Dienstag, 2. April 2013

Ostern mal anders


So ein Ausflug an den Charco del Viento (klick) kann auch an Ostern sehr spannend sein.



Heftige Wellengänge und das Osterfest haben nur wenig Menschen an den Strand gelockt.


Dennoch war es wieder schön zu beobachten, und ich konnte mir ein paar kleine "Bild-Spielereien" nicht verkneifen.






Kommentare:

  1. So ein Ausflug wäre mir vermutl lieber, als der verlogene Rummel in Deutschland. Christen, die ihren Glauben praktizieren ok. Aber die meisten Menschen drehen einfach nur durch und lügen - jdfls ist das meine Meinung.
    Danke für deine lieben Worte. Ich sende dir liebe Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn hier einige Dinge gegen die Gebote praktiziert werden, der Glaube ist doch irgendwie noch verankert und eines ist jedenfalls sicher. Die Familienzugehörigkeit ist nie gespielt. Die kann man wirklich spüren. Vor allem auch kein solchen Kommerz wie in D. Ich habe solche Feiertage meist gehasst, gerade wegen dieser Pflichtbesuche, und die waren bei Ex-Schwiegereltern bzw. SchwMu immer verlogen. Diese Frau war einfach nur grausam, aber das würde ein Buch füllen *gg*

      Löschen
    2. Oh, SO ein "exemplar hatte ich auch mal, ich schreibe dann band 2 ;)
      Ach nee, ich winke Dir lieber zu,
      Bine

      Löschen
    3. Kann ja ein Gemeinschaftsbuch werden....denke mal es würde bestimmt ein Bestseller *gg*

      Löschen
    4. Braucht ihr noch ein Kapitel? Hätte da auch einige Anekdötchen anzubieten ... ;0)))

      Löschen
    5. *lacht*...sollten uns das wirklich mal überlegen ;-)

      Ach, das wäre Balsam für die Seele:-))))

      Löschen
  2. Hi liebe Nova, da haben die Badegäste doch noch Ostereier gefunden ....*g*
    Ein schöner Osterausflug, wäre ich auch gerne.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...jo, hätte ich welche dabei gehabt dann wäre ich mal runtergegangen^^ Wahrscheinlich hätten sie mich für bekloppt gehalten :-)))

      Löschen
  3. Hach....da hätt ich auch Lust drauf gehabt. Ostereier am Strand suchen. Und wenns nur imaginäre Eier sind. Hier war es schön, aber sooooo kalt. Hoffe das ist nicht die nächste Eiszeit. Liebste Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja wenigstens ein Anfang, und warte ab bald kommt der Frühling :-)

      Löschen
  4. Auf zum Oster-eier-angeln. Nette fotomontage ;)

    Lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Super, diese Spielerei ist toll und hast du eventuell auch bunte Eier gesucht?
    Als Kind gab es immer Osterspaziergänge und der "Osterhase" hatte die bunten Schokoeier irgendwo im Gras versteckt...nicht viele, aber immerhin und ich war sooo erfreut und gleichzeitig erstaunt, hab lange an den Osterhasen geglaubt.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee....die gibbet hier nicht und ich habe auch keine eingefärbt. Hab mir ein einfaches Frühstücksei gemacht und weggeputzt :-))))

      Ja, daran kann ich mich auch noch gut erinnern. Was haben wir uns gefreut über diesen schönen Brauch♥

      Löschen
  6. ich hoffe, du hast alle eier (aus)geblasen und auch gefunden ;-)))

    lg auf die insel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne...nix ausgeblasen und auch nicht gesucht. Zumindest keine Eier *fg*

      Löschen
  7. sag jetzt nicht , die bilder sind jetzt aufgenommen worden,,,,denn dann weine ich, weil es warm aussieht, da nehm ich auch den wellengang in kauf!!!jaauuuul ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss dir leider jaaa sagen *hihi* Die sind wirklich aktuell von Ostern^^ Gestern musste ich aufpassen keinen Sonnenbrand zu holen, so hat die Sonne gebrannt^^

      Löschen
  8. Wunderschön solche Bademöglichkeiten. Zwar auch ein wenig gefährlich zwischen den Steinen für die Kids, aber ich finde es ganz großartig so zu baden! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dieser kleinen Bucht geht es sehr seicht ins Wasser und bei ruhigem Seegang kann man dort sehr gut baden. Wird von Familien mit Kindern sehr gut angenommen, und sieht gefährlicher aus als es ist. Für Kinder ein Paradies so richtig Seepirat zu spielen *hihi*

      Löschen
  9. Ich mache selbst keinen Rummel um das Osterfest. Am Strand liegen wäre schön. Wind bin ich gewohnt. Eier angeln ist mal was Anderes ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, war noch nie so mein Ding. Finde es schön wenn man noch Kinderherzen mit Eiersuchen beglücken kann, einfach das strahlende Lächeln zu sehen....

      Hier isses ja aber kein Brauch und somit hat es sich auch erledigt^^

      Löschen
  10. da hätte ich auch gern Ostern verbracht :-)

    AntwortenLöschen
  11. klasse deine Bildspielereien *g*.
    und der Osterausflug hätte mir bestimmt auch gut gefallen.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. So lasse ich mir Ostern gefallen!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...