Mittwoch, 6. Februar 2013

San Antonio Abad




Jedes Jahr, 
am letzten Wochenende 
im Januar, 
steht  Buenavista del Norte ganz im Zeichen von Tierprämierungen und Segnungen.






Aus der ganzen Umgebung kommen Bauern mit ihren Herden sowie Bewohner mit ihren Haustieren dorthin um an der Feria/Romeria " San Antonio Abad" teilzunehmen.

 

Vom folkloristischen Liederabend, über Vorführungen traditioneller Spiele und Tanz, ist Sonntags der Höhepunkt, ein Umzug,  der auf der "Plaza de los Remdios" endet. 


Hier bekommen nicht nur die Besitzer der vorher prämierten Tiere einen "Pokal", sondern egal ob z.B.  Ziege, Kuh, Wellensittich, Hund, Kanarienvogel, Kaninchen, Pferd, Ochse, Esel...ein Pfarrer spricht vor der Kirche "Nuestra Señor de los Remedios" eine Tiersegnung aus. 


Rund um die Plaza ist für Essen und Trinken gesorgt und auch die kleinen Besucher kommen niemals zu kurz.

Slide-Show







Kommentare:

  1. Das Kaninchen ist ja klasse...hat das etwa ne Weste an??? Haha! Wir könnten grade auch ne Tiersegnung gebrauchen, seit vorgestern hat uns hier die Grippe fest im Griff! Grusel! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, dem haben sie auch ne Weste angezogen. Am Geschirr angebunden saß er ganz still und ruhig in dem Wagen^^ War echt lustig :-))))

      Weia, ich schicke euch dann mal viele Genesungswünsche rüber. Gute Besserung an dich und deine Familie♥

      Löschen
  2. Hola liebe Nova
    Das ist ein schöner Brauch und es wird ein großes Volksfest daraus. Tolle Impressionen hast Du gemacht.

    Einen schönen Tag und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. Bin eh immer noch erstaunt was für Feste es hier gibt. Da wird wirklich jede Gelegenheit genutzt^^

      Löschen
  3. An San Antoinio Abad habe ich auch noch schöne Erinnerungen und dein post hier erinnert mich an einen Markt in einer Stadt in der Nähe von uns, der immer im August stattfindet. Dort gibt es auch eine große Tier-Show oder Viehmarkt, wie er eher genannt wird.
    Schön finde ich, dass auch die Tiere gesegnet werden. Der Mann auf dem inseltypischen Balkon schaut sich wohl genüsslich das bunte Treiben von oben an. Er hat ja auch einen tollen Logenplatz.

    Was gibt es denn Kulinarisches in der Kaserolle oben rechts? Weißt du das?

    Vielen Dank für diesen bunten Reigen von dem schönen Fest. :-)

    Bei uns ist draußen wieder alles weiß. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, er hat sich das bunte Treiben von oben angeschaut. War auch ganz witzig, denn so einige Hunde waren verkleidet^^

      Da haben sie Mandeln gebrannt. Hat ganz schön verführerisch geduftet :-))))

      Löschen
  4. Sieht ja ein bisschen nach Karneval der Tiere bei Euch aus :O). Danke für Deinen netten Kommentar, liebe Nova. Ich muss ja wohl nicht erwähnen das ich Dich um Deinen Wohnort sehr beneide, auch wenn ich noch nie auf Teneriffa war. Wird wohl mal Zeit. Immerhin habe ich einen kleinen Halbspanier zuhause sitzen. Der zaubert auch ein bisschen Sommer, Palmen, Sonnenschein-Gefühl in den grauen deutschen Alltag. Hasta luego, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe gesehen dass du Mallorca so liebst, also dann wird dir die Insel hier auch gefallen, und sogar Zara gibt es hier *gg*

      Löschen
  5. Zicklein, Hasen, Ochsen, Hunde,
    alle kriegen sie den Segen,
    haben Deckchen an ganz bunte,
    Leute stehen an den Wegen.

    Auch Hunger muß hier auch keiner haben,
    es gibt Leckerchen ganz frisch,
    mancher wird sich gern hier laben,
    und Tiger mopst 'ne Mandel sich!

    ;-)))

    Schöne Impressionen, Nova, danke!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Tiger darfst ruhig mopsen...auch zwei oder drei......

      :-))))

      Löschen
  6. Ich finde es ganz toll...
    Danke für's zeigen.
    Schade, dass es hier so etwas nicht gibt.
    liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde es auch schön, auch wenn ich grinsen musste als ich Leute mit Vogelkäfigen habe rumlaufen sehen^^ (leider kein Foto)

      Löschen
  7. Ich war nur mal bei ner Motorrad-Segnung ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon habe ich auch schon gehört...war sogar bei dir mal von gelesen, gelle^^

      Löschen
  8. Oh, warum bin ich nie auf der Insel, wenn irgendsowas veransteltet wird? Es wäre bestimmt toll so was als Tourist zu erleben. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es, auch wenn man immer Zeit mitbringen muss. An dem Tag war es leider etwas frisch, da haben so einige Touristen ziemlich gefroren weil sie nur ein Shirt anhatten *gg*

      Löschen
  9. Hallo, du Süße (◠‿◠)
    Das ist ein Event und Post voll nach meinem Geschmack. Musstest du dort Eintritt zahlen? - und wenn ja wieviel denn? Die Slide-Show ist super. Mit welchem Prog hast du denn das Gif dazu gemacht?
    Danke für deinen Kommentar. (≧◡≦) Die Prinzessinnengärten kennt garantiert nicht jeder. Dazu möchte ich morgen nochmal ein paar Infos bringen.
    Diese Art Retro-Radios kannst du inzw. schon wieder kaufen - ein Kultgegenstand also. Selbst höre ich fast nur über Handy, wenn ich den Kopf frei habe.
    Liebe Grüße sendet Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da muss man keinen Eintritt bezahlen. Diese Arten von Fiestas sind alle kostenlos. Die Geduld ist der Lohn :-))) Das habe ich mit Photo-Scape gemacht, wie die anderen zuvor auch schon. Gefällt mir ganz gut.

      Ich höre wenn ich im Garten wusel immer Radio oder Musik über MP4-Player....Habe zwar in meinem Uralt-Handy auch schon Radio aber da bin ich kurioserweise noch nie auf die Idee gekommen *gg*

      Löschen
  10. Ich glaube am meisten aufgeregt sind die Tiere. Die tun mir bei dem Trubel ein bisschen leid.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und nein. So manche Tiere sind es schon gewohnt, die laufen wie Profis rum. Ist wohl so wenn man von klein auf daran teilnimmt. Hab den Mümmelmann so bewundert, aber der kennt das auch schon

      Löschen
  11. Hallo Nova,
    das hattest Du ja bereits einige Posts vorher, dass Tiere in Deinem Post die Hauptdarsteller waren (vor ein paar Posts Eidechsen). Die Idee ist für mich neu. Menschen, Gebäude, Landschaften usw. spielen bei mir die Hauptrolle. Tiersegnung ist bestimmt interessant - auch mit der Vielfalt der Tiere wie Ziegen, Kaninchen, Hunde usw.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, halt das Gesamtbild rund um die Insel und dazu gehören viele viele Fiestas :-))))

      Löschen
  12. So etwas kannte ich noch gar nicht und finde das cool, das Essen danach würde mir bestimmt auch gut schmecken und ich mach jetzt ne Fliege, wollte nur eine kleine Blogrunde drehen, da mal wieder das Internet nicht ging und jetzt ist mein Ärger so langsam abgeebbt und ich kann schlafen.

    Grüßle von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann man gut, auch ringsum die Bars und Restaurants waren gut besucht und es roch von allen Seiten verführerisch^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...