Dienstag, 4. Juni 2013

Kennt ihr mich?

...also nicht mich, 

 sondern das was ich euch auf dem nachfolgenden Foto zeige:


klick mich und ich werde größer


Auch wenn es stachelig aussieht, hier ist es doch sehr beliebt.


Mal gespannt was ihr denkt werde ich es auflösen, das ist klar.


Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    Da Schau ich ganz ratlos...
    Grübelnde Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann lass dich überraschen, und grübel nicht so viel. Gibt nur Falten ;-) *gg*

      Löschen
  2. Ich würde mal auf einen Kaktus tippen . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nöööö...da liegste leider falsch Heike

      Löschen
  3. Ne Kakteenfrucht oder sowas.......hat meine Mutter früher immer bis zum Umfallen gegessen. Hab ich noch nie probiert......LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...die gibbet hier zwar auch, aber die ist es nicht^^

      Löschen
  4. Na liebe Nova, ich denke an Kaktusfeige, wenn ich mir das Bild anschaue.
    Ganz frisch lecker.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, liebe Angelika, ist es nicht ;-)...wobei stimmt, so frisch schmecken sie lecker, nur leider echt fies stachelig^^

      Löschen
  5. Klingt ein bißchen ähnlich wie der Präriewolf. ;) Also diese C. will ich auch mal probieren! Soll ja vielseitig verwendbar und sooo gesund sein. Hier habe ich sie allerdings noch nicht gesehen. Ich stelle sie mir grade gefüllt vor, vielleicht mit Bacon - (evtl. auch Pilz(?) - Zwiebel - Mischung. Oder tomatenpüreeumhülltes Hack, gut gewürzt.... usw usw usw ;O) ... Ob das wohl schmecken könnte?

    Liebgruß,
    Schlemmertiger =^.^= , der das ganz toll findet, daß Du sie vorstellst und schon total gespannt ist, wie Du♥ sie zubereitest. Ich tippe auch auf ♥-haft! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....genau der, d.h. der Karl war am Anfang meine Brücke um mir den Namen zu merken...*weiterlacht*

      Automatisch habe ich dann auch sofort ihn vor Augen^^

      Gleich gibbet dann mehr dazu, auch wie ich sie zubereite, weil mir sonst was fehlt^^

      Löschen
  6. erst habe ich an einen kaktus gedacht.denn der sticht, sticht sticht ;-)
    aber sicher ist in der fleischigen hülle etwas zu essen. feige wäre auch mein tipp♥
    drückerle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee...da hat nix gestochen, auch wenn es so ausschaut ;-)

      Löschen
  7. ja genau ... ein Feigenkaktus ist mir auch spontan in den Sinn gekommen :-)
    Bin gespannt ob es stimmt ...

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, liebe Heidi, auch du hast damit falsch gelegen ;-)

      Löschen
  8. Für eine Kaktusfeige/Kaktusfrucht - jedenfalls für die, die ich kenne - ist die Schale nicht glatt genug. Die kann es eigentlich nicht sein.

    Ist es überhaupt die Frucht oder ein anderer Teil (Blatt?) der Pflanze? Sowas in Richtung Aloe? Oder eine Frucht aus Südamerika?

    Ich grübele später weiter, muss jetzt gleich weg. :)

    LG Hans


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schon einmal gut erkannt^^...und ja, es gehört zu einer Pflanze und ist essbar^^

      Wird auch hier angebaut :-)

      Löschen
  9. Kaktusfeige denke ich auch ;-)
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  10. Eine Kaktusfeige vielelicht?

    LG Jaris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nochmal ein nein, auch wenn es dir hier zu genüge gibt^^

      Löschen
  11. Es ist verrückt. Ich kenne es, aber kann nicht sagen, was das ist. Auf jeden Fall ein Frucht. Na ja, du verrätst dann es später so wie so :-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*....haste bestimmt hier schon auch im Supermarkt gesehen^^

      Löschen
  12. oh petra, chuchu... so nennen wir die luftkartoffl in paraguay.
    ich liebe sie und bin froh, dass wir sie hier im supermarkt auch bekommen.
    sie stammt aus der kürbisfamilie, rankt und schmeckt ein wenig wie kohlrabi nur ohne den "kohlgeschmack"... man, war das eine erklärung... neulich wusste ich auch den richtigen namen, ist mir aber inzwischen entgangen.
    na dann guten appetit und liebe grüßle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhhh....klasse dass du erzählst wie sie dort genannt wird^^, und ja, das ist mein Ersatz dafür...aber gleich gibbet dann mehr^^

      Löschen
  13. Hm... Ich tippe mal ganz unkreativ auf Kaktus? Oder irgendwas anderes Kaktusartiges. ;)
    Bin schon gespannt auf die Auflösung, lg, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schaut zwar so aus aber ist es nicht liebe Emma^^

      Löschen
  14. Guten Morgen, Nova (◠‿◠)
    Bissi späääät vermutl,aaaaaaber: Bei diesem Bildausschnitt vermute ich eine Kaktusfeige dahinter. Diese sehen allerdings auch nicht alle gleich grün und so runzelig aus, wie deine hier. hihi Aber ich glaube es trzd.
    Danke für deinen cmt.:
    wieczoramatische Grüße zum Wochenteiler, (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...da warste ein bisserl spät, die Auflösung ist ja erfolgt, und neee...das war es nicht :-)

      Löschen
  15. Da ich gerade mal wieder das Feld von hinten aufräume, könnte ich ja jetzt rufen: Ich weiß es, ich weiß es! ;0)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hihi*...Schlingel du...das "güldet" nicht :-))))

      Löschen
    2. Ich auch Schlingel ;-))) Habs doch auch gleich erkannt wollt bloss nix verraten:-)))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...