Mittwoch, 27. März 2013

Sehenswürdigkeiten in La Laguna

Flagge von La Laguna

Wie gestern bereits erwähnt ist La Laguna ein Schatz für Liebhaber von Architektur und Geschichte. Durch gut gekennzeichnet Informationsschilder kann man besondere Gebäude sofort erkennen.


Das Haus des Generalkapitäns oder auch unter dem Namen Alvaro Bracamonte bekannt, wurde von Diego Alvaro Bracamonte, Generalkapitän von Teneriffa,  in den Jahren 1624-1631 errrichtet. Jahrzehnte im Besitz seines Nachkommen, Markgrafen von Breña-Mejorada, diente es als Residenz für die Generalkapitäne der Kanaren. Seit 1981 Baudenkmal, befinden sich hier heute Einrichtungen der Stadtverwaltung.

***

Die Casa Montañés wurde 1746 von dem Oberfeldwebel Fancisco Montañés Machado erbaut. Ein typisches kanarisches Herrenhaus mit seinen drei Etagen und dem Zwischenstock.  Heute Sitz des Beirats der kanarischen Regierung.

***


Im Palast Lercaro befindet sich heute das Museum für Geschichte und Anthropologie von Teneriffa. Es war die  Casa des 1566 verstorbenen Stadtschreibers Gaspar Justiniani. Die Vereinigung italienischer Bautradition ist auf die Eheschließung seiner Tochter zurückzuführen. Beide Familien verbanden italienische Abstammung und besonders am Eingangstor soll sich das erkennen lassen.




Kommentare:

  1. Holla Nova (◠‿◠)
    Das wäre etwas für mich. Der Ausflug würde mir sicher sehr gut gefallen. Eine schöne Location zum Wohlfühlen und Fotografieren und etwas geistige Nahrung, aus versch. Bereichen, wie Historie und Architektur. Danke für den schönen Tipp, mit der tollen Fotozsmstellung.
    Liebe Grüße zur Karwoche, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ja, das ist wirklich ein Ort mit viel Geschichte. So mag ich diese geistige Nahrung auch sehr. Ging mir früher auch im Urlaub immer so. Nur am Strand liegen war nie mein Ding. Sich unters Volk mischen und aufsaugen wie ein Schwamm :-)))

      Löschen
  2. Na jetzt bekomm ich einen Anfall: diese Fliiiieeessseennn!!!! Auf die steh ich ja tooootal! Komm die haste nur für mich fotografiert :-)! Superschnelle und auch die Türanlagen sind so wunderschön, die würde ich hier auch direkt einbauen! In alt, nicht nachgebaut. Hach! LG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe deine Post!
    Eine tolle Mischung aus Informationen, mit tollen Fotos und auch was witziges.
    Bis bald sagt Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank und bis bald *wink*

      Löschen
  4. Ach, liebe Nova, das ist ja wieder was für das auge ;)
    Immer wieder gefallen mir die alten türen aus teaholz, wahre prachtstücke.
    Danke für Deinen interessanten beitrag,
    lg
    Bine "von nebenan" ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer begeistert. Danke dir für den lieben Kommi

      Löschen
  5. Ins Generalkapitän's Haus sind wir rein zufällig auch reingegangen, habe ähnliche Fotos, wie deine. :-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste....Wiedererkennungswert *hihi*

      Löschen
  6. Hallo liebe Nova,
    tolle Bidler,
    ich würde auch gerne
    mal dort hin wie Wieczorama :)
    Ist ebstimmt alles total schön und vielleicht
    auch Antik.
    Hätte da mal so ein paar fragen:
    Wie bist du eigentlich nach Spanien gekommen?
    Wie viele Jahre lebst du dort schon?
    Sprichst du Spanisch?

    Jeanette ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, obwohl eigentlich für viele Menschen rein auf Sonne, Strand und Meer bezogen hat Tenerife viel mehr zu bieten. Ich hatte mich vor einigen Jahren in die Insel verliebt und bin sozusagen hängengeblieben, und ja, das sollte man hier schon können.

      Löschen
  7. Sehr schoene Bilder von sehr interessanter Architektur..
    Danke auch fuer die Info..
    Liebe Gruesse und verbringe gemuetlich das Osterfest !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  8. Moin, moin...
    Ich wünsche ein frohes Osterfest... mit viel Sonnenschein und guter Laune!
    Der Frühling hat sich bei uns noch nicht eingestellt, aber ich denke dass er den Winter bald im Schwitzkasten hat!

    Das Osterei
    Unterm Baum in grünen Gras
    sitzt ein kleiner Osterhas´!
    Putzt den Bart und spitzt das Ohr,
    macht ein Männchen, guckt hervor.
    Springt dann fort mit einem Satz,
    und ein kleiner frecher Spatz
    schaut jetzt nach, was denn dort sei.
    Und was ist´s? Ein Osterei.
    (Volksgut)

    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank GiTo. Da hoffe ich mal auf ein paar schönere Tage zum Osterfest, so dass man auch mal eine Spaziergang wagen kann.

      Löschen
  9. Solche Infoschilder sind immer sehr hilfreich, um sich besser zurechtzufinden, finde ich zumindest. Die Häuser sind beeindruckend und wie immer finde ich deine geschichtlichen Infos dazu äußert interessant, somit bekommt man einfach einen ganz anderen Eindruck. :-)
    Hier könnte ich mich auch lange aufhalten, ohne dass es mir langweilig werden würde.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch aber ist hier nicht überall üblich d.h. so nach und nach tut sich diesbezüglich immer mehr.

      Löschen
  10. Total faszinierend, vor allem diese tollen Kacheln und Fliesen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die hätte ich auch sofort mopsen können *gg*

      Löschen
  11. beautiful !! :D
    what about follow each other?
    let me know :)
    have a nice day!
    xx
    Veronica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks Veronica, also for you a nice day. But you should know that I don't like the "little games" : "You follow and than I follow"

      I am not a Follow-Hunter ;-)

      Löschen
  12. danke wieder für die schönen Bilder und Infos.
    An den Kacheln bin ich beim Schauen besonders lange hängen geblieben. Finde ich sehr schön.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle die haben was tolles. Davon eine Sitzbank machen^^

      Löschen
  13. boah...die fliesen sind der hammer. da kann man in verzückung geraten :-))
    grüssele

    AntwortenLöschen
  14. Hier wird es nie langweilig, immer sehr gute Infos und tolle Bilder.
    Wir haben schon wieder Schnee :-(

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...