Donnerstag, 25. Oktober 2012

Loch in der Mauer?


 Auch wenn ein altväterliches Sprichwort heisst:

"Er sieht die Stadt vor Häusern nicht"


Die Bewohner in der "Calle Venezuela" in "Puerto de La Cruz" können mit Bestimmtheit behaupten dass sie nach rechts den Durchblick haben.





Kommentare:

  1. Guten Morgen! Die sehen ja ulkig aus :-)
    Wünsch dir einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Hola liebe Nova
    Hat dieser Baustil eine bestimmte bewandnis oder wollten die Architekten nur was Neues probieren?

    Liebe Grüße auf die Insel und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehe von Zweiterem aus...die Laune eines Architekten

      Löschen
  3. Da kann ich mich miss bluhnah nur anschließen . Eine schöne Restwoche wünscht Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Heike, das wünsche ich dir auch ☺

      Löschen
  4. Hola querido Nova

    du siehst lerne jetzt ganz viel spanisch :-))

    Ich frag mich auch was diese Architektur bezweckt, soll es ein Sichtschutz für allzu neugierige Nachbarn sein, oder Wind- oder Schatten-schutz, oder einfach nur Optik.
    Erhlich gesagt, mein empfinden für schön ist was anders ;-)

    Saludos
    Achim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Niedlich ;-)

      Keine Ahnung...richtiger Schutz ist es ja nicht, von wegen denke ich mal der Architekt fand es für sich einfach nur schön....ich sehe es aber wie du ;-)

      Löschen
  5. Das sieht ja echt interessant aus....hihi.....
    Einen schonen Tag für dich!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir....hoffentlich war deiner auch schön und du hast dich nicht wieder ärgern müssen :-)

      Löschen
  6. Hallo, meine Liebe!
    Wird wahrscheinlich auf der Insel zu viel gebaut??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, nicht mehr. Der Boom ist vorbei, die Krise zu heftig, so dass man viel "Altes" kaufen kann....auch Hotelbauten ;-)

      Löschen
  7. Hmmmm....??? Frag mich auch grad warum sowas an der Hausfassade angebaut wurde...Windschutz...Schallschutz;-) sieht auf jeden Fall recht außergewöhnlich aus:-)))

    ♥liche Grüße von der Jurika
    ♥♥♥Drüggerle♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ja ein Basketball-Fan der dort Würfe übt *fg*

      Löschen
  8. Das Haus und die Strasse kommt mir sehr bekannt vor.
    Vielleicht sollen die Teile vor neugierige Nachbarn schützen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wie du Puerto schon "durchlaufen" hast biste da bestimmt auch schon dran vorbeigekommen ;-)

      Löschen
  9. ähm...jaaa..hm...grübel. ich verstehe den architekten im mom. nicht! noch schöner wäre die sicht doch ohne vorbau.
    aber dich drücke ich jetzt ganz dolle und wünsche einen schönen feieraben!♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fände ich persönlich auch, oder einen richtigen Balkonvorbau....aber vielleicht sollte es das mal werden und der Maurer hat im Halbschlaf die falsche Mauer gesetzt *hihi*

      Löschen
  10. Komme nochmal zurueck..
    Du hast ja so einen Humor.
    Hab mich totgelacht.
    Kennste noch den Spruch "Wenn ich A(r)m-Mor's Fluegel haette".
    Das Maennchen hat nunmal Fluegel.
    Liebe Gruesse und Danke fuer das Abendgelaechter!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön wenn ich dich zum Lachen bringen konnte :-)))

      Ich überleg gerade in welchem Zusammenhang ich den schon einmal gehört habe. Bekomme es allerdings nicht mehr auf die Reihe...die indirekte Interpretation schon, von wegen Mors und so :-)))))

      liebe Morgengrüssle

      Löschen
  11. Auf jeden Fall sieht das Gebäude damit nicht nur wie ein normaler viereckiger Betonklotz aus. Ist doch mal was anderes ;)

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt...es hebt sich von anderen Bauten ab^^

      Löschen
  12. Derartige Kuriositäten in der Architektur ist wohl häufig - v.a. in Städten - zu sehen. Ich finde es schön, dass du diesese Detail von Tenerife hier festgehalten hast und uns zeigst, obwohl ich dieses Haus an sich nicht so besonsers schön finde. hahaha
    Danke für deinen süßen Kommi. *smile*
    Liebste Abendgrüße sendet Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und schlimm finde ich immer wenn ich sofort erkennen kann dass ein Entwurf oder ein Bau nur von einer Mann gemacht worden sein kann....

      ....denn jedes Mal wenn die Fensteranordnungen zwar klasse aussehen, sich aber unmöglich von einer Frau ganz alleine putzen lassen *lacht*

      Löschen
  13. ja - manchmal ist es nicht einfach die Gedanken eines Architekten nachzuvollziehen. Vermutlich ist das Gebäude künstlerisch betrachtet etwas ganz Einzigartiges :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig...sie heben sich von Anderen ab...und somit ihr Ziel erreicht ;-)

      Löschen
  14. Hallo Nova,
    wir waren 5x auf Mallorca und die Architektur, wie Du sie zeigst, entspricht ziemlich dem, was ich auf Mallorca gesehen habe. Eigentlich ziemlich häßlich, bei uns im Rheinland gibt es Vorstädte von Köln oder Bonn, die ähnlich aussehen und in denen eigentlich keiner so richtig wohnen will. Wenn man Urlaub in Mallorca oder sonstwo Urlaub macht, fällt dies wahrscheinlich weniger auf.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier oben auf der Insel, gibt es "Gott sei Dank" nicht ganz so viele hässliche, vor allem große, Bauten wie auf auf Mallorca. Da hat die Regierung wirklich zu viel Schindluder zugelassen.

      Löschen
  15. Hallo Nova,

    ich finde den Effekt schön und ich mag diese Art von Architektur ... nur könnte man es vielleicht noch mit etwas Sinnvollem verbinden - wie Funktionsarchitektur in der Art Bauhaus - finde ich sehr interessant.

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sinnvoll, dann stimme ich zu...so soll es wohl, so nehme ich an, wohl nur ein Eyecatcher sein. Sich abheben von anderen Bauten. Dieses Ziel ist erreicht worden, denn einen wirklichen Sinn kann ich persönlich nicht sehen.

      Löschen
  16. Sinn oder nicht - irgendwie hat es was. Obwohl ich ja eigentlich mehr auf Bauernhof stehe ...

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...geht mir auch so...ich mag Fincas lieber :-)))

      Löschen
  17. Balkonkästen dranhängen und schöne Blumen reinpflanzen. Das hätte was.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...