Samstag, 23. Februar 2013

Die Katze lässt das...

...das Mause(r)n nicht


Ach ne, so schlimm ist es dann doch nicht, zumindest nicht bei den Vierbeinern.

Auch wenn Julio letzte Woche wohl seinen ersten kleinen "Kampf" mit einem Nebenbuhler hatte

 
Trotz kleiner Blessungen ging es ihm gut und ich brauchte nicht zum Tierarzt. Anfang der Woche dann für zwei Tage verschwunden dachte ich schon auch ihn "verloren" zu haben. Meine Gedanken kreisten nur so im Kopf, aber vorgestern Morgen saß er wieder nach Frühstück mauzend auf der Fensterbank. Mein Herz hat richtige Hüpfer gemacht.
  ♥♥♥
Meine "Zweistelzer", Dolly und Buster, sind momentan in der Mauser d.h. bei Dolly kann man kaum was sehen, aber Buster will seine "Frisur" scheinbar komplett ändern.


Ich kann mich noch gut daran erinnern als er das erste Mal in dieser Mauser war. Bin richtig erschrocken wie heftig das aussehen kann, gerade wenn er seinen Hals so streckt. 


Habe schon überlegt ob ich ihm eine Federboa "stricken" soll

Nicht dass er noch Halsweh bekommt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova (◠‿◠)
    Das ist ja eine schöne Nachricht, dass Julio wieder bei dir ist. Freu mich jetzt voll mit dir oder für dich oder wie auch immer. Jdfls schön!!! Hast ihn bestimmt richtig verwöhnt, damit er nicht gleich wieder abhaut. ;)
    Zu den Vögeln??? Keine Ahnung, aber die Fotos sind auch schön.
    Danke für deine engagierten cmts. Das Thema scheint ja echt dein Ding zu sein. So habe ich auch gleich gemerkt, dass du sofort mitbekommst, wenn Antoworten auf deine Kommis da sind. Lässt du dir das alles per eMail schicken? Ist dein PF dann nicht gerammelt voll? Ich hatte das auch mal als Mail bestellt, aber ganz schnell wieder abbestellt... *lach*
    Grüssle zum Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja....nun müssten nur noch Casanova und Novalita auftauchen...dann wäre es wieder perfekt :-)

      Jep, ein paar Leckerlies sind verteilt worden, da konnte ich nicht dran vorbei *gg*

      Ne, ich war vor dem Rechner und habe deine Seite aktualisiert. Hatte ja mitbekommen dass du auch gerade am PC warst :-)) Der Morgen war jung und ich frisch *rofl*

      Löschen
  2. Ja liebe Nova, das Glück wäre perfekt, wenn die Zwei auch wieder auftauchen würden. Die Vögel sehen ganz schön zerzaust aus in ihrer Mauser, eine warme Stola könnte ihm helfen.

    Liebe Samstagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...hab ich mir schon so a la Comic vorgestellt. Also wenn sie das könnten bzw. umbinden würden dann wäre ich beim Supertalent *rofl*

      Löschen
  3. Hallo Petra,

    unser Kater war auch mal verschwunden, meinre Tochter hat sie dann schwer verletzt unter einem Busch im Garten gefunden, der Kater hatte einem Kampf mit einen Marder, wir sind gleich zum Tierarzt und Miri sollte dableiben da er schwer verletzt war, doch am Abend kam schon ein Anruf vom Tierarzt wir sollten ihn bitte abholen da die Box auseinander gelegt hat und der Kater glaubte wohl der Chef vom Berg zu sein :-)))

    Nun gut hatten Medikamente und unser Kater sollt zwei Wochen im Haus bleiben, was fast unmöglich war.

    Zu deinem Federvieh kann ich leider nicht schreiben da ich kein bezug zu Vögeln habe, wir drücken trotzdem alle Daumen und Pfoten

    Liebe Grüße
    Achim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe damals bei Novalita auch gesucht, aber das ist hier fast unmöglich. Da müsste ich mich in ne Maus verwandeln müssen um durch das Gestrüpp zu kommen....

      Danke dir für die Daumen und Pfoten...Hauptsache ist dass die Drei nun hierbleiben und nix passiert.

      Löschen
  4. Hallo Nova, ich freue mich für dich und Julio!!! Wie lang war er weg, 'ne gute Woche??? Komisch. Aber schön, daß er wieder da ist. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Julio "nur" ein paar Tage, aber das war halt auch schon auffällig weil er immer zum Frühstück wieder auf dem Fensterbrett war^^

      Löschen
    2. Trotzdem komisch...erst Casanova und dann sofort auch Julio...Ich würde sowas seelisch nicht mehr aushalten...gut daß er wenigstens zurück ist. Von Casanova weißt du nichts mehr?

      Löschen
    3. Ja, das hat mich auch so stutzig gemacht, und immer auf einen Montag :-((( Nein, habe ich leider nichts mehr von gehört oder gesehen. Der ist verschwunden.... :-(((

      Löschen
  5. Hallo Nova
    Jetzt ist deine Katze ein richtiges Schlitzohr.
    Vögel die aus dem Käfig dürfen, es freut mich, das zu sehen.
    Sieht schon ein bisschen wie ein gerupftes Huhn aus, aber wenn er gesund ist, dann ist seine Mauser halt so.
    Aska verliert dieses Jahr auch büschelweise Haare. Letztes Jahr flogen viel weniger Haare in der Wohnung herum.
    Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende.
    Herzliche Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....jaaa, und danke dir. Ich werd das Wort mal mit deiner Erlaubnis aufnehmen, denn jetzt wo die Kruste abgefallen ist ist es wirklich ein Schlitzohr geworden^^

      Oh ja, das dürfen die Beiden. Wobei sie gar nicht so wild darauf sind. Ihr Käfig ist wohl ihr Nest wo sie sich am Wohlsten fühlen. Kurze Runden werden gedreht und dann gehts schon wieder zurück. Geb ihnen dennoch ein paar Mal in der Woche diese Möglichkeit, auch wenn Gismo es nicht so doll findet. Immerhin darf er dann nicht in die Küche *gg*

      Löschen
  6. lol
    das sieht aber wirklich grell aus bei den Piepern!
    Solche Ratzer an den Ohren hat der Tiger auch, aber ohne Kampf mit anderen! ;-)
    Deine Bilder sind trotz der "Blessungen in der Mauer" ;-)))) aber supersüß!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=, der solche Vertipperlinge klasse lustig findet. ;-)))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ups...*lacht*...danke für den Hinweis. Hab ich doch glatt überlesen, aber dann mal abgeändert. Nicht das Leser noch denken dass ich sie einmauern würde *gg*

      Mein Baumgeist reicht mir, da brauch ich nicht noch Vogelgeister *fg*

      Löschen
  7. Hei Nova! Ich hab Probleme deinen Blog aufzurufen? Komisch. Den aktuellsten Post bekomme ich nicht?! Es ist schön mal ein paar deiner Tierchen zu sehen, die Vögel sind ja auch süß! Dass du viele Katzen hst wusste ich ja schon. Tolles Leben mit soviel Viehchern. Das geht im Süden auch immer besser als hier, auch wenn's durchaus für die Tierchen outdoor gefährlicher zugeht! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Anne....über das Dashboard oder allgemein?? So manchmal hab ich im Dashboard auch Probleme die sich aber wieder erledigen. Weiß aber z.B. von Jurika dass sie mit einem Blog den sie verfolgt auch Probleme hat. Der wird ihr nie angezeigt. Somit geht sie immer so dort gucken....

      Hoffe mal es erledigt sich wieder.

      Ja, unfreiwillig bin ich zu den Aussenkatzen gekommen, aber missen möchte ich sie auch nicht mehr. Kann mir ein Leben ohne Tiere nicht vorstellen.

      Löschen
  8. Hallo liebe Nova♥ so nun nochmal...vorhin war mein Kommi einfach weg :-(

    Also ich freu mich wirklich von ♥ das dein Julio wieder den Weg nachhause gefunden hat wenn auch bissl ramponiert aber ich denke, das Julio sich ganz schnell Dank deiner sicherlich liebevollen Pflege erholen wird. Und wer weiss...vielleicht stehen ja auch Casanova und Novalina eines Tages wieder vor dem Tor, ich wünsch dir das liebe Nova.

    Auch dein Buster hat ja ganz schön Federn gelassen und wie lieb Dolly ihn anguckt und fragt ob er krank ist :-) Ich kenn das von meinem Kanarienvogel, der war während der Mauser immer ganz fertig.
    Auf jeden Fall sind die Bilder wieder supischön und man sieht mal die schöne
    Casa Canarios von Dolly und Buster.

    Hab einen wunderschönen Tag und wie ich sehe...mit Sonnenschein:-))
    ♥liche Grüße von Krümel und jetzt auch von Motte (ist eben gekommen)und natürlich von mir :-))
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, Julio hat sich da nix anmerken lassen und ich muss mal sehen dass ich heute noch ein neues Fotos mache. Sieht wirklich witzig aus. Nun könnten auch Fremde ihn sofort von Casanova unterscheiden (wenn er noch da wäre)

      Kann gut sein dass er so langsam wieder rauskommt aus der Mauser, gestern war zumindest schon wieder ein Versuch zu singen :-)))

      Grüss mir deine Band auch ganz ♥lich von mir♥

      Löschen
  9. Man hat schon so seine liebe Not mit den Katzen un den Vögeln.
    Das mit der Mauer fiel mir heute morgen auch auf.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....kannste mal sehen, ich habs überlesen. Hatte ich kein Brett sondern ne Mauer vorm Kopf *rofl*

      Ja, das ist wahr, zumindest wenn man sein Herz dranhängt ;-)

      Löschen
  10. Liebe Nova
    Das kenne ich.... Auch unser Kater blieb schon einige Tage verschwunden. Die Freude war dann riesig, als er endlich wieder zu Hause war.
    Ich wünsche Dir ein gemütliches Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die ist wirklich groß, aber durch meine Negativerfahrungen denke ich sofort negativ :-(

      Löschen
  11. Dein armes Katerchen ! Das war aber ein böser Nebenbuhler . Dabei ist dein Kater so ein hübscher . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber er hat keine Chance mehr. Sobald er auftaucht ist Julio förmlich eine Sirene...und dann stehen auch seine Mam Bellina und Tante Tiagra sofort zur Stelle...drei zu eins...ist zwar fies aber gerecht *fg*

      Löschen
  12. Puhhh, da fällt auch mir ein Stein vom Herzen. Verschwundene Tiere - der Horror !!!!!!!!!!!

    Dein Buster sieht ja herzalleliebst aus in seiner verrupften Version. Die Idee mit der Boa finde ich gut. Ich lach mich kringelig. Soll ich auch eine stricken? Die Winterversion madebymanou ?

    Ich laß bald wieder von mir in meinem Blog hören.

    Ganz liebe Grüße aus dem kalten, puderzuckerverschneiten Stuttart
    Manou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist es wirklich, vor allem die Ungewissheit was passiert sein könnte. Sag ja immer: ein neues Zuhause wäre in Ordnung für mich, das ist aber auch das Einzigste^^

      Freue mich dann schon auf deine Rückkehr und sende auch ganz liebe Grüssle

      Löschen
  13. Ui, die kahle Stelle sieht ja wirklich nicht so gut aus. Hatte ja früher auch immer Wellis und die haben zwar ziemlich viele Federn gelassen, aber so schlimm sah das dann nicht aus ;-)
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim ersten Mal bin ich auch sofort erschrocken und hatte Matthias Reinschmidt gefragt, und da ich es nun kenne kann ich damit umgehen. So isser putzmunter und gestern war auch wieder mal ein Versuch zu singen....also dürfte er so langsam mit durch sein. Liegen auch keine Federn mehr im Käfig.

      Löschen
  14. Hallo Nova,
    süß, Deine Katze. Hauptsache, sie kommt Deinen Piepmätzen nicht in die Quere, dass diese ein gefundenes Fressen sind. Wir werden wahrscheinlich in einem Monat auch stolze Besitzer von zwei solcher schmusender Vierbeiner sein.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee....ausser Gismo darf keine Katze ins Haus d.h. Gismo lebt im Haus, und der wird immer schön ausgesperrt. So ein Risiko würde ich niemals eingehen.

      Hey, das finde ich ja klasse. Wie kommt es denn dazu??? Hoffe du machst dann ordentlich Fotos und bloggst darüber^^

      Löschen
  15. ach deine tierfotos liebe ich über alles♥♥♥
    schmusegrüsse an die süssen!

    AntwortenLöschen
  16. Ich freue mich auch mit dir, dass euer Kater wohlbehalten zurück ist. Die Mauser dauert meist 2 Wochen, aber dann sehen die Piepmätze wieder wunderschön aus. Warte noch ein paar Tage. dann ist alles wieder OK.

    Liebe Grüße Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei ihm dauert es etwas länger, zumindest im letzten Jahr. Danach konnte ich allerdings auch eine Farbveränderung im Federkleid feststellen...fand ich aber auch wunderschön

      Löschen
  17. Sehste, dein Kater hat sich mal richtig ohne dich ausgetobt....das muß so sein.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gönne es ihm....wenn man dann weiß das es ihm gut geht^^

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...