Donnerstag, 6. Juni 2013

"Paseo Romero" in Puerto de La Cruz





Wie gestern schon erwähnt, fand letzte Woche Samstag, fast anknüpfend an den "Día de Canarias", der Folkloreumzug "Paseo Romero" statt. 



Gegen 18 Uhr fand am Ende der Avenida Colón die Aufstellung statt, und durch die Innenstadt ziehend, konnte man Folkloregruppen in Trachten sowie geschmückte Wagen, die von Ochsen gezogen wurden, sehen.



Recht klein war er auch schnell vorbei, gelohnt hat es sich dennoch. 
 
Sehe ich da Fragezeichen??? :-)))

Den Abschluss machte ein stolzer Reiter hoch zu Ross
 


und wie immer kamen sofort danach die örtlichen Reinigungskräfte um die Straßen wieder sauber zu machen.


 Wer jetzt noch Lust hat mich nachträglich zu begleiten
bitteschön:





Kommentare:

  1. Da bin ick ja schoooon wieder! hihihi
    Euer Paseo-Romero ist wirklich seher sehenswert, liebe Nova (◠‿◠). Viel Tierisches dabei. ^^ Wunderschöne Situationen hast eingefangen! Danke dir dafür und liebe Grüsschen, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa...wat biste heute schnell und fleissig *gg* Da komme ich ja schon nicht dazu bei dir endlich nachzugucken^^ Das mache ich dann aber jetzt...komme was wolle *lacht*

      Löschen
    2. Der frühe Vogel fängt den Wurm,
      aber was soll ich mit einem Wurm? muhahahaha
      Erst mal 100000... Dank fürs Bescheid sagen. Der sollte näml erst heute raus und dann hatte ich es mir anders überlegt, und nicht richtig rausgenommen und nun habe ich für heute aber auch eigentl kein Foto... Lange Rede kurzer Sinn: Jetzt ist alles Käse und mehr Käse wie bei mir will vermutl auch niemensch haben. muhahahaha Also kannste noch mal zur Kostprobe vorbeisurfen, meine Liebe (◠‿◠)
      Auf deinen süßen cmt. v. gestern habe ich jetzt auch noch geantwortet:
      Der Stinkefinger am Morgen. ;)
      vertreibt Kummer und Sorgen.
      Da wird bis nach Tenerife gelacht.
      Wer hätte das gedacht? :)))
      Dir ein angenehmen Donnerstag und liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

      Löschen
    3. Habsch doch gerne gemacht...bin ja auch froh wenn mir gesagt wird wenn was nicht passt, und heute scheint wohl wirklich Käse zu sein...oder der Wurm drin...oder wie auch immer *lacht* Hatte nämlich zuerst vergessen das Video mit einzustellen. Sah ziemlich doof aus nach dem Satz darüber...aber Gott sei Dank war es noch früh und die meisten Blogger im Schlummerland ;-)

      Ich lach dann noch ne Runde und wünsche dir auch nen angenehmen Donnerstag^^

      Löschen
  2. Ein schöner und fröhlicher Umzug war das . Hat Spaß gemacht dein Filmchen anzuschauen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich wenn er dir gefallen hat :-)

      Löschen
  3. Sag mal wegen der Ochsen......nicht zu verwechseln mit Stieren weiß ich ja..........sind die immer so gleichmütig wie auf den Bildern? Ich weiß ja auch nicht, aber dieses Bild mit dem Baby im Kinderwagen und dem Ochsen daneben....huaaaa.....und der rennt nicht plötzlich mal los und fällt aus Versehen übers Kind????? Du merkst schon.....heute morgen bin ich leicht paranoid :-D! Einen superschönen Tag Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das sind sie. Die trotten da ganz gemütlich rum und sind es auch schon gewohnt so viele Menschen um sich zu haben. Kannste auch in Seelenruhe hingehen und streicheln :-)))

      Löschen
  4. Hola liebe Nova
    Ganz herliche Impressionen vom Folkloreumzug hast Du eingefangen und als Collage verarbeitet. Klein aber fein sag ich mal dazu. Ein stimmungsvolles Video hast Du gemacht und viele schöne Einzelheiten festgehalten. Danke fürs mitnehmen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse das es dir so gefallen hat. Das freut mich sehr, und bitteschön, habe ich sehr gerne gemacht.

      Löschen
  5. So schön ist das immer bei dir im Blog! Du lieferst mir echt Urlaub frei Haus in meine Küche hier…..danke schön!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir...und schön wenn es dir auch gefallen hat.

      Löschen
  6. DAs sieht alles so herrlich locker und entspannt und voller Lebensfreude aus. Auch die Bullen, die so herrlich geschmückt sind, das Kind daneben im Buggy. All das sind bemerkenswerte Eindrück, die Lust darauf machen, die Insel kennen zu lernen. Ein wenig spanisch kann ich ja.

    LG Jaris♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es auch und man wird auch sofort mit eingebunden (falls man möchte) Die Lebensfreude finde ich auch so bemerkenswert, denn die Krise ist hier immer noch nicht vorbei^^

      Löschen
  7. ich mag so buntes treiben, schön das du uns die bilder gezeigt hast.
    gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und Beiden würde so ne Tracht auch gut stehen *hihi*

      Löschen
  8. auf deine Filmchen freue ich mich immer richtig :-) es ist so schön alles in Bewegung mit Stimmen und Musik zu sehen und zu hören. Und das "you tube" ... das warst du - oder *g*.

    Danke für deine Mühe :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....ja, das kam von mir^^, wobei wenn man Facebook sagt dann kommt sofort ein Daumen hoch *gg*

      Danke dir liebe Heidi♥

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    ich finde es toll, dass du uns auch die Folklore
    nahe bringst. Ich finde die Fotos toll. Es muss
    ja nicht immer ein Riesenumzug sein - wichtig ist
    die Freude, die er macht.
    Dein Video ist einfach Klasse. Danke dafür.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon gibt es hier sehr viel, bzw. geht es so langsam wieder los. Die ersten Romerias waren schon und die nächsten folgen. Echt reihum immer was los^^

      Löschen
  10. Ich bewundere gerade Deine Aufnahmen von den Ochsen und Pferden ... wunderschöne Tiere, aber Bammel hätte ich doch, wenn die vor mir stünden. Meine Tochter schaut sich so gerne die Pferde auf der Weide an (bei uns ganz in der Nähe) ... und dann streichelt sie die Viecher auch noch *waaahhh*.

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich sehr gut nachvollziehen, so war ich auch schon als Kind ein Pferdefan und hatte in D. auch eines. Konnte leider nicht mit her bin ich immer begeistert wenn ich ihnen hier so nah kommen kann^^

      Ein Traum von mir wäre immer ein Friesenfohlen groß zu ziehen ;-)

      Löschen
  11. So schön, dass du uns noch ein paar weitere Impressionen von dem Fest mitgebracht hast, bzw. dem Umzug. Der Reiter in der schönen Tracht auf seinem Pferd macht einen stolzen Eindruck und man sieht, er und sein Pferd verstehen sich vorbildlich.
    Überhaupt gefällt es mir sehr gut, dass sich alle in diese wunderschönen Trachten geworfen haben und auch die Tiere wurden festlich geschmückt.

    Vielen Dank, liebe Nova, dass du uns hast mitbummeln lassen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war er wirklich, das war unverkennbar^^ Habe ich gerne gemacht....sozusagen ein Anfang von den ganzen Fiestas die nun folgen werden *gg*

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...