Freitag, 1. Februar 2013

Bitte recht freundlich



Ist sie nicht schön - diese nette Aufforderung für gutes Benehmen und Freundlichkeit??




"Zeit ist Gold"

1. ein Kaffee - 15 Minuten 

2.einen Kaffee bitte - 10 Minuten

3. Guten Tag, könnte ich bitte einen Kaffee bekommen
 (mit einem Lächeln im Gesicht)  5 Minuten oder weniger


Gesehen in der Casa Ponte Fonte in La Orotava musste ich ziemlich darüber lächeln, denn ich konnte eine nette Situation erleben:

So setzte sich an den Nebentisch eine ältere Dame die kein Spanisch konnte und dieses Schild somit fehlinterpretierte. So bestellte sie ganz höflich, als der Kellner an den Tisch kam, mit einem Fingerzeig auf die Tafel:

15 Minutos

Das Lächeln ihr gegenüber war garantiert.

 ********
Hier ist es wie auf der ganzen Welt, so wie es in den Wald reinruft so schallt es heraus, und eines sollte der Urlauber wissen: Hektik wird so gut wie es geht vermieden, es wird sich für jeden Einzelnen Zeit genommen. Somit bitte nicht gleich ausflippen falls man länger warten muss. Immer dran denken: Urlaub ist angesagt ;-)  
 

Kommentare:

  1. Lässt ja tief blicken. Die Armen Restaurantbesitzer scheinen ja einiges gewohnt zu sein. Aber die Idee ist lustig. Netter Umgang mit unfreundlichem Urlauber :-)! Pädagogisch sehr wertvoll :-)! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das lässt es wirklich. Kommt leider öfters vor das hier rumgemotzt wird, allerdings kannste dir auch bestimmt denken von wem ;-)

      Ich fand es auch klasse und normalerweise sind Lacher sofort vorprogrammiert^^

      Löschen
  2. Hola liebe Nova, find ich gut, selbst im Urlaug haben die Menschen oft keine Ruhe und machen Stress.
    Also immer schön "manjana" wie der Spanier sagt.

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist leider öfters so, sie können nicht abschalten und genießen

      Löschen
  3. Sehr schön, die Tafel, obwohl ich anmerken muss, auch den Kellnern würde ab und an ein Lächeln gut zu Gesicht stehen

    :-) :-) :-)

    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Puerto da schlechte Erfahrungen gemacht???

      Löschen
  4. Wenn ich sehe dass man so arrogant ist ( als Deitscher im Urlaubsland) und erwartet alle sprechen deutsch... Dann bin ich traurig.
    So lerne ich stets die einfachsten Worte: bitte, danke, guten Tag,...
    Und schon sind alle viel freundlicher zu einem. Für mich hat das etwas mit Respekt dem anderen gegenüber zu tun.
    Und ein Lächeln ist doch International. Oder?
    Die Idee finde ich echt gut.
    Liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast den Nagel auf den Kopf getroffen, da mag vielleicht oft auf Mallorca so sein, aber hier ist es sogar schon fast ein Wunder wenn ein Tinerfeño englisch sprechen kann. Dies ist nämlich erst jetzt in die Schulen aufgenommen worden. Sehe ich genauso wie du, Respekt ist wichtig, und vor allem wenn sie merken dass du wenigstens ein bisserl versuchst dann sind sie stolz.

      Un jaaaa....ein Lächeln ist international, und hier grüßen sich wildfremde Leute wenn sie sich anschauen. In D. wirste nur komisch angeschaut, so nach dem Motto:

      was will die von mir :-((((

      Löschen
  5. Ja der Spanier hört es lieber " Por favor "und man freut sich wenn wenigstens einige Worte in Spanisch kommen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, merkst es ja immer selbst wie toll sie es finden dass du so gut spanisch sprechen kannst.

      Ein paar nette Worte zu können lockern das Ganze automatisch auf.

      Löschen
  6. das ist ja ein witziger Text auf der Tafel - und über die Geschichte dazu musste ich auch grinsen *g*.

    Ja - mit ein bisschen Freundlichkeit geht vieles leichter - und manchmal eben auch schneller :-)

    lieber Gruß zum Wochenende von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...und das haben die da wirklich klasse umgesetzt. So schnell kann man dann zum Lächeln gebracht werden :-))))

      Löschen
  7. Ich habe zwar kein Spanisch drauf,
    doch hätte ich's wohl erkannt,
    und täte froh mein Mäulchen auf,
    dann käm' der Kaffee gleich _gerannt_ ! rofl

    Tolle Idee, uns das mal zu zeigen, und nicht nur im Urlaub sollte man diese Tafel "vor sich haben".

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...die paar Worte könnte man eigentlich verstehen. Bin überzeugt dass du immer mit einem Lächeln empfangen würdest, schon alleine weil auch du immer eines auf den Lippen hast^^

      Löschen
  8. Haha! Tolle Idee :) Die Spanier haben echt Sinn fuer Humor :)

    Viele Gruesse und en schoenes Wochenende!

    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das haben sie, sind ein tolles "Volk"

      Löschen
  9. Und wie heißt es so schön? Ein Lächeln kostet nichts!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, so isses und schon lächel ich euch zu und wünsche euch alles Liebe

      Löschen
  10. Finde ich toll, dass du diese Schild fotografiert hast und ich finde Freundlichkeit und Höflichkeit kommt überall gut an und im Urlaub ist dafür noch mer Zeit, aber ich beherzige das alltäglich,kann gar nicht anders.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende, morgen werde ich nicht da sein und wohl erst wieder am Montag hier lesen.

    Grüßle ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so, schon in D. hatte ich immer ein Lächeln auf den Lippen, vor allem wenn ich angeschaut wurde. Allerdings konnte es oftmals nicht verstanden werden...als ob es so schlimm wäre :-(

      Dir dann auch ein traumhaftes Wochenende und bis Montag dann *wink*

      Löschen
  11. Mit einem Lächeln geht vieles einfacher :-)
    Freunde von mir wollten über Ostern nach Teneriffa (hatte ich ihnen vorgesachlagen), aber die Flugzeuge sind voll besetzt. Wenn so viel los ist, wünscht man sich als Servicepersonal schon ein bisschen Freundlichkeit und Geduld vom Gast.
    Ich wünsche dir auf deiner wunderschönen Insel ein herrliches Wochenende.
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, dann kann es nämlich sehr stressig sein und mit einem Lächeln geht vieles leichter.

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    ich kann mir sehr gut vorstellen, wie deutsche Urlauber in das Restaurant einfallen und alles nicht schnell genug gehen kann. Dann wird gemotzt und gestänkert. Toll das Schild, so eines könnte man gut und gern auch vielfach in Deutschland aufstellen. So kann hier schon mal geübt werden.
    Schönes Wochenende für Dich und liebe Grüße,
    Birgit mit Maxi und Mogli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe nova
    Ich muß mich bei dir entschuldigen ichbhabe einfach meinen
    Kommentar und deine antwort übersehen.dabei bin ichs 2mal durchgegangen.Dieses Schild oben beweißt den humor der teneriffieros Ich bin ja auch 2 monate auf dem festland
    aber auf Tenerifa ist alles viel lockerer.das fängt schon mit den Busfahrern an.Ein schönes wochenende wünscht die sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nee...ich muss sorry sagen, bin gestern ganz drüber hinweggekommen dir zu antworten. Nun haste ihn aber ja selbst gesehen/gefunden^^

      Ich empfinde es auch als einen Riesenunterschied zu den Malloquinern. Die Tinerfeños sind ein ganz anderer Menschenschlag (im positiven Sinne)

      Löschen
  14. Ist schon traurig, wenn man per Schild darauf hingewiesen werden muss. Irgendwie werden wir alle auf hektisch getrimmt.
    Ich gewöhne mir das gerade ab und lasse mich nicht mehr verrückt machen. Das war mein einziger Vorsatz für 2013. Keep smiling ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein sehr sehr guter Vorsatz, einer den man hier auf der Insel lernt. So lebt es sich so viel entspannter und gesünder♥

      Löschen
  15. Hallo Nova,
    "la cuenta por favor" hattest Du zuletzt bei mir gepostet. Höflich und entgegen kommend, habe ich daraus gelernt. Ein bißchen unterwürfig, aber keine Selbstaufgabe, sich mit der Sprache versuchend, das kommt gut im Ausland an. So habe ich dies in NL/B/F/ES gelernt.
    Hola !
    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das iat wohl auf der ganzen Welt so. Ein bisschen versuchen und schon schaut es ganz anders aus.

      Übrigens wird hier auf der Insel auch viel verniedlicht. So wird schnell aus der Rechnung (la cuenta) eine cuentita wenn sie gering ist (z.B. wenn man nur einen Kaffee getrunken hat)

      Bien fin de semana ☺

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...