Mittwoch, 3. April 2013

Regenbogen-Tag


Weltweit am 03. April den 
"Finde den Regenbogen-Tag" 
stattfindend, 
möchte ich euch diese nicht vorenthalten:


Hier auf der Insel sind sie gar nicht so selten, aber es fasziniert mich immer noch oder immer wieder wenn ich sie entdecke. So finde ich diese Spiegelungen und Brechung des Sonnenlichts toll.    

kleine Spielerei im Foto



Kommentare:

  1. Ups, wußte ich gar nicht!

    Aber Deine Fotos sind prima!!!

    Und die Ostereiersuche von untendrunter ist witzig.;_)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der kleine Kalender hat es mir "erzählt" :-)))

      Danke dir Tiger

      Löschen
  2. Hallo Nova.
    Als ich noch ein Kind war fragte ich einen Bekannten, wie denn ein Regenbogen entsteht.........hmmmm...
    Da sagte der doch, "es seien farbige Ameisen, die übereinander laufen würden".
    Tja... ich hab's geglaubt ;-)
    Grüsse nach Teneriffa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...das habe ich noch nie gehört, und versuche ich mir auch gleich vorzustellen, auch wenn ich von solchen "Kindererklärungen" wenig halte ;-)

      Löschen
  3. Oh...ich wusste gar nicht dass es einen Regenbogen-Tag gibt aber ich finde das klasse. Deine kleine Spielerei sieht toll aus liebe Nova♥ Einen Regenbogen zu sehen ist für mich immer ein Erlebnis und ich bin fasziniert von dieser Farbenpracht. Schon als kleines Kind hatte ich den Wunsch einmal durch diesen Farbenbogen zu laufen aber geschafft hab ich es bis heute nicht. Auch das Goldtöpfchen am Ende des Regenbogens habe ich noch nicht entdeckt;-)
    Danke für diesen schönen Anblick liebe Nova♥


    Liebe Grüße und ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, diese Fanatasie hatte ich auch immer und das Goldtöpfchen suche ich auch immer noch *gg* Wäre wirklich schön, gelle ;-)

      Löschen
  4. Toll eingefangen. Ich finde Regenbögen immer etwas tricky zu fotografieren. Kommt nie so schön rüber wie man mag. Abr deiner mit den Palemn sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, vor allem muss man wirklich wieder schnell sein. Ruck Zuck hat er seine Farben verloren und man sieht ihn nur noch schleierhaft...

      Löschen
  5. Ja, Regenbögen sind ein Faszinosum - jdfls auch für mich. Leider sehe ich sehr selten mal einen. Du hast deinen Regenbogen schön zu verewigen gewusst. Mir gefällt v.a. das 2. Bild mit der Bearbeitung sehr gut.
    Danke für deine lieben Worte: Die einzelne Blüte im Ff ist auch mein Fav! ;)
    Rosen sind ein verlockendes Motiv für den Farbfokus, zumal ich solche Bilder schon bei einigen TN gesehen habe....
    Liebe Grüße in deinen Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe früher auch noch nie so Viele gesehen. Denke mal einfach das liegt an der Inse, den Bergen, Wolken und den Blick aufs Meer. Zumindest in den Zeiten wo es dann auch regnet^^

      Löschen
  6. Den Regenbogentag kannte ich noch nicht liebe Nova. Herliche Schnappschüsse hast Du gemacht.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Fantastische Aufnahmen und die kleine Spielerei im 2. Bild ist Klasse gemacht!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Regenbogen - Bilder hast du gemacht . Wusste ich auch noch nicht , das es so einen Tag gibt . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch erst seitdem ich jeden Morgen in den Kalender schaue :-))

      Löschen
  9. so wunderschöne Regenbogenbilder! Ich bin ganz fasziniert.
    Deine Regenbogenspielerei gefällt mir auch sehr gut.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Im letzten Jahr konnte ich keinen Regenbogen fotografieren, bei uns kam kein Regen runter und mancherorts regnete es zuviel, wir mußten bewässern, so verschieden sind die Gebiete in Deutschland.
    Regenbogen mag ich sehr und du hast sie super fottografiert.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich auch noch... und wenn es dann geregnet hat dann tagelang. Dieses Zusammenspiel von Regen und Sonnenschein habe ich selten erlebt.

      Löschen
  11. Oh ja, ich liebe Regenbögen!
    Und gestern war wirklich Regenbogen-Tag? Was es nicht alles gibt ...

    Liebe Grüße und danke für die schönen Bilder,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, ich habe einen Kalender (im Net) der mit täglich u.a.diese Info gibt.

      Danke dir für deine lieben Kommis

      Löschen
  12. Auch mich begeistern Regenbögen immer wieder aufs Neue. Das Farbenspiel ist schon eine Wucht und immer wieder ein WOW wert.
    Tolles Foto.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...