst :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, darüber habe ich mich auch gefreut. Hatte zwar nicht gerade die besten Schuhe an (FlipFlops) um den Weg dort nach unten zu gehen...aber ich wollte es mir nicht nehmen lassen^^

      Löschen
  12. Was für eine wunderschöne Kapelle liebe Nova, ein Prachtstück und herlich geschmückt. Danke das du sie noch einmal gezeigt hast.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Angelika....somit wieder Zuhause *freu*

      Löschen
  13. Deine Fotos sind echt preisverdächtig!

    AntwortenLöschen
  14. Sehr interessant mit den Früchten...
    Ich habe in dem Urlaub an dich gedacht und paar interessante Glockentürme fotografiert. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na...dann haste hier ja sogar noch fünf Tage um einen Glockenturm einzustellen....oder später halt wenn ich dann wieder einen neuen Link setze^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...