Montag, 19. November 2012

Auch Regen bringt Segen

...auch wenn es doch eigentlich "sich regen" heisst. 

Hier hat der Regen der letzten Wochen jedenfalls gut getan. Die Natur ist wieder schön grün, der Rasen wächst wieder und auch Regenschirme dürften verkauft worden sein.

Genau dieses Wetter hat mich dazu inspiriert diese "Szene" im Bad "aufzustellen", zu fotografieren und dann abzuzeichnen. 


Diesmal zuerst nur mit Bleistift und dann noch mit Buntstiften ausgemalt ist mein Schirm mit sich versteckender Sonne für 




entstanden.

Rahmen sowie Lichteffekt habe ich mit Photo Scape eingefügt.

Kommentare:

  1. Schoene Zeichnung! Und eine nette Idee - "auch Regen bringt Segen" - Das ist wohl war. Vancouver waere ohne den vielen Regen nicht halb so gruen. :)

    Viele liebe Gruesse nach Teneriffa und einen guten Wochenstart wuensch ich dir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Dani, und ja, das kann man hier auch wieder merken. So ist der Norden wieder so grün wie man ihn eigentlich kennt^^

      Löschen
  2. Trotz Regen ein hübsches fröhliches Bild :-)
    Wünsch dir eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Die Sonne versteckt sich hier leider sehr oft und ohne Schirm geht meist gar nichts, aber du hast ja Recht... ohne Regen geht es auch nicht. Tolle Thema-Umsetzung, alleine schon das Karo-Muster auf dem Schirm verdient meine tiefste Bewunderung - ich danke dir von Herzen für deinen liebevoll gestalteten Beitrag.
    Hoffentlich inspiriert dich auch das nächste (und für dieses Jahr das letzte) Thema - am 26.11. heißt es:
    Mal mir... eine SCHNEEKUGEL.

    Vergiss bitte nicht, mir rechtzeitig dein Advents-Kalender-Bild zu schicken.

    Liebe Grüße und eine schöne W☼che
    Hella :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Hella...wollte einfach auch mal mehr Farbe ins Spiel bzw. Bild bringen :-)))

      So wirklich kann ich von dem Thema nicht inspiriert werden, wahrscheinlich weil ich schon lange keinen Schnee mehr gesehen habe ;-) Werde mich melden falls mir doch noch etwas dazu eingefallen ist, aber das Advents Bild bekommste auf jeden Fall von mir.

      Löschen
  4. Stimmt, Regen ist sooo wichtig für euch auf den Kanaren, so trocken wie es da ist. ......zumindest auf den meisten Inseln. Da darf man sich als Urlauber einfach nicht aufregen, wenn mal was runterkommt.

    Schön hast du gemalt, ich finds total nett, dir zuzuschauen, wie du so kreativ bist! LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Anne...und ja, er war dringend nötig, aber so langsam könnte es auch nachts mal wieder aufhören....ich muss dringend in den Garten und auch Rasen mähen^^

      Löschen
  5. Leider vergisst man es nur zu leicht, das der Regen eben auch ein Segen sein kann.

    Dein Bild ist einfach superschön geworden und bei Gelegenheit sagst du bitte der Sonne, dass sie ruhig wieder aus der Tonne kommen darf, das ist kein Daueraufenthaltsort :)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirst vielleicht schmunzeln aber das kann ich momentan hier auch sagen. So sonnig isses hier im Norden momentan nicht und es kommt immer wieder Regen runter....

      ...der Rasen wächst und wächst und wächst.....:-((

      Löschen
  6. du kannst so toll zeichnen! ein wunderschönes bild ist es geworden!
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Brigitte...und das kann ich auch zurückgeben ☺

      Löschen
  7. Meine liebe Nova, was für eine tolle Idee, das ist ein richtiges Kunstwerk geworden.
    Ja ab und an muß der Regen sein, ohne dem geht nichts.

    Liebe Grüße zum Wochenstart
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Angelika, wobei es dann auch wieder schön ist wenn der Regen ein Ende findet ;-)

      Löschen
  8. "Regen bringt Segen" ein wahres Sprichwort aber bei dir war der Segen im Bad weniger angenehm stimmts;-) Dein Regenschirmbild ist superschön geworden und ich finde es klasse. das du trotz dem Schaden den der Regen bei dir angerichtet hat noch die Fantasie hast daraus so ein Kunstwerk zu machen. Toll das du auch zeigst wie dein Bild entstanden ist:-)

    Liebe Nova♥ ich bin begeistert von deiner Kreativität und der Gestaltung deines Bildes. "KLASSE GEMACHT"!!!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir die Jurika
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...die eine Nacht ziemlich heftig mit über 10 Liter aufwischen (nach und nach). Ich habe festgestellt dass ich wohl irgendwie bei meinen Zeichnungen meine Augen fast so ansetze als wenn ich eine Kamera vor mir hätte....irgendwann wächst mich ein Objektiv aus dem Auge *gg*

      Danke dir Jurika und Drüggerle zurück♥

      Löschen
    2. öhm.....und übrigens: mir und mich verwexsle ich nüscht, das kommt bei mich nicht vor. Ich hab nen kleenen Mann im Ohr der sacht mich alles vor *gg*

      Löschen
  9. Mir gefällt dein Bild auch wieder sehr. Ja - das Karomuster auf dem Schirm ist mir auch gleich aufgefallen - auch das Band zum Schirm zusammenbinden (du hast an alles gedacht *g*). Aber auch die zuzwinkernde Sonne im Topf - und die Spiegelung im Hintergrund - alles ist wunderschön gezeichnet!
    Lieber Montagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Heide-Trollspecht. Kam irgendwie gleich als ich es aufgebaut hatte. Einfach nur runterhängen lassen fand ich doof.

      Die Idee kam mir in der Nacht, so ne Anwandlungen hab ich meist wenn ich im Bett liege^^

      Löschen
  10. Die Sonne blinzelt uns auf jeden Fall schon mal zu, was so viel heißt: "Ich komm schon wieder zum Vorschein, habt nur noch ein wenig Geduld!"
    Schließlich will sie dem Regen Gelegenheit geben, damit die Erde schön nass wird und sie mit ihrer Wärme dann alles wieder zum Sprießen bringen kann.
    Nova, das ist ein ganz bezauberndes Bild und wieder wundervoll gezeichnet von dir. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...wie auf der Stoffsonne war es mir zu langweilig. Da musste einfach ein Zwinkern her ;-)

      Löschen
  11. Liebe Petra,

    endlich mal ein fröhliches Regenbild, ist hübsch geworden. Zeichnen ist ja so überhaupt nicht mein Ding. Du kannst das gut.

    Ja, die Natur braucht einfach auch den Regen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche


    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Claudia...so sollte es auch rüberkommen. Gerade weil er hier so wichtig ist waren wir wirklich froh drüber

      Löschen
  12. Das ist aber schön dass Du die Sonne wieder scheinen lassen willst.Ein schönes Foto hast Du gemalt.
    Wir bringen für jeden einen Schirm mit.Dann braucht man ihn meistens nicht.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, das macht mal Christa...wobei auch gilt: wenn Engel reisen kann die Sonne nur scheinen ☺

      Löschen
  13. Die Sonne ist noch nicht ganz im Eimer, was für ein Glück!

    Tolle Zeichnung, besonders die Spiegelung, und sogar der Griff des Deckels wirft Schatten, genial!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses...die lässt sich nicht ganz (r)unterkriegen :-))))

      Löschen
  14. Nach einem sonnenbeschienenen Frühstück (draußen!) grüßen nach Betrachtung Deiner künstlerischen Tätigkeiten die benachbarten Palmeros (Sabine und der wohlgestimmte giftzwergMÄÄN)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola ihr Beiden y bienvenidos vecinos.

      Freue mich für euch und genießt den ersten Abend...ach, bevor ich es vergesse: nicht den Morgenkaffee vergessen, gelle^^

      *wildwink*

      Löschen
  15. "Eigene Ideen" sind immer noch die besten. "Abkupfern" kann jeder, aber was du hier ablieferst ist phänomenal... gefällt mir außerordentlich gut.
    Und obwohl der Schirm das Hauptthema ist, strahlt dein Bild auf mich Sonne, Wärme, eben südliches Flair aus!
    KLASSE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Onkelchen, lieb von dir. Wobei beim Theme Ideen finde ich das man sich Inspirationen holen darf. Egal ob aus der Natur, einem Bild/Szene welches man vor Augen hat oder einem Model. Die Umsetzung es dann auf Papier zu bringen finde ich die Kunst, die eigene Handschrift mit reinzubringen...

      Mich hatte es dabei wohl ins Bad "gezogen" weil dort durch die kaputten Dachziegel nach und nach durch den Regen das Wasser durch die Fensterritzen kam...somit hätten Ameisen (die ich Gott sei Dank da nicht habe) einen Schirm aufspannen müssen :-))))

      Löschen
    2. Ja mit dem "Abkuppfern" ist das so ne Sache. Auch die großen Künstler haben immer ein Model oder holen sich ihre Inspiration wo anders, da kann man nichts dagegen sagen. Malen muss man immer noch selbst!!! Schlimmer finde ich wenn man sich seine Ideen zu einem Bild wo auch immer herholt und dann seine Werke als seine eigenen verkauft.

      Löschen
    3. @-Nova
      Ja... die größten Künstler hatten ihre Modelle/Musen... wäre auch schade, wenn nicht... dann hätten wir eventuell auch keine grinsende Mona Lisa!?
      Aber gerade die Idee, so wie du sie hier verdeutlicht hast, etwas irgendwo zu drapieren und dann auf´s Papier zu bringen, ist schon genial. Also an Phantasie mangelt es dir nicht... herzlichen Glückwunsch!!!!!!
      LG

      Löschen
    4. Stimmt...oder auch kein Selbstportät von Vincent van Gogh :-)))

      Danke dir aber nochmals.

      Löschen
    5. Welches der 2789 Bilder meinst du?????
      :-)))
      LG

      Löschen
    6. hmmmm.....ich "kenne" nur um die 30 Selbstportäts von ihm, wobei das Bekannteste wohl das mit dem Strohhut sein wird^^

      Löschen
  16. Schönes Bild! Ohh, wie du die Gedulg jede Woche immer wieder dazu hast??? Liebe Grüsse, noch aus Budapest

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Flögi, diese Geduld habe ich aber meist am sehr frühen Morgen, wenn der Ort noch schläft, es draussen noch dunkel ist und ich auf den Tagesanbruch warte...man kann sagen: Schlaflosigkeit sei Dank ;-)

      Liebe Grüssle zurück nach Budapest, hoffe das Wetter lässt schöne Fotos zu^^

      Löschen
    2. Ohh, liebe Nova, ich nehme nie meinen Fotoapparat mit, ich bummele nicht mehr damit hier tausendstes Mal, ich fahre von einem Cafehaus zu naechstem Restaurant, weil ich dauernd nur Freundinnen treffe. Meine liebe Kamera schlaeft in Deutschland im Schrank. Guck aber bei Jana vorbei, sie berichtet jetzt gerade über Budapest. LG

      Löschen
    3. Ach sooo....na, das macht ja auch Spaß und ihr habt euch bestimmt viel zu erzählen. Wünsche dir jedenfalls viel Spaß dabei♥

      Alles Liebe

      Löschen
  17. Deine Kuenste im Zeichnen sind erstaunlich..
    Da wir gerade vom Wetter sprechen.. es regnet hier allerdings nicht.. Nur ein Grau in grau am lieben Himmel von Attika :(

    Liebe Gruesse zur Insel
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute hat die Sonne sich öfters blicken lassen, der Regen blieb aus. Ich hoffe mal auf trockene Tage damit ich den Rasen mähen kann^^

      Dir ne schöne Blogpause und alles Liebe. Bis bald wieder ☺

      Löschen
  18. was für ein wunderschöne Idee,
    die versteckt sich vorm Regen, dank des Regenschirms wird sie nicht nass und kann bald wieder vom blauen Himmel scheinen.
    Ein sehr schönes Bild-
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa...sie kann sich ihre Strahlen richtig schön aufheizen *gg*

      Löschen
  19. Du hast so viel Fantasie. Schön geworden dein Regenschirmbild. Die Sonne gefällt mir aber auch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Sabine und ich hoffe auf viel Sonnenschein für dich ☺

      Löschen
  20. also ich fuer meinen teil hol jetzt "die sonne aus der tonne" und tausch den regenschirm mit dem sonnenschirm ... oder ich sags mal so deine zeichnungen haben nicht nur eigenen style sie haben auch stil und das gefaellt...schoenen abendgruss aus dem suedlichen bereich unserer insel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gracias Kadananka...und ich bin dabei. Hatten wir doch genug Nass von oben, die Tonnen und Becken sind voll, nun müssen wieder ein paar Tage ohne her...ansonsten darf ich mir ein Schaf oder ne Ziege zulegen *gg*

      Saludos in den Süden, und lass dich nicht anmachen *lacht*

      Löschen
  21. Ein perfektes Bild für Deinen Wohnort. Wirklich eine tolle Idee.

    LG

    AntwortenLöschen
  22. Ein tolles Bild und so eine kesse Sonne . Gefällt mir sehr gut . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Heike und liebe Grüssle zurück

      Löschen
  23. Liebe Nova,

    wirklich ein schönes Bild! :-) Gut das die Sonne einen Schirm hat! :o)

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche
    anja und co

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...so kann sie ihre Strahlen ordentlich aufwärmen und schützen^^

      Danke euch vielmals ☺

      Löschen
  24. Keck schaut Dein Bild aus, eine schöne Zeichnung.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  25. Toll umgesetzt! Die Sonne unterm Regenschirm ... super Idee! Und wieder (wie immer!) toll gezeichnet!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Sonja...und das Kompliment hab ich euch auch zurückgeben können.♥

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...