Montag, 10. Juni 2013

† RIP Julio †



Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein,
als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache,
du allein wirst Sterne haben, die lachen können.

Wenn du dich getröstet hast (man tröstet sich immer),
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein,
und deine Freunde werden erstaunt sein,
wenn sie sehen, daß du den Himmel anblickst und lachst.

- Antoine de Saint-Exupéry-



Sämtliche Freude aus meinem Gesicht, habe ich vor gut einer Stunde meinen Julio unten im Garten tot aufgefunden. Wahrscheinlich Rattengift zu sich genommen (nicht von mir ausgelegt)  war er schon ganz steif, aber ein blaues Auge schaute mich immer noch an als wenn er mir noch einen letzten Blick geben wolle.

Ich bin mehr als traurig, so hat er mir soviel Freude gemacht, war der Kämpfer der Jungen und eine liebevolle Bereicherung für mein Leben. Nun ist seine Mutter Bellina noch die einzige Außenkatze, und ich hoffe inständig dass sie noch lange leben wird.

Ruhe in Frieden mein Julio, ich werde dich sehr vermissen.

Kommentare:

  1. Oh, Nova…NEIN……das tut mir unendlich leid….ich kann da jetzt gar nicht mehr schreiben….mir fällt nichts ein……trösten kann dich da jetzt niemand! Einfach nur schrecklich…. :-(
    Ich drück dich!!!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova!
    Ich bekomme Gänsehaut, wenn ich schon das Gedicht lese. Ich kann das so gut nachfühlen, wie es dir grad gehen muss. Und wir können so dankbar sein, dass wir die Tierchen bei uns haben durften und ich bin sicher, dass sie jetzt im Tierparadies ist und sie immer in deinem Herzen sein wird.
    Mein Fienchen kommt auch noch von Zeit zu Zeit, mit mir zu sprechen.

    Ich drücke dich ganz fest und wische deine Tränen fort.

    Ganz ♥lich liebe Grüße von Jaris

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh...Das tut mir leid so was schreckliches zu hören :(

    Ich wünsche Dir viel Kraft...

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein!!! Liebe Nova, das tut mir so unendlich leid! Ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll ...
    Fühl Dich ganz dolle geknuddelt! Ich denke an Dich! ♥♥♥

    Alles Liebe,
    Sonja

    Gute Reise, hübscher Julio!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie traurig liebe Nova, nun ist Julio über die Regenbogenbrücke gegangen, doch er bleibt in Deinem Herzen.
    Schick Dir einen dicken "Machmutknuddler"

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nova,
    Fühle dich ganz doll gedrückt.

    Ich hoffe mein Gedicht tröstet dich ein ganz klein wenig.

    Gedanken

    Ich denk an heute und an morgen,
    die Sonne in mein Zimmer scheint.

    Die Wiese ist noch nass von Tränen ,
    die in der Nacht, der Himmel hat geweint.

    Am Himmelszelt die Vögel fliegen,
    ihr zwitschern mich so heiter stimmt.

    Auf leisen Pfötchen schleicht ein Kätzchen,
    In meinem Garten rings umher.

    Ein Schälchen Milch für diesen Tiger,
    auf meinen Lieblingsplatz gestellt,

    da fängt er an zu schmusen,
    und die Zeit, sie schwebt dahin.

    Ich möchte sie halten diese Zeit,
    voller Ruhe und Besinnlichkeit.

    Möchte malen diesen Augenblick,
    vergänglich wie er ist, kehrt er nie zurück.

    Aber träumen kann ich wieder,
    heut und morgen, alle Zeit.

    Hört den kleinen Tiger schlecken,
    Sich auf meinen Platze strecken.

    Zeit sie ist so wunderbar,
    eingebrannt in meinen Träumen,
    ist sie immer da. Sylvia

    Der Kleine wird ewig in deinen Gedanken bleiben
    Mitfühlende Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Ohweh, wie traurig. Liebe Nova, fühl Dich virtuell gedrückt. Zumindest hatte er das beste Katzenleben bei Dir was man sich nur wünschen kann. Alles Liebe, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Ach Süße♥ wie traurig. Es tut mir so leid um den kleinen Julio und auch für dich meine liebe Petra denn ich wissen ja wie sehr du deine Miezen liebst. Ich habe einen dicken Klos im Hals und wie mag es dir erst gehen.
    Fühl dich von mir in den Arm genommen meine Liebe und versuch an die lustigen und schönen Momente mit deinem Julio zu denken, vielleicht lindert es ein kleine wenig deinen Schmerz.
    Ich denk an dich Süße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nova, es tut mir furchtbar leid, ganz traurig ist es. Ich bin jetzt auch ganz verzweifelt, weil unserer Mitze geht es auch nicht besser und vielleicht muß man sie einschläfern lassen. Ich kann mit dir mitfühlen. :-( Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Oh,das tut mir aber leid ,es war so ein schönes Tier.
    Ganz liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  11. Das tut mir sehr leid. Es ist furchtbar zu hören, daß ein liebgewonnenes Tier so sterben musste. Gift ist etwas furchtbares und ich finde es gibt doch genügend Alternativen! Aber im Süden sieht man alles etwas anders. Ich kenne das, daß ja meine Wurzeln auch in Spanien sind. Ich wünsche Dir auch, daß Deine Bellina noch viele Jahre bei Dir ist!
    LG und ich denke an Dich
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Oh, jeh ... wie furchtbar! Aber was soll ich dir jetzt tröstliches schreiben? Mir kommt da auch noch ein ganz schlimmer Verdacht, was deine anderen verschwundenen Katzen angeht.

    Ich drücke dich
    LG Hans

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das tut mir so leid!! Allerdings hast du ja geschrieben, er hat dein Leben bereichert. Daran solltest du immer denken und dich glücklich schätzen, dass du ihn hattest. Ein wunderschönes Gedicht.
    Trotz diesem Unglück viele liebe Grüsse, Emma

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nova,
    ich trauere mit Dir. Wir freuen uns jeden Tag an unseren Katzen. Wünsche Dir genauso, dass Du noch ganz lange etwas von Deiner Bellina hast.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  15. OH NEIN!!!!!
    Dem "großen" Tiger laufen grade ganz dicke Tränen ins Fell.

    Das tut mir unendlich leid für Dich, wo Du doch soooo tierlieb bist.
    Ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll.

    In Gedanken drücke ich Dich mal ganz ganz lieb.

    Stille mitfühlende Grüße,
    Rita

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,
    ich leide mit dir. Schade um den wunderschönen Kater.
    Es ist furchtbar - wenn ein Tier an Gift stirbt.
    Er hat dein Leen ereichert. Denk immer an die schönen
    Momente, die er dir beschert hat.
    Liebe Abendgrüße schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. Ach du lieber Himmel, wie schrecklich! Ich drück dich ganz dolle, beste Katzenmama du! Ach ächz.....das Leben kann so traurig sein :-(((! Gaannnnzzz besonders liebe Grüsse Anne

    AntwortenLöschen
  18. Oh, nein! Wie traurig. Mein ♡liches Beileid, liebe Nova!
    Vlt hat er sich mit letzter Kraft nach Hause geschleppt, als er merkte dass es mit ihm zu Ende ging.
    Liebste Grüße zum Wochenstart, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  19. It is very shocking when a young healthy cat dies unexpectedly. I am so sorry to hear the news. I know you will miss him. I know the feelings well. . . .

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nova,
    ich fühle ganz doll mit dir!!!! Wie schrecklich traurig ist das, dazu besonders der Grund seines Sterbens :-(((

    Fühle dich ganz herzlich umarmt und gedrückt!
    Elfin

    AntwortenLöschen
  21. Oh du Liebe, das tut mir unendlich leid. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Mir geht es wie den Anderen vor mir. Das ist so traurig. Wer macht sowas? Eigentlich gehen Katzen nicht an Rattengift.

    Drück dich ♥
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Ach weh, ein Familienmitglied ist gegangen, tut mir sehr leid für dich. Ich weiß wie sich das anfühlt, bei meiner Katze ist es 9 Jahre her. Begrabst du ihn im Garten oder in deiner Nähe, das würde ich dir raten.
    alles Gute, lg

    AntwortenLöschen
  23. ach das tut mir auch so leid dass dein Julio sterben musste. Ich drück dich in Gedanken mal ganz lieb Nova.
    Der Text von Antoine de Saint-Exupéry ist wunderschön. Lass uns zusammen in den Himmel blicken ...

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  24. Wie furchtbar traurig, mir fehlen die Worte.
    Ich hoffe wenigstens Belinda bleibt dir noch lange erhalten.

    Ich fühle mit Dir.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Ich möchte euch allen für die lieben Worte danken ♥

    Habe ihn im Garten seine letzte Ruhestätte gegeben und denke momentan noch sehr an die schöne Stunden mit ihm, einfach auch um das grausige Bild aus dem Kopf zu bekommen.

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe es gerade erst gelesen - ich fühle mit Dir, Nova - tut mir sehr leid - das ist die traurige Seite des Lebens. Sabine und ich kennen das nur zu gut. Sei getröstet - schau, wie viele Menschen es berührt!

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nova,

    das ist einfach entsetzlich und ich kann dir gut nachfühlen, wie du dich fühlst. Es ist so schlimm, einen treuen Gefährten zu verlieren und noch dazu auf so grausame Art und Weise. Lass dich einfach mal drücken. Es tut mir so leid für dich, dass du ihn so hast finden müssen. Dafür fehlen einem einfach die Worte.
    Hoffen wir, dass es ihm jetzt einfach über der Regenbogenbrücke gut geht.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  28. wie traurig :-( fühl dich liebgedrückt!

    AntwortenLöschen
  29. wie furchtbar. es tut mir sehr leid und ich kann nachempfinden wie du dich fühlst.
    wer legt denn gift so aus, das hund und katze daran gelangen können?
    lass dich von mir drücken und halten!

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...