Freitag, 5. April 2013

Heliport La Guancha


Die Basis des Heliports entstand im Jahr 2000, damals noch mehr provisorisch, wurde der Stützpunkt nach und nach verbessert, bis dieses Gebäude umgebaut und in 2011 "eröffnet" wurde.


Spezialisiert auf Waldbrandbekämpfung kann von diesem Zentrum aus eine vollständige und operationelle Unabhängigkeit in Sachen Luftverkehr ausgeführt werden. 

Es umfasst Einrichtungen für die Feuerwehr und technische Kampffahrzeuge. Auf 576 Quadratmetern ist genug Kapazität um das Team der Brifor unterzubringen, es besitzt ein Kommunikationszentrum, Umkleideräume, Fitnessraum, Schulungsraum, Garagen, Hallen-, Verwaltungs-, Toiletten, Küche, vier Einzelzimmer mit Bad für die Mannschaft, sowie einen Tank für 10.000 Liter Kraftstoff  für die Helikopter.



Melchior sprach damals davon das diese "Anlage" der wichtigste Heiliport der Insel sei, und als der best- Ausgestatteste in Spanien, wenn nicht sogar der europäischen Union. 


Waldbrandbekämpfung ist halt sehr wichtig für die Inseln, wie schnell es dazu kommen kann hat man ja im letzten Jahr sehen können. Von daher stört es mich auch nicht wenn sie sich zu einem Kontrollflug aufmachen.


...und mein Traum wäre einmal dort mitfliegen zu können, und träumen darf man ja. 
 

Kommentare:

  1. Die sollen sich mal auch in der parapsychologischen Prävention der Gefahrenabwehr üben. Ja Waldbrände und die Gefahr, liebe Nova, ist jd Jahr wieder ein Thema. Ein sehr interess Post. Mich würde mal ein Tag der offenen Tür bei diesem Stützpunkt reizen...
    Danke für deinen cmt. Das ist die Kirche, über die ich vor ein paar Wochen schon mal gebloggt hatt (Vorderseite der St.MK im Zsmhang mit Sitzbänken und Schnappschüssen). Hier zu sehen:
    http://wieczorama.blogspot.de/2013/03/st-michael-kirche-vorderansicht-der.html

    Liebe Grüße & Wünsche fürs WE an dich, Wieczora (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sobald ich da was lesen oder hören sollte bin ich auch dabei :-))) Bin schon einmal in das Vergnügen eines Helifluges gekommen, war einfach unbeschreiblich toll. Nochmal jung würde ich in die Richtung was machen^^

      Mit der Kirche weiß ich...hab sofort den runden Ausschnitt wiedererkannt.

      Löschen
  2. Liebe Nova
    Danke für diesen sehr interessanten Post. Bei Euch ist ganz bestimmt schon der Frühling angekommen. Wir warten noch immer auf ihn....
    Einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir von ganzem Herzen Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist er und an manchen Tagen sogar schon Sommer :-)))

      Löschen
  3. Ein guter Post vom Heliport,
    wir lernen täglich noch dazu,
    die Nova zeigt uns jeden Ort,
    ja, das gefällt uns hier partout!

    ;-)))

    Gutenmorgenliebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Gutenmorgengruß zurück und danke dir Tiger. ☺

      Löschen
  4. Wenn du mal fragst.......vielleicht nehmen die dich ja doch mal mit????? Manchmal muss man einfach nur mal lieb und nett fragen hab ich im Laufe meines Lebens festgestellt. Ich würd da auch gerne mal mitfliegen ;-)! Also falls du mal hingehst.....frag direkt für mich mit ;-DD! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn dann mal höchstens an einem Tag der offenen Tour. Die Kosten sind einfach zu hoch und vor allem aus versicherungstechnischen Gründen nicht ;-)

      Löschen
  5. Das ist sehr interessant . So eine Station ist schon allein wegen den Waldbränden bei euch wichtig . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  6. Coole Reportage, wie ein Paparazzi schnüffelst so rum :-) Es gefällt mir, wie du es machst. ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg*...so ungefähr. Danke dir Flögi

      Löschen
  7. Danke wieder für die Info. Da macht man sich als Tourist ja oft gar nicht so viele Gedanken - wobei das alles sehr interessante Infos sind.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da denkt man dann weniger nach. Hauptsache sie fliegen wenn es nötig ist^^

      Löschen
  8. Ja mit einem Hubschrauber bin ich schon mal geflogen.Das war kurz nach der Wende.Es war ein russischer Hubschrauber für 10 Insassen .Frage nicht wie laut der Flug war .Wir mussten alle Ohrschützer tragen.Der Flug kam damals 50 DM für 5 Minuten.Mein Begleiter hatte vorher die Zeit bei den Flügen abgestoppt.Die sind dann gerade mal hoch gegangen und gleich wieder zurück gekommen.Da unser Flug über die Zeitung(wo wir gearbeitet
    haben )ging, hat er darauf aufmerksam gemacht von wo wir kommen und siehe da,es wurde für uns ein richtig Rundflug über Berlin.
    Aber bei Euch würde ich auch mal gerne mitfliegen.Muss nicht gerade bei Waldbrand sein.

    Hatte gestern keine Zeit zum Schreiben.Jetzt ist der größte Teil von meinem Projekt fertig.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war bestimmt auch toll. Ich bin damals über meine ehemalige Heimat geflogen, also dort wo er durfte, denn das ist ja doch schon ziemlich eingeschränkt durch den Luftverkehr.

      Hier einmal rund um die Insel fliegen muss toll sein...alles mal von oben zu sehen und sich so frei wie ein Vogel fühlen....ach, ich träume schon wieder ^^

      Löschen
  9. Liebe Nova dein Post ist super!!!
    Da wäre ich auch sofort dabei bei so einem Flug.
    Vielleicht gibt es ja bei dir ( für dich...) bald solch Flug
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...wenn nen Freiflug über die Klippen ;-)

      Löschen
  10. Ja liebe Nova
    Waldbrandbekämpfung ist wirklich ein Thema, gut das dieser Platz entstanden ist.
    Ich bin schon mal Heli geflogen, so schön war es wohl nicht. Landung ok, aber wenn er hoch geht ist schon merkwürdig.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand es damals toll (noch in D.) Der Heli hatte sogar nen Glasbodenstück. Ich mochte das Gefühl und würde es immer wieder machen.

      Löschen
  11. Mal wieder sehr interessant,
    tolle fotos!
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  12. Eine lebenswichtige Sache! Gut, dass es diese Station gibt (und noch besser, wenn ein Waldbrand möglichst früh entdeckt und gestoppt werden kann).

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. oh ja, ich erinnere mich an die verherenden bilder die du gepostet hast. darum finde ich es wenigstens ein klein wenig beruhigend das dieser heliport bei dir vor ort ist!!!!
    LG und ein wunuuuunderbares WE. bei uns ist immer noch kalt :-(

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...