Donnerstag, 29. November 2012

Kirmes in Puerto de la Cruz


Es ist wieder soweit. Wie in jedem Jahr kommt zur Weihnachtszeit die Kirmes nach Puerto de La Cruz. 

Letzte Woche Freitag haben schon so einige Schausteller ihre Wagen auf den unteren Parkplatz am Hafen von Puerto gezogen. 


Gerade für Urlauber möchte ich darauf hinweisen dass sie auf jeden Fall solche Schilder immer beachten sollten:


Hier wird nicht lange gefackelt wenn man meint sich darüber hinwegsetzen zu können. So auch am Freitag als die Polizei und die Abschleppdienste alle Hände voll zu tun hatten. Es wurde aufgeschrieben, fotografiert und abgeschleppt ohne Ende.

Nicht nur auf dem unteren Parkplatz. Auch oberhalb wurden fleissig alle störende PKW's an den Haken genommen und zum Platz direkt an der Zufahrt des Parkplatzes gebracht. Manche Autofahrer meinten sich nämlich einfach in zweite Reihe oder neben gekennzeichnete Parkplätze stellen zu müssen.

Das geht auch hier nicht, und falls man bei Rückkehr sein Auto suchen sollte, hier kann man es gegen eine ziemlich hohe Gebühr wieder auslösen:

Bilder Google Maps


Kommentare:

  1. Jetzt will ich aber die Tage auch ein paar Bilder von der Kirmes sehen. ich mag ja Kirmes...laut, bunt, wild, zuckrig, fettig...:-)..... Nicht jeden Tag, aber immer wieder witzig! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kommen noch....versprochen :-) Allerdings auch bei schönem Wetter, wenn sie dennoch nicht so spektakulär sein werden, denn die hiesige Kirmes ist doch relativ klein und es gibt nicht diese Attraktionen wie man sie aus D. kennt. Anders halt ;-)

      Löschen
  2. Na da bin ich auf die Fotos der Kirmes gespannt liebe Nova.
    Was mal in gerona auf einer spanischen Kirmes. Lang ist es her...

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen ob ich es in diesem Jahr mal auf das Riesenrad (ist klein) schaffe. Dann gibt es auch Fotos von oben^^

      Löschen
  3. deine Infos sind wirklich perfekt! sogar wo man das Auto wieder abholen kann erfährt man hier bei dir :-)))))
    ich freue mich auch schon auf die Kirmes-Fotos.
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *fg*...dachte mir es könnte eventuell nützlich sein^^

      Löschen
  4. Super...Kirmes...da freu ich mich auch auf die Bilder. Bin gespannt was wir zu sehen bekommen;:-) Ja und mit den lieben unbelehrbaren Autofahrern hab ich ehrlich gesagt kein Mitleid. Das gesicht wenn das Auto weg ist möcht ich sehen...wir wissen ja Dank deiner Info, wo man es wieder abholen kann:-)))

    Liebe Grüße von der Jurika
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird nicht viel sein. Als ich sie zum ersten Mal gesehen habe da musste ich auch leicht grinsen, denn gerade Freimarkt in Bremen oder Stoppelmarkt in Vechta betreffend ist man schon verwöhnt. Allerdings darf man halt nie vergessen das es alles auf eine Insel gekarrt werden muss. Somit sind die Kosten enorm. Dennoch finde ich sie immer wieder schön, und vor allem gefällt mir die Feierlaune der Tinerfeños dabei.

      Da habe ich schon lange Gesichter sehen können, aber auch wenn man den Zettel eventuell nicht lesen kann, so ein Schild kennt man ja wohl und sollte vorsichtig sein ;-)

      Löschen
  5. ohhhhhhhhhh da moechte ich mitkommen...ich spendier dir auch eine grosse zuckerwatte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zuckerwatte???? :-O.....brrrrr....also den Bart darfste dir alleine zukleben *fg*, aber wennste für mich aus der Watte nen Paradiesapfel machst ;-)

      Sollte ja wohl mal möglich sein sich auf dem Charco zu treffen^^

      Löschen
  6. bei uns ist die kirmes anfang november....und morgen eröffnet der weihnachsmarkt. so kann man die dunkle jahreszeit etwas überbrücken ;-)
    gglG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Weihnachtsmärkte....die vermisse ich hier. Sicherlich finden da und dort auch welche statt...zumindest werden sie so genannt, aber ich bin halt verwöhnt aus D. Habe ich dort jedes Jahr so Einige besucht.

      Man kann halt nicht alles haben.

      Löschen
  7. Wir freuen uns schon.Hoffentlich gibt es auch wieder einen Handarbeitsmarkt.
    Unsere Flugtikets haben wir schon.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter Garantie....momentan laufen überall irgendwelche Märkte an. Leider aber immer noch mit Wasser von oben :-(

      Das ist schööööön, und ich freue mich wenn wir uns in Puerto sehen :-)

      Löschen
  8. Hallo,
    tolle Posts.....
    gut, dass mein VW Käfer noch beim Lackierer steht. Ich parkiere halt auch manchmal etwas "?!?:XYZ:?!?"
    Bis Bald.
    Es Grüsst der Daniel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh....pöser Pube du *gg* Wer weiß wie es wird wennste dann mit deinem Schmuckstück unterwegs bist. Da wirste dann wahrscheinlich aufpassen dass ihn niemand so schnell antitscht oder er abgeschleppt wird ;-)

      Löschen
  9. Hallo Nova,

    eine sehr schöne Vorstellung - Teneriffa und Kirmes - ich glaube das wäre etwas, was ich unbedingt einmal erleben möchte und neu erfahren wollte :)!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht wärst du enttäuscht, denn wirklich groß ist sie nicht. So ganz anders wenn man an die Volksfeste in D. denkt. Dennoch schön, vielleicht weil sie gerade noch anders ist.

      Löschen
  10. Auf deine Kirmes Bilder bin ich schon gespannt . Viel Spass und liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Heike...mal sehen ob ich da heute schon zu komme. Muss nach Puerto

      Löschen
  11. Na, dann dürfen wir sicher gespannt auf weiteres sein, liebe Nova.
    Gehst du als Besucherin auf die Kirmes oder kannst du dort auch Geld verdienen?
    Danke für deinen keksigen Kommentar. (≧◡≦) Viele Produkte sind europaweit gleich, das wird heute ja noch viel stärker sein, als vor 15 Jahren und mehr. Aber wie ist es denn generell bei euch mit der Kekserei. Hat Tenerife auch eine Kaffee&Kuchen-Kultur oder so etwas wie Tea-Time bei den Engländern? Einige Bräuche werden ja leider nicht übernommen, so wie wir leider keine Siesta haben, obwohl die Sommerhitze immer schlimmer wird.
    ♥liche Grüße zum Donnerstag sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Besucherin, denn dort ist es wie ich es aus D. kenne...die haben ihre Leute und soooo riesig ist sie nicht. Ferner komme ich dann dort immer automatisch vorbei wenn ich in die Innenstadt muss. Lange Parkplatz suchen liegt mir fern. Ich parke lieber dort und gehe den Rest dann komplett zu Fuß ab.

      Ja, auch hier gibt es schon viele Produkte aus D. Allerdings zu Weihnachten nicht solche Leckereien wie in D. Lebkuchen sind sind typisch für die Region, es gibt Kaffee und Kuchen, aber auch nicht so typisch...

      Der kleine Kaffee wird immer und überall getrunken, es gibt an jeder Ecke eine "Bar" wo man einkehren kann, und was halt nebenher gegessen wird sind Tapas

      Kekse bekommste hier nicht zum Kaffee, oder sehr selten und dann auch mehr für Touristen.

      Kaffee wird aber groß geschrieben und es gibt so einige verschiedene Arten der Zubereitung

      http://casa-nova-tenerife.blogspot.com.es/2011/02/kleines-kaffeelexikon.html

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...