Freitag, 26. April 2013

Alt und Neu...


...verträgt sich manchmal auch ganz gut, und ich persönlich kann mich an alten Mauern und Fast-Ruinen selten satt sehen.  Wenn sie sprechen könnten, was sie uns wohl für Geschichten erzählen würden.

So wie dieses fast verfallene Haus in La Guancha, immer noch eingebettet in den Straßenzug.

 Dazu noch eine kleine "Spielerei" von mir 

Kommentare:

  1. Dein schönes altes Haus ist wohl schon verstrahlt von der Sonne ?
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...solange es nur von der Sonne kommt^^

      Löschen
  2. vielen lieben Dank Nova :)
    Ich musste gerade erst mal Calla googeln, aber ja die Blumen kenne ich, wusste nur nicht dass die so heißen :)
    Da hast du wieder etwas tolles fotografiert! Manchmal läuft man an solchen Orten tagelang vorbei, bis einem das auffällt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir dann eher vorbeifahren...im Gehen entdecke ich immer viel zu viel :-)))

      Löschen
  3. Ich mag das auch!!!
    Das hast Du sehr schön gesehen und für uns festgehalten,
    auch Deine Spielerei ist cool!

    ;-)

    Liebgruß!

    AntwortenLöschen
  4. Ich fände das ganz schrecklich, wenn es nichts Altes mehr gäbe. Gerade diese altenverfallenen Mauern und maroden Türen geben einer Stadt ein Gesicht! Ein gelebtes, positives, charaktervolles Gesicht. Überall nur Neubauten.....puh wie langweilig, das wäre ein echter Verlust! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Sowas kann sehr viel Charme versprühen^^

      Löschen
  5. Hallo Nova,
    das hast du super fotografiert und das letzte gefällt mir echt sehr,
    Jeanette ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja fantastisch aus :) Aber du hast recht, bei Fachwerk geht einem das Herz auf ❤

    AntwortenLöschen
  7. das Haus gefäll mir auch sehr gut - und deine Bild-Spielerei ganz besonders :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nova,
    das Ruinen-hafte hat mich in Spanien stets interessiert. Es muss nicht alles toll heraus geputzt sein. Verfallendes inspiriert mich, es sei denn, es gibt kaum noch neues und aufgebautes.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da kann man hier auch viel von finden. ...wenn Augen gleich fotografieren könnten^^

      Löschen
  9. Da stimme ich dir zu, alte und neue Sachen passen oft sehr gut zusammen, es kommt halt auf die Zusammenstellung an.
    Aber mir geht es wie dir, ich bin auch ein Fan von alten Dingen, insbesondere auch von Steinmauern, altem Holz etc.
    Das schaut hier richtig toll aus. :-)

    Und schön gespielt hast du. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Alt und neu gefällt mir liebe Nova, denn so marode Bauwerke finde ich immer faszienierend und tolle Fotomotive.

    Grüle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...und da kannste hier auf der Insel so einige finden ^^

      Löschen
  11. Mir gefallen am besten die Blümchen, die sich zwischen den Steinen ein lebenswertes Plätzchen gesucht und gefunden haben. Nur Steine sind immer etwas grau, aber so bekommen sie Farbe und Leben.

    Liebe Grüße Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle, geht mir genauso. Fragt man sich immer wie die da eigentlich überleben können...

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...