Freitag, 4. Januar 2013

Der Eroberer und der Eroberte



Das Meer war seine Welt. Diese Inseln seine Heimat.
Im Meer begann das Leben der Erde.
Das Meer vereinte die einzelnen Seefahrer und erlaubte der Menschheit, neue Kulturen und Zivilisationen kennen zu lernen. 
Lasst uns die Ozeane schützen, im Interesse der gesamten Menschheit.

-Thor Heyerdahl-


Bencomo war einer von neun Königen von Teneriffa, der 1494 über Teneriffa herrschte. Vor der Eroberung von Teneriffa herrschten Unstimmigkeiten zwischen den einzelnen Königreichen, so dass Bencomo dem König von Güímar den Krieg erklärte, dort einmarschierte und das Volk sich unterwerfen musste.




Dieser Umstand, sowie die Unstimmigkeiten zwischen den Königreichen sollen auch dazu geführt haben, dass das Königreich Güímar zu den Ersten gehörte die ein Abkommen mit Fernàndez de Lugo schlossen.

Bencomo, der bereits eine Schlacht von Acentejo gewonnen hatte und als Persönlichkeit für den Widerstand gegen die Invasoren galt, verstarb in der Schlacht von Aguere gegen Fernàndez de Lugo, und somit war sein Tod auch gleichzeitig das Ende  des Guanchen Widerstandes. 

Die Eroberung Teneriffas durch die Krone von Kastiliens war geglückt. 

Slide Show


 

Kommentare:

  1. Ich finde es einfach lobenswert wie Du Dich für "Deine" Insel -auch geschichtlich- interessierst, das ist längst nicht selbstverständlich, und uns darüberhinaus so tolle Beiträge lieferst!!! Auch wenn ich mit meinem sieblichen Gedächtnis (was das Geschichtliche betrifft) bestimmt das Meiste vergesse, die _Bilder_ werden mir gut und länger in Erinnerung sein. So isses halt mit Tigeraugen. ;-))) Danke Dir ganz sehr fürs Zeigen!

    Tagesliebgruß
    aus der Ferne
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für die lieben Worte ☺

      Sicherlich nicht selbstverständlich kann ich hier auch manchmal den Kopf schütteln wenn "Zugezogene" so gar nichts über die Insel wissen. Nicht alleine nur die Geschichte betreffend sondern auch die Umgebung.

      Mich persönlich würde sowas nicht befriedigen.

      Löschen
  2. Hola liebe Nova
    Danke für die interessanten geschichtlichen Eindrücke. Es ist immer wieder schön etwas über "Deine" Insel zu erfahren.

    Liebe Freitagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deine immer wieder lieben Kommentare ☺

      Löschen
  3. Sehr interessant sind deine Berichte . Das muss ein sehr stolzer König gewesen sein . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war er wohl und halt auch sehr beliebt weil er kämpft hat bis aufs Blut

      Löschen
  4. Buenas noches, liebe Nova (◠‿◠)
    Das war ja mal wieder ein interessanter Ausflug in die Welt des Wissens und der Historie, den du mit wunderschönen Aufnahmen untermalt hast. Sind die Lippen des Äffchens so rosig gewesen oder hast du da nachgeholfen?
    Danke für deinen forschen cmt. Dieses Notfall-System, bei dem die Apotheken zusammen arbeiten, gibt es bei uns auch.
    Diese pinkfarbenen Schilder in der Apotheke waren wirklich so dort. Da habe ich also nix dran gedreht. Die Doppelung des Rots in der Apotheke und den Stulpen ist ebenfalls Zufall. Mir auch erst am Rechner aufgefallen. Ich hatte dich ja auch neulich gesehen, als ich unsere liebe Christa besucht habe. hihi Wir sind ja beide eigentlich sehr fotoscheue Exemplare. *smile*
    Liebe Grüße zum Abend mit Huggibuzzels sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...die sind wirkich so. Hab ich keinen Lippenstift aufgetragen *gg*

      Finde ich einen klasse Zufall, weil sich die Farben wirklich "widerspiegeln"

      Bin heute übrigens wieder mit Basecap unterwegs...:-))))

      Löschen
  5. nicht nur immer wieder interessant wie du über manches geschehen auf tenerife berichtest,sondern absolut genial das du dein hintergrundwissen zusätzlich mit top bildern und slideshows
    aufpeppst...ich finde es absolut lobenswert wie dadurch deine "geschichte(n) wirklich" werden,während ich von anderen zeitgenossen "wirklich geschichten" höre...in diesem sinne einen stressfreien freitagabend und weiterhin viel spass beim discovern unserer tollen insel...
    un saludo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, und jaaa...aber die werden es vielleicht auch nochmal kapieren ;-)

      Löschen
  6. ich habe deine Infos auch wieder sehr gerne gelesen.
    Und dann auch noch so eine schöne Slide Show!
    danke - Nova
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nova,
    mit Geschichte kannst Du mich ja allgemein begeistern. Ja, irgendwann kam der Punkt, dass Teneriffa spanisch wurde. Das war, wie Du schreibst, 1494. So im 16. Jahrhundert habe ich die riesige Ausdehnung des spanischen Reiches vor Augen (da ist Teneriffa wahrscheinlich "Kleinkram" gewesen). Ist für mich ja auch in Deutschland verwirrend: Prinz von Hessen-Darmstadt oder Herzog von Geldern-Jülich oder irgendeine Schloßherrin von Katzenellnbogen (Hessen), die augf Schloß Mespelbrunn zu sehen ist. Da sind mir die Herrschaftsverhältnisse, dass Teneriffa zu Spanien gehört, schon klarer.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du auf der ganzen Welt rumschauen...immer diese Eroberungsversuche oder auch Eroberungen, den Zwang diese Menschen dann unterordnen zu müssen, Kriege die keine sein müssten....

      ...fragt sich wirklich warum der Mensch eigentlich aus den ganzen Vorgeschichten nicht schon langsam draus gelernt hat.

      Löschen
  8. Ich finde deinen Bericht auch sehr informativ. Die Spanier hatten es ja gar nicht einfach gehabt, die Inseln zu erobern.
    Die Guanchen waren ein starker Gegner.

    Wie machst du eigentlich diese coolen Slide Shows ohne Player Gedöns drum herum? Javascript oder HTML? Gibt es da ein fertiges Script für?

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein sehr stolzes Volk, und das sind die Inselbewohner auch noch immer. Finde ich auch sehr gut, dürfen sie auch ruhig sein und bleiben, denn wenn man entsprechend mit ihnen umgeht wird man auch mit offenen Armen empfangen.

      Die mache ich mit PhotoScape. Kannst du dir frei im Netz runterladen und dort dann die Gif erstellen. Ich guck für sowas meist bei Chip-Online.

      Löschen
  9. Hallo liebe Nova♥
    Ich kann mich da meinen Vorschreibern nur anschließen. Deine Berichte über Teneriffa finde ich immer wieder faszinierend. Durch dich bekomme ich ein Wissen über die Geschichte der Insel vermittelt das ich in keiner Schule erfahren habe. Die Slide-Shows machen deine Berichte noch interessanter.
    Man merkt, das du mit Laib und Seele mit deiner schönen Insel verbunden bist.

    Danke♥ für diesen tollen Bericht und den schönen Bildern dazu

    Liebe Grüße von der Jurika
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. Danke dir für den lieben Kommentar Jurika ♥ Es macht mir zudem dann noch Freude wenn es so gut angenommen wird.

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...