Freitag, 19. Juli 2013

Blüten aus "Wachs"


Ganz nah dran war ich dieses Mal an der Blüte einer Wachsblume oder auch Porzellanblume genannt.


So hat eine Freundin von mir mehrere in ihrem "Wintergarten" und dieses Mal habe ich mir auch einen Ableger mitgenommen.


Noch steht er im Wasser um Wurzeln zu treiben, aber die Idee wo ich ihn dann einpflanze habe ich schon.




Wer mehr wunderschöne


Fotos sehen möchte, der sollte bei 


reinklicken.

Kommentare:

  1. Hola liebe Nova, ja die Wachsblume blüht zu Zeit ganz zauberhaft. Meine hat zwei herliche Blüten. Man muß nur gut acht geben, sie sondern eine klebrige Flüssigkeit ab, die viel Sauerei macht.

    Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte die Blumen bei ihr schon vorher immer gesehen, aber nie in Blüte. Von daher war ich so fasziniert davon.

      Gut zu wissen, denn diese Tropfen habe ich ja auch gesehen (und festgehalten), aber nur gemerkt dass sie klebrig sind wenn man die Blüten abschneidet. Sind diese Tropfen denn auch klebrig?

      Löschen
    2. Oh ja und machen viel Ärger.

      Löschen
    3. Oh oh...na dann mal dankeschön dass du mich vorgewarnt hast. Da werde ich natürlich drauf achten^^

      Löschen
  2. Moin Moin....

    wieder mal was neues kennengelernt ... Habe diese Blume bis heute noch nie vorher irgendwo gesehen !! Sieht wirklich richtig toll aus !

    LG und ein bezauberndes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vorher auch nicht, um so faszinierender war sie als ich nun die Blüten gesehen habe^^

      Danke dir, das wünsche ich auch

      Löschen
  3. Sehr schön. Wenn man die Blüten sieht, weiss man, warum die Pflanze Porzellanblume heißt.

    Unsere hat ein einziges Mal geblüht und das ist schon gut 30 Jahre her. Da war sie noch relativ klein. Sie steht im Wintergarten, wird nie bewegt (soll man ja nicht), bedeckt inzwischen die ganze Wand und wächst immer weiter. Aber es sind nie wieder Blüten gekommen. :(

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da kann ich dir nur zustimmen^^

      Also was ich mitbekommen habe soll sie viel Licht haben aber nicht zuviel Sonne abbekommen. Zumindest wurde es mir so gesagt. Bei ihr wuchert die auch wie Teufel. Weiß gar nicht wie oft sie die schon zurückgeschnitten hat. Vielleicht liegt es ja auch daran^^

      Löschen
  4. Die sieht aber wirklich sehr zerbrechlich aus. Absolut zauberhaft ... und sie GLITZERT! (Also, falls bei dem Echsenpärchen noch ein bisschen Platz im Reisegepäck ist, ... ne?) ;0)))

    Alles Liebe und einen wundervollen Tag,
    Sonja

    PS: Herzlichen Glückwunsch auch zu Deinem Gewinn beim Tiger! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Sonja und auch hier nochmal ne Gratulation an dich^^ Haben wir ja richtig Glück gehabt, gelle^^

      Ahhh...dann hoffe ich mal dass die Echsen nicht daran rumknabbern würden *gg*

      Löschen
  5. Sehr schön - wir haben auch Wachsblumen bei uns. Ich weiß noch, als ich schwanger war (und ich war ziemlich oft schwanger), da konnte ich den Geruch absolut nicht ertragen! Da mußte ich die Blumen sofort abschneiden……aber jetzt geht es wieder! Die Kinderplanung ist abgeschlossen, und die Wachsblumen dürfen bei uns wieder blühen! :-))))
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll ja einigen Schwangeren so gehen...gewisse Düfte können sie dann nicht mehr vertragen :-O So freuen sich die Wachsblumen nun wieder wachsen zu dürfen *hihi*...und deine Mädels mögen die doch bestimmt auch^^

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    Wachsblume und deren Blüte kannte ich bisher nicht.
    Man lernt doch immer wieder neues hinzu.
    Sie gefällt mir sehr gut.

    LG Margret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vorher ja auch nicht....und jaaaa....erinnert mich immer an den Spruch:

      Man wird älter als ne Kuh und lernt immer noch dazu :-))))

      Löschen
  7. ist das nicht erste sahen was die natur uns bietet?
    tolles foto! ich hätte auch gern so eine ;-)
    freundschaftlicher WE knutschaaa♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das isses wirklich liebe Tinny. Die Augen können schon fast nicht soviel aufnehmen was man täglich sehen kann^^

      Löschen
  8. Liebe Nova,

    ich hatte auch mal eine Porzellanblume. Die hat leider den Umzugsstress nicht überstanden. Irgendwie ist sie nicht mit den neuen Lichtverhältnissen klargekommen.
    Umso schöner ist es, wieder einmal eine Blüte davon zu sehen. Schöne Fotos hast Du gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Jutta...ja, davon habe ich auch gehört. Platzwechsel mögen sie wohl nicht unbedingt und vor allem keinen direkten Sonnenschein. Mal sehen wie sie sich bei mir machen wird^^

      Löschen
  9. Es ist ein ganz besondere Blume, meine Oma hat sie in der Wohnung auch gehabt aber beim Blühen beschwerte sie sich, daß sie so stinken täten. Ich liebe sie. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...also ich empfand sie als duftend, also gut riechend...hmmmm. Ich bin auch mal gespannt was aus meinem Ableger wird^^

      Löschen
  10. Ich dachte erst, dass sie gar nicht echt ist...
    Ist aber eig. ganz schön, gibt bessere aber mal etwas anderes!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...könnte auch aus Fimo sein *gg*

      Löschen
  11. Wow, what's the lovely flowers! looking sheer beautiful. it's a extraordinary work. Great Job, Nova!

    AntwortenLöschen
  12. Ach was.....das ist ne echte Blume???? Die sieht ja wirklich aus wie aus Porzellan.....zumindest auf dem Foto. Würd sie ja gerne mal in echt sehen.....wirkt das nicht unnatürlich künstlich??? LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, die ist wirklich echt. Also wenn man davorsteht muss man zweimal gucken, aber ich fand sie absolut schön^^

      Löschen
  13. ohja, diese porzellanblume habe ich auch schon oft bewundert, irgendwann wird bei mir auch eine einziehen. ;)
    Ich wünsche ein wunderschönes wo.ende....endlich hat die große hitze ja nachgelassen, war wieder heftig.

    Zu Dir rüberwink,
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Calima ist vorbei, wobei es immer noch gut warm ist, aber es geht dazu ein angenehmer Wind...zumindest hier oben :-)

      *zurückwink*

      Löschen
  14. Nice! Die Porzelanblume ist schon etwas ganz besonderes.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Die ist aber wirklich schön. :-)

    Kann man, wenn sie blüht, sich dann einfach einen Ableger abmachen?
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass er anwurzeln wird und über den Fortgang musst du uns einfach berichten. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scheint so denn sie hat schon Wurzeln geschlagen. Allerdings hat meine Freundin echt große Pflanzen die weit über die Wand rankeln. Da macht es dann wohl nix.

      Löschen
    2. Nochmal ich...hatte ich ja ganz vergessen. Natürlich werde ich berichten, auch falls sie eingehen sollte ;-))

      Löschen
  16. Hola Nova (◠‿◠)
    Das sieht lecker aus. Habe spontan an Kuchen / Torte, Sahne und Marzipan gedacht. Aber es ist Wachs *hmpf* oder ist das nur der Name "Wachsblume oder auch Porzellanblume"?
    Danke für deinen cmt.: Fürs Foto auf jd Fall. Gefallen hat es der Schnecke dort aber weniger, so dass sie schnurstracks auf die Unterseite des Blattes gekrochen ist.
    Grüssle zum Start ins WE, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...also essen würde ich sie nicht. Ne, ist kein Wachs oder Porzellan sondern wird nur aufgrund des Aussehens so genannt.

      Löschen
  17. Das ist ja ein irres Gewächs und soooo hübsch. Sieht auf den ersten Blick wie eine künstliche Pflanze (aus Wachs) aus.
    Bekommt man die auch in Deutschland?
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich nicht genau sagen, da ich sie ja auch hier erst "kennengelernt" habe, aber so wie ich oben rauslese denke ich mal schon. Mal den Gärtner des Vertrauens fragen :-)

      Löschen
  18. Hallo Nova,
    ganz bezaubernd sind diese Wachsblumen. Ich habe so etwas noch nie in echt gesehen!
    Die Blüten sind jedenfalls wunderschön, auch wenn diese Blume ja offensichtlich ein wenig anspruchsvoll und sensibel ist.
    Ein angenehmes Wochenende und liebe Grüße
    moni


    Thanks for visit my blog
    http://www.reflexionblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei es dabei wohl "nur" um die direkte Sonnenbestrahlung und Standortwechsel geht. So hat mir es zumindest meine Freundin erzählt. Ihre wachsen wie Teufel.

      Werde dann mal berichten wie es bei mir "weitergeht" :-))

      Löschen
  19. Liebe Nova,
    wunderschöne Aufnahmen.
    Ich mag die Wachsblume auch sehr. Allerdings
    kann ich den Duft nicht vertragen. Bekomme
    Kopfschmerzen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei solchen Reaktionen sollte man auch lieber verzichten, da geht die Gesundheit vor :-)

      Löschen
  20. ... stimmt! eine Wachsblume :-) die hatte ich vor vielen vielen Jahren auch mal. Damals wusste ich erst gar nicht dass die Grünpflanze Blüten bekommen kann - und dann war ich so überrascht und begeistert.
    Danke für die Erinnerung und die schönen Bilder :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh...freut mich wenn ich dich erinnern konnte. Mir war sie ja unbekannt und auch wenn ich die Pflanze schon länger von hier kenne, sie ist mir erst aufgefallen als ich ihre Blüten gesehen habe. Auf einmal hat sie einen ganz anderen Stellenwert bekommen^^

      Löschen
  21. Kann man die auch anzünden? ... fragt der Tiger albern und sucht nach dem Docht. ;-)

    Nein, sie ist ganz betörend mit ihren wunderschönen Blütchen! Und Du hast sie ebenso abgelichtet!
    *daumenhoch*

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....dann weiß ich nun schon meinen Post wenn die Meine mal Blüten dran haben sollte :-)))))

      Danke dir liebe Tiger

      Löschen
  22. Die Porzellanblume mag ich sehr und werde ich mir auch noch zulegen, diese Blüten sind wundervoll und du hast sie so schön fotografiert.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freue ich mich schon auf deine Fotos von ihr :-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...